Am Morgen

Bild von Robert Staege
Bibliothek, Mitglied

Schweigend steh‘n die Wälder.
Gold‘ne Weizenfelder
reif zur Ernte sind.
Tau mit Silberperlen
glitzert auf den Erlen
dort im sanften Wind.

Durch die Morgenröte
trillert eine Flöte
hell im ersten Licht.
Leis‘ die Bächlein rinnen
durch die Au von hinnen
und der Tag beginnt.

Geschrieben am 3. August 2019

Mehr von Robert K. Staege lesen

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise