Unverzeihliches

von Robert K. Staege
Mitglied

Am Ende wird es das ungelebte Leben, werden es die ungetanen Dinge, die ungesagten und unbedachten Worte, die ungesungenen oder ungetanzten Lieder sein, die wir uns nicht verzeihen mögen.

Mehr von Robert K. Staege online lesen