war Glück

von marie mehrfeld
Mitglied

Du bist gegangen, und für lange Zeit war ich tief in mir selbst gefangen,
die Schwermut deckte alle Farben zu mit ihrem dunklen nassen Tuch, er
ist noch da, der Schmerz, doch seit der Südwind weht, erwacht mein Herz
zu neuem Weben, ich seh’ das Grün nun sprießen, fang wieder an, zu leben,
die Tränen hören auf zu fließen, die Hoffnung keimt, dass meine Seele nicht

mehr weint in dunkler Nacht, denn Du hältst Wacht und wisperst mir beim
Wandern zu, denk’ nicht an mich, find endlich Ruh, sei wieder unbeschwert
und frei, ich bin doch lächelnd stets dabei, und so begeb’ ich mich erneut
auf Reisen, und wenn der Mond aufgeht, dann summ’ ich selig unsre Weisen
und lächele dahin zurück, wo Du nun bist, denn das mit uns - war Glück

Interne Verweise

Kommentare

23. Mai 2018

Oh, dein Gedicht bewegt mich sehr! Ein sehr ausdrucksstarker Text!

LG Greta

23. Mai 2018

Ich freue mich über Deine anerkennenden Zeilen, Greta, liebe Grüße zu Dir zurück -
Marie

23. Mai 2018

Das mit dem Glück - ist relativ -
denn oft läuft manches völlig schief ...

LG und Dank
Marie

23. Mai 2018

Das Leben geht weiter;
aber die wahre Liebe ist stets mit Dir ...
irgendwann begreifst Du das und wirst wieder heiter.

Wie schön, wenn man soviel Glück hat wie Marie;
denn die Liebe wartet auf sie.

Liebe Grüße,
Annelie

23. Mai 2018

schön fließendes Glück, was gern kommt zurück.
Liebe Nacht-Grüße
Sabrina

24. Mai 2018

Liebe Marie, Deine Zeilen sprechen mich sehr an, geben Trost, Hoffnung und was Bleibendes … das Glück, das ich hatte …

Viele liebe Grüße zu Dir
Soléa

24. Mai 2018

Danke, Annelie, ich beschreibe mit dem Gedicht nur bedingt selbst Erfahrenes ... es sind eher Gedanken ...
liebe Grüße - Marie

24. Mai 2018

Das spürt maan in Deinen Gedichten, liebe Soléa,

herzlich grüßt Dich - Marie

24. Mai 2018

Hallo Marie,
das Leben auf großer Fahrt kann
schön mal auf Grund laufen !
Mit der Flut, welch` Glück, geht
die Reise weiter.
Sehr schöner, tiefer Text und ich
sag` es mal so:

Nur was den Weg ins Herz gefunden
bleibt dem Menschen eng verbunden.

LG an Dich,
Volker

24. Mai 2018

Danke, Volker, besonders für: Nur was den Weg ins Herz gefunden bleibt dem Menschen eng verbunden ...

liebe Grüße zu Dir - Marie