Der Schwan

von Michael Dahm
Mitglied

In des Herrgotts schwarzer Flut
schwimmt ein Schwan mit stillem Blut,
ohne Hektik, ohne Hast,
denn nichts fällt ihm hier zur Last.

Ich bin ein Mensch in meiner Flut,
mit meiner Hast und meiner Wut,
mit so viel Last und wildem Wahn,
dass ich wollt, ich wär der Schwan ...

Buchempfehlung:

154 Seiten / Taschenbuch
EUR 10,61

Interne Verweise

Mehr von Michael Dahm online lesen

Kommentare

08. Feb 2020

Lustig, soweit wahr, einprägsam, kurz und knackig. Gut.
HG Olaf

10. Feb 2020

...und sollen hohe Erwartungen erfüllen,
ging es nach Loriots und Saint Saens' Willen.
LG Britta

10. Feb 2020

Manchmal ist es eine unheimliche Erleichterung, wie ein Schauspieler zum Spaß in anderer Leute oder Tiere Rollen zu schlüpfen. Das kann zumindest zeitweise die Last der eigenen Rolle nehmen.
Liebe Grüße von Britta