Winterfromm

von Ella Sander
Mitglied

Sibirisches Harsch
unsentimental, nüchtern
durchdringend Fröste

Kristallkalte Luft
verbiegt sichtbar den Atem
zu winterlich Weiß

Naturgerippe
ungerührt, kompromisslos
hypnotischer Schlaf

gebettet auf Eis
Ruhe trinkend in Geduld
ertastend das Licht

in guter Hoffnung
vollkommen im Vertrauen
auf keimend Frühling

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

04. Jan 2019

Die Kälte präsentiert - fein-warm!
(Dein Gedicht hat echten Charme ...)

LG Axel

04. Jan 2019

Oh, wie schön, ich freue mich,
Danke Dir und grüße Dich,
Axel, Du charmanter "Wicht" :)

Herzlichst,
Ella

04. Jan 2019

Ja, liebe Ella!
Diese Haikus habe ich
sehr gerne gelesen.
Sie zeigen mir feinsinnig
des Winters wahres Wesen.

LG Monika

04. Jan 2019

Vielen herzlichen Dank, liebe Monika!
Freue mich sehr, dass es Dir gefällt :)

Winterfromme Grüße,
Ella

04. Jan 2019

Sibirisch kommt der Winter uns daher in Ellas Solo-Rengay, das zu lesen lohnt,
weil 's wunderschön ist und im letzten Haiku fast schon Frühling wohnt.

Liebe Grüße,
Annelie

04. Jan 2019

Ein lobgereimter Kommentar,
Ach, Annelie, bist wunderbar!
Die Worte sind nicht winterkalt,
In meinem Herzen Wärme schallt!
Drum fließt mein Dank herzlich zu Dir,
Ich lächle und freue mich sehr!

Ganz liebe Grüße,
Ella

05. Jan 2019

Klasse! So viele glasklare Winterbilder mit typischem Klirr und Inhaltstiefe, Betonung des minimalistischen ... wirklich ganz viel Winter .... gerne gelesen!

Liebe GRüße

Mara

05. Jan 2019

Vielen herzlichen Dank, liebe Mara.
Haikus mag ich sehr gerne. Ihr strenger Rahmen zwingt einen, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren, Quasi, das Verdichtete nochmal zu verdichten. Freue mich sehr, dass es Dich abspricht und Dir gefällt. :)

Ganz liebe Grüße,
Ella

05. Jan 2019

Wie schön, liebe Susanna! Ich freue mich sehr, dass es Dir gefällt und danke Dir von Herzen für den schönen Kommentar. :)

Ganz liebe Grüße,
Ella

08. Jan 2019

Liebe Ella, kommst immer liebvoll, fast still verhuscht oder dich unauffällig machend daher -
und hast unmäßig was drauf im Kopf und besonders im Herzen! Du bist sowas von liebens- und auslesenswert, "ertastend dein Licht".
LG Uwe

08. Jan 2019

Oha, zu viel des Lobes, lieber Uwe! Es sei denn, es ist witzig gemeint, dann passt es! :)

Dankeschön und herzliche Grüße,
Ella

10. Jan 2019

Liebe Ella,
wie kannst du denken, mein Lob sei nicht ernst, sondern witzig gemeint! Das wäre dann auch nicht witzig, sondern gemein und dumm gewesen. Bitte sei dir sicher, niemals würde, war oder werde ich so zu dir sein!
LG Uwe

14. Jan 2019

Ok...die Schelte habe ich wohl verdient, lieber Uwe, obwohl mein Kommentar nicht ganz ernst gemeint war.
Nehme alles wieder zurück. :)

Liebe Grüße,,
Ella

16. Jan 2019

Ach, du liebe Ella, wie kannst du meinen, ich schelte dich! Ich sende dir LIEBE Grüße!
Uwe

13. Jan 2019

Klirrglasklar weiße
fröstelnd lichte Gedanken
Schneeflugs Frühling kommt...

LG Yvonne

14. Jan 2019

Perfekte Zusammenfassung, wunderbar verdichtet!
Sehr schön! Danke dafür, liebe Yvonne :)

Herzliche Grüße,
Ella