auszeit auf dänisch

von Manfred Peringer
Mitglied

es geht mir gut kein wunder ich bin am meer
das haus aus holz in den dünen atmet salzluft
irgendwo zwischen hvide sand und søndervig

schlicht und weiß die möbel sind die betten kurz
dafür hängt an der decke eine solariumlampe
egal ich schlafe in seitenlage ziehe die füße an

vielleicht träume ich deshalb so überschäumend
von idyllischen strandmomenten so weit weg
vom heimischen fließbandtakt des alltäglichen

Interne Verweise

Mehr von Manfred Peringer online lesen

Kommentare

21. Apr 2019

Hallo Marie,
Ostern kann mal überall feiern, ich wünsche Dir ebenfalls eine gute Zeit.
LG
Manfred