heimsuchung

von Ella Sander
Mitglied

heimsuchung melancholie sehnsucht:
welche unversuchte seelenwahrheit
schlummert tief in dir verborgen?
meine schritte folgen klarem geist

doch du, mein herz, du weißt es
besser! traumversunken taumelst
du zuweilen magischem schmerz
entgegen, gibst dich weltvergessen

dessen zauberkräften hin, dass mir
fast unvernünftig schwindlig wird
und ich den pfad, den ich gewissen-
haft beschreite, schier nicht mehr

blicken kann, danebentrete. willentlich
zupfst du an jener leine, um mich wach
zu rütteln, aufzuwecken! mehr als ein
wohlig prickelnd lächeln will ich dir aber

nicht schenken. manche träume werden
nicht geboren um erfüllt zu werden;
manche wollen nur versteckt zartbitter-
süß und unsichtbar von innen kitzeln!

6. April 2020

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

06. Apr 2020

Verließ der Text auch seinen Pfad:
Er blieb ganz sicher doch - auf Draht!

LG Axel

06. Apr 2020

Dankeschön, Axel, Du guter Geist,
Ein lieber Gruß nun zu Dir reist. :)

Alles Liebe
Ella

07. Apr 2020

Viellt möchte manches einfach in uns weiterschlummern, uns dann nur wie die unerfüllten Träume ein wenig von " innen kitzeln", klasse Formulierung, zwecks Melancholie und seufzen, einfach mal so... gefallen mir, Deine Gedanken.
HG Ingeborg

07. Apr 2020

Die bittersüße Melancholie der Sehnsucht führt uns innerlich zu den Orten, Menschen oder Dingen , die für uns Bedeutung haben, deren Abwesenheit uns schmerzt. So fühlen wir Liebe und Mangel zugleich, was durchaus auch als sehr angenehm empfunden werden kann. Und manchmal möchten wir diesen Mangel gar nicht aufheben, um einfach das Gefühl zu genießen.

Vielen Dank für den tollen Kommentar, liebe Ingeborg. :)

Herzliche Grüße
Ella

07. Apr 2020

Du sprichst mir aus dem Schlafe...
Da liegen so unendlich viele Erkenntnisse geborgen,
auf die ich neugierig bin.
Und manchmal schaffen sie es bis in das Erwachen hinein
und vielleicht sogar in ein Gedicht...

Liebe Grüße von der Traumtänzerin und -entdeckerin!

07. Apr 2020

Alles zu seiner Zeit.
Tagaus, tagein, da tanzen wir Traum
Und merken es kaum. :)

Vielen Dank an die Traumtänzerin auf Entdeckungsreise.
Mögest Du alles finden, wonach Du suchst.
Schönen Abend und lieben Gruß! :)
Ella

08. Apr 2020

Ein Kitzeln von innen befördert ein Lächeln nach außen …

Liebe Grüße
Soléa

08. Apr 2020

Ja, so ist es, liebe Soléa. :)

Vielen Dank und schöne Grüße
Ella