Wenn endlos nun der Strom der Tränen...

Bild von Ursula Rischanek
Mitglied

..wenngleich der Augen die nun müde,
verblassend selbst der Sonne Licht,
die unverstand'ne wahre Lüge,
sie zu bewahren niemals Pflicht!

Jedoch es gilt nur zu erdulden,
wenn Seelen Gleichklang explodiert,
mit zarten Saiten lässt nun schulden,
bevor die Sehnsucht wohl verliert.

Denn endlos ist der Strom der Tränen,
wenn nach der Liebe wir uns sehnen,
versiegt nichtmal im heißen Sand.

Die Hoffnung sagt man stirbt zuletzt,
erst recht, wenn man zu oft verletzt
das zarte Band, das einst verband...

© Uschi R.
(Text/Bild)

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

27. Jan 2021

Endlos Tränen- endlos Leid,
nicht immer die Zeit Wunden heilt.

Sei lieb gegrüßt
Soléa