Ein Frühlings Sonettchen...

Bild von Ursula Rischanek
Bibliothek, Mitglied

Ganz spielerisch leicht nur die Worte gefunden,
wenn Blumen Köpfchen nun vorsichtig recken
und so manch Jüngling sein Mädchen möcht necken,
mit flatterndem Bändchen geformt und verbunden

zu zauberhaft farbigen Wörtergebinden,
wo Schmetterling taumelnd, manch Käferchen brummt,
allerlei Bienchen nun tummelnd gesummt,
wenn zärtlich die Knospen sich wiegen in Winden,

manch Mädchen es wünschte sich wohl solche Zeilen,
vom Liebsten geschenkt nur um doch zu verweilen,
zu schwelgen dabei in manch Wortgebinde!

Zur Frühlingszeit alles nun knospend und sprießt,
der Liebste dann endlich die Liebste genießt,
als kleines Sonettchen wie ich so empfinde!

Danke an Viktor für den "Input"

© Uschi R.
(Text/Bild)

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

06. Mär 2021

Der Käfer brummt - die Krause auch -
Was ich kaum zu betonen brauch ...

LG Axel

07. Mär 2021

So schenke ihr nur tüchtig nach,
da bleibt sie nicht mehr lange wach..!

LG Uschi

07. Mär 2021

sagenhafte Genüsse!

LG Alf

07. Mär 2021

So spielerisch leicht und anmutig verdichtet, Foto passt prima, und die Frühlingsgefühle aufs Schönste " neu" belebt, findet mit herzlichen Grüssen zu Dir ,liebe Uschi, Ingeborg.

08. Mär 2021

Das freut mich liebe Ingeborg, ein bisschen Augenzwinkern war ob der Käferchen usw. auch mit dabei ;-)) Wie schön, wenn es Dir gefallen hat. Liebe Grüße, Uschi