Befreit

von Michael Dahm
Mitglied

Als ich ging durch düstre Tann',
und Nebel sich durch Stämme schob,
mein Geist nach dunklen Dingen sann,
weil nichts die Finsternis mehr hob.

Da sah ich dich, am Rand des Bösen,
ich folgte deiner Lieblichkeit,
und konnte mich von allem lösen,
was mich hielt für lange Zeit …

Buchempfehlung:

154 Seiten / Taschenbuch
EUR 10,61
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Michael Dahm online lesen