Gepäck

von Monika Jarju
Mitglied

Beim Packen gerät Anita ein weißes Seidenhemd in die Hände.
Es ist bodenlang. Kurzentschlossen zieht sie es an und fährt an
die See, baut ihr Zelt auf und schläft zwei Nächte darin.
„Kann man denn in so einem kleinen Zelt zusammen schlafen?“,
fragen erstaunt die Zeltnachbarn.
„Da muss man sich schon sehr gern haben“, antwortet Anita.
„Aber ich bin ja allein, da geht das.“

Buchempfehlung:

[numberofpages] Seiten / Taschenbuch
EUR 12,00
[numberofpages] Seiten / Taschenbuch
EUR 12,00
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Monika Jarju online lesen

Kommentare

26. Mai 2020

Krause pennt nicht im Zelt - da sie es trägt!
(Und eben wieder nach mir schlägt ...)

LG Axel

27. Mai 2020

Krause spielt aber auch immer die trag(isch)ende Rolle,
vorwärts wie rückwärts...

LG Monika