Der Maler

von Annelie Kelch
Mitglied

Im Park steht seine Staffelei;
der Maler sitzt dort nebenbei.
Sein Kittel, der hat bunte Kleckse,
die Hand bemüht sich um Reflexe.

Daneben steht die Leuteschar,
die immer da, wenn Künstler nah',
dennoch führt er den Pinsel sicher
und stört sich nicht an dem Gekicher:
Ganz überzeugt von seinem Schaffen,
lässt er Hinz, Kunz und KRAUSE "gaffen".

Interne Verweise

Kommentare

05. Dez 2016

Ach bitte, nicht so streng sein mit KRAUSE,
auch sie braucht hin und wieder eine PAUSE.

LG Annelie

05. Dez 2016

Danke, lieber Alfred, für deinen freundlichen Kommentar.
Ich gebe dir in allen Punkten recht.
Allerdings hättest du im Kunstunterricht nicht pennen sollen,
so wie ich es nicht hätte sollen im Mathematikunterricht.

LG Annelie