Zugvogel

von Juliana Modoi
Bibliothek

Immer nur für einen Sommer
baue ich mein Nest;
ich bin euer treuer Gast,
doch ist der Süden meine Heimat.

Mein ewig heißes Federkleid
streichelt jeden Abend deine Wangen;
ich bin dein Sonnengast,
und Herbst bedeutet Weg für mich.

Bleib immer jung, Geliebter,
die ersten Schneetränen fallen;
mich ruft mein südliches Nest,
doch meine Flügel sind erstarrt.

Veröffentlicht / Quelle: 
Meinen Schutzengel suchend: Lyrik [Taschenbuch]; M. & N. Boesche 1985
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise