Einsame Rose

von marie mehrfeld
Mitglied

In schlanker Schönheit
blüht sie dem Tod entgegen.
Einsame Rose.

Buchempfehlung:

92 Seiten / Taschenbuch
EUR 9,50

Interne Verweise

Mehr von marie mehrfeld online lesen

Kommentare

13. Jun 2017

Marie, auf dem Foto ist sie doch aber zu zweit? Oder sehe ich doppelt? - Egal, alle Rosen sind irgendwie einsam.
Schönes Foto, schönes, trauriges Haiku. - Hoffentlich bist du nicht böse, falls mir dazu irgendwann noch ein Renhai einfällt.

Liebe Grüße,
Annelie

13. Jun 2017

Danke, Annelie. Ich meine die dem/der Betrachter/in zugeneigte Rose. Habe es nicht über mich gebracht, die kleine Schwester nur wegen des Fotos abzuschneiden. Und man kann ja auch zu zweit sehr einsam sein ... Ein Renhai ist, soviel ich weiß, ein dreizeiliges Gedicht, bei dem das Versmaß frei ist. Auch schön. Die Beschränkung auf (in etwa) 5-7-5 reizt mich momentan jedoch besonders. Bin gespannt auf dein Renhai.

Liebe Grüße, Marie

13. Jun 2017

Danke, liebe Marie. Ja, du hast recht: Auch ich war zu zweit lange Jahre sehr, sehr einsam. Ich habe ein Renhai begonnen mit deinem vorletzten Haiku - und da ich nicht durch private Nachrichten zu dir dringen konnte, habe ich es dir als Kommentar unter das in Rede stehende, schöne Haiku geschrieben. Ich hoffe, du bist mir nicht bös'; ich war so glücklich über das Renhai, zu dem du die Vorgabe geliefert hast. Das mit der Doppelrose war eher ein joke - sieht doch jeder, dass das die Tochter von der großen Rose ist und keineswegs abgetrennt werden darf.

Ganz liebe Grüße zu dir,
Annelie

14. Jun 2017

Annelie, ich wollte dir eine private Nachricht übermitteln, das ging nicht "wegen voller Mailbox". Ich möchte mich hier nicht zu ausführlich äußern. Das System "Renhai" habe ich noch nicht verstanden, Internet Recherche hat auch nicht viel ergeben. Also - Geduld.
Liebe Grüße, Marie

14. Jun 2017

Marie, meine Mailbox ist wieder O.K. Siehe bitte auch meinen Kommentar unter deinem zu "Find ich ein braunes Pferdchen ...". Heute Abend lege ich mir deine Rose unters Kopfkissen; dann haben wir morgen ein neues 3/4-Renhai.

Liebe Grüße,
Annelie

13. Jun 2017

Stets scheint die Rose isoliert -
Das kommt davon, wenn man regiert ...
(Krause mehr auf TULPEN steht -
Sofern es sich um Gläser dreht ...)

LG Axel

13. Jun 2017

Danke, Axel.
Auch ich kann Tulpen sehr gut leiden,
sie wachsen ja noch nach dem Schneiden.
Da geb’ ich Krause völlig Recht,
sie hat Geschmack, gar nicht so schlecht.

LG Marie