Unsere 50x70 cm Literatur-Kunstdrucke sind nun auf Etsy verfügbar. Für Schulen, Bibliotheken, als Geschenk oder für die eigenen vier Wände. Jetzt anschauen

Kennst du noch Wiesen ...?

Bild von Annelie Kelch
Bibliothek

Kennst du noch Wiesen, darauf Kühe grasen, Hühner gackern,
wo Kornblumen und Klatschmohn wachsen und Kamillen blühn?
Wo Bienenvölker brummelnd hummeln und Insekten summen,
wo noch Kaninchen mümmeln im gesunden Grün?
Wo Lerchen ihre Nester baun und Hasen Haken schlagen,
wohin sich noch die Ricken mit den Kitzen wagen?

Ein schöner ferner Traum, der nimmer wiederkehrt,
hör ich dich bald schon klagen.
Was kommt nach Breitbandherbiziden, Stickstoff, Glyphosat?
Was kommt danach?, hör ich dich bitter fragen.

Wir wissen 's nicht und können 's
lediglich erahnen:
das Ende
frühlingshaft
beschwingter Zeiten?

erstellt am 19. Oktober 2016

Interne Verweise

Kommentare

19. Okt 2016

Noch gibt's das alles in Mecklenburg ;-)

LG Micha

20. Okt 2016

Hallo Micha,

ja, ich weiß. Und die Gegend um Neubrandenburg soll auch wunderschön sein.

LG Annelie

19. Okt 2016

so hab ich es erlebt in den fünfziger Jahren.Es war gut.
Es schwinde das Verständnis für das,was es bedeutet hat . . .
Ich kann mir die Zukunft nicht schön reden.
Aber ich lebe gerne.
lG
ulli

20. Okt 2016

Hallo, Ulli

danke für deinen Kommentar. Ich zumindest kann mir kein Leben ohne bunte Wiesen, grasende Kühe, hüpfende Frösche und den Gesang der Vögel im Frühling vorstellen. Schade auch für die Kinder, die dies alles nicht mehr erleben dürfen.

LG Annelie

21. Okt 2016

Das alles hab ich im Ruhrpott nur ein paar Minuten von mir entfernt. Noch sind's selige Zeiten.
LG Monika

21. Okt 2016

Hallo, Monika,

das freut mich sehr für dich, freut mich, dass es so etwas noch gibt.

LG
Annelie