Nur einmal noch...

Bild von Ursula Rischanek
Bibliothek, Mitglied

... möcht für dich lyren
mit Worten tief dein Herz berühren:

Nur einmal noch wenn lauer Wind
aus meinen Gärten zu mir dringt
und Rosenduft ganz zart so bringt...

Nur einmal noch das frische Grün
erneut zu sehen, Triebe sprießen
und Blütenköpfchen zu genießen...

Nur einmal noch vermag zu lauschen,
wenn tirilierend Vogelsang -
mein Herz es wäre nicht mehr bang...

Nur einmal noch möcht' ich versteh'n
was Liebe so ließ uns entsteh'n
vor Sehnsucht wollt' grad schier vergeh'n...

Nur einmal noch will ich es spüren
wenn deine Hände mich berühren
und deine Sinne mich entführen...

Nur einmal noch Wärme erleben
die liebend Herzen einand nur geben,
gar niemals mehr ward mein Bestreben...

Nur einmal noch... - ein einz'ges mal...

© Uschi R. 04/2020
(Bild/Text)

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

24. Apr 2020

Ach Uschi, wie könnte ich Dich vergessen?
Du warst sehr fleißig. Ein wunderschönes
Poem, und ein ebenso schönes Foto. Ich
grüße Dich ganz herzlich. Dir widmete ich
die Figur des "blonden Engels" in meinem
Geschichtchen "Die Aspergill-Grotte". Um
es nicht zu offensichtlich zu machen, hab
ich die Frau aus Spittal an der Drau, aus
Oberkärnten, kommen lassen.

Deine netten Worte haben mich in sehr
schweren Zeiten echt aufgebaut. Danke.

Wir werden uns immer wieder begegnen!

Grüße von

Gherkin

24. Apr 2020

Wie schön lieber Gerd, da freu ich mich aber sehr und muss natürlich gleich nachschauen kommen ;-)))

...und natürlich bleiben wir in Kontakt - versprochen, heiliges Indianderehrenwort!!!

Mit herzlich lieben Grüßen in deinen Abend
Uschi

24. Apr 2020

Grün und leicht weht's durch die Worte -
Welche von der feinen Sorte ...

LG Axel

24. Apr 2020

Oh wie schön ich freue mich,
meinen Dank auch hier für dich!

LG Uschi

24. Apr 2020

Nicht nur einmal noch
- Ganz oft -
Im Lauschen lesend
Solche feinen Worte!

LG Yvonne

25. Apr 2020

Wie schön liebe Yvonne wenn es gefallen
und zarte Worte leis verhallen,
dem Liebsten waren sie geschuldet,
denn viel hat er für mich erduldet....

Herzlichen Dank mit lieben Grüßen zu Dir!
Uschi