Im Herzen Philosoph

Bild von Willi Grigor
Bibliothek, Mitglied

Seine Pfeife war im wichtig,
ohne sie ging er nicht raus.
Viel Gerede war im nichtig,
was er sagte war stets richtig,
in seiner Welt kannt´ er sich aus.

Er war Denker sowie Bauer,
ging stets langsam über´n Hof.
Wollte wissen es genauer
dieser Pflanzen-, Tierbeschauer.
Er war im Herzen Philosoph.

Er war vielleicht ein Sonderbarer,
jedoch - er war nicht doof.
Er war durchaus ein Ansprechbarer,
dachte nicht wie wir - viel klarer.
Er war Denker, Philosoph.

Er starb so leise wie er lebte,
und mit ihm starb sein Hof.
Kein Nachbar seinen Platz erstrebte,
über dem die Seele schwebte
von einem Philosoph.

© Willi Grigor, 2015
Landleben in Liverud

Siehe zugehöriges Gedicht:
literatpro.de/gedicht/300716/nachbarschaft-in-weiser-stille

Bertil, er war Denker sowie Bauer - Foto W. Grigor
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise