Lichtblick

Bild von Robert Staege
Bibliothek

Oft irre ich am helllichten Tag
durch tiefste Dunkelheit,
verstehe meine Muttersprache
und mein eigenes Reden nicht mehr.
Und dann sendest Du mir
einen sanften Strahl Liebe ....

Geschrieben am 18. Februar 2020

Mehr von Robert K. Staege lesen

Interne Verweise

Kommentare

18. Feb 2020

Nicht der Wunder bar, sondern wunderbar.
LG U.

19. Feb 2020

Am schönsten dann, wenn die Strahlen völlig unverhofft kommen und uns in einen anderen Seinszustand katapultieren.
Das kann ich gut nachfühlen und erinnern.
Liebe Grüße von Britta