ZUR ADVENTS- UND WEIHNACHTSZEIT

von Thomas Brod
Mitglied

Auf duftenden Zweigen die Kerzen entzünden,
die Warten und Hoffen auf Liebe verkünden,
besonders in kalten und düsteren Zeiten,
wenn klingende Glocken Gesänge begleiten,
ist seine Ankunft nicht mehr weit;
das Dunkel mit tröstenden Worten zu füllen,
in helles und wärmendes Sehnen es hüllen,
wird zeigen die Vorweihnachtszeit.

Wir schenken einander und Worte genügen,
zum Feste ein Treffen bereitet Vergnügen,
ersehnen den Heiland, der Segen wird geben
denn seine Vergebung ermöglicht uns Leben;
Er bietet uns ständig Geleit.
Es weihnachtet bald, doch noch sehen wir keinen,
zu Weihnachten erst wird er erscheinen,
auf seine Ankunft seid bereit.

© by Thomas Brod 2011 / 2019

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

23. Dez 2019

Danke Euch allen fürs Lesen, Kommentieren und "lesenswert"
und herzliche Weihnachtsgrüße und eine schöne Zeit.

LG Thomas