Ganz leicht, gemeinsam abzunehmen...

Bild von Ursula Rischanek
Mitglied

Eine augenzwinkernde Persiflage auf meinen Text: "Ganz leicht gemeinsam abzuheben", speziell wenn die Weihnachts- und Keksezeit bevorsteht...

Ein Body, schön wie nur im Traum,
ich hätt ihn gern in Wirklichkeit,
für immer und für alle Zeit,
das wünsch ich mir - Du glaubst es kaum...

Ich möchte mich nicht selbst berauben -
nicht bringen gar um den Verstand
und den Verheißungen nicht glauben,
die mit dem Schlanksein ich verband...

Bau auf Bewegung, die man tut,
wenn das Gewissen nicht mehr ruht,
die man uns ewig wird gewähren...

Wenn wir aus uns Uns neu gebären,
wie ist’s doch allzeit schön und gut,
wenn man gemeinsam Abnehm‘n tut!

© Uschi R.
(Text/Bild)

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

25. Nov 2020

Zum Glück ist Krause gertenschlank!
(Schreib ich das nicht, hock ich im Schrank ...)

LG Axel

25. Nov 2020

Wenn vor der Tür nun Weihnacht steht,
so sorge vor mit Schnaps und Bier,
denn wenn auch Bertha friedlich geht,
kommt dann das Christkind auch zu dir ;-))

LG Uschi

25. Nov 2020

Auf ein Paar Plätzchen nicht verzicht‘
„so nett“ beschreibt’s doch das Gedicht.
Bewegung hält den Body fit!!!
Ich wünsch Dir „Guten Appetit“.

LG Thomas

25. Nov 2020

Nun einige der Plätzchen sind
von mir gezaubert ganz geschwind,
und warten in den schönen Dosen,
auf ihre Zeit dann - nach dem Kosen...

LG Uschi

25. Nov 2020

Zum Leben gehört auch leckeres Essen, mit feinen Zutaten, nicht zu vergessen !
Vielen Dank für deine netten Anmerkungen an anderer Stelle !!!
HG Olaf

25. Nov 2020

Zweifelsfrei lieber Olaf,
als bekennde leidenschaftliche Köchin!

Nun gerade in der Vorweihnachtszeit auch mit der Zubereitung nicht nur von Keksen sondern auch von leckerem Konfekt - nach alten Rezepten meiner Großmutter beschäftigt...
Jedes Jahr stelle ich mir die Frage, ob und wieviel und ob überhaupt und dann werden es wieder einige Kilos in schönen dekorierten Dosen aufbewahrt ;-)) und jeder langt beherzt zu!

LG Uschi

26. Nov 2020

Ein normaler BMI lässt wahrlich Spiel,
um zu genießen, doch nur nicht zu viel …

Liebe Grüße
Soléa

26. Nov 2020

Ach liebe Soléa,

;-)) den Index den vergessen wir,
der Body reicht doch uns zur Zier,
zur Weihnacht Kekse müssen sein -
gerne auch dann zwei und drein...

In Spitzenzeiten habe ich über 16 verschiedene Sorten an Keksen gemacht, dazu noch extra Konfekt von Walnusspralinen über Trüffelkugeln, köstliche Häppchen mit weißer Schokolade und und und ;-)
Im Laufe der Jahre hat sich das jedoch auf ein erträglich und vorallem besser verträgliches Maß zurückgeschraubt. Entgegen der gekauften Weihnachtsbäckerei, schmeckt die selbstgebackene noch wirklich nach Nüssen, Schokolade - bei der industriellen geht es mir immer so, wenn ich die Augen dabei zu mache, alles gleich süß aber eher einheitlich im Geschmack, daher nehme ich die Mühe auf mich und fabriziere lieber selbst noch so allerlei.

Liebe Grüße
Uschi

26. Nov 2020

gemeinsames "Bodenturnen"
wäre vielleicht auch noch eine reizende Lösung...

LG Alf

26. Nov 2020

Nun lieber Alf,

Backen und die Zubereitung kann etwas unheimlich sinnliches sein, dann erst der Genuss des selbst Fabrizierten, nun ja danach natürlich die Verwertung der aufgenommenen Kalorien - in welcher Form auch immer ;-)))

LG Uschi

26. Nov 2020

Schön geschrieben und ein Blick auf den Engel mit lebenszugewandter Figur lässt mich weiter schmunzeln.
Herzlich grüsst Dich Ingeborg

26. Nov 2020

;-)) als bekennender Engelsammler ist das einer von der 'fülligen' Truppe liebe Ingeborg, ich finde die putzigen Engels ganz besonders niedlich und dünn und abgemagert würde doch auch zu so einem richtigen Engelchen nicht passen....

Herzlich liebe Grüße Uschi