Wetterberichtgedicht

Bild von Willi Grigor
Bibliothek, Mitglied

Wer hat nicht roten Glanz im Gesicht
kurz vor dem Heißluftwetterbericht.
Still sagt man ein Gebet,
will, dass die Hitze geht.

Ich sah einmal den Wetterbericht
der Dame mit dem Sonnengesicht:
"Der Tag wird rein und klar!"
Wie schad - das war nicht wahr.

Ein frühlingswarmer Wetterbericht
wirkt fast so wie ein Liebesgedicht:
macht feucht das Herz und warm,
verscheucht jedweden Harm.

Ein eisig kalter Wetterbericht
erinnert an die menschliche Pflicht:
"Zeigt Winter seinen Zorn,
reicht Gästen reinen Korn."

© Willi Grigor, 2019
Aus dem Leben

Anm. Vormittag: Für den heutigen 25. Juli 2019 versprach gestern der deutsche Fernsehwetterbericht einen neuen Wärmerekord, 41 Grad (?).
Es wurde ein neuer deutscher Rekord: 42,6 Grad, in Lingen in Niedersachsen.

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

25. Jul 2019

Ja - gestern hier über 40 Grad geschwind!
(Zum Glück macht Krause sehr viel Wind ...)

LG Axel

25. Jul 2019

Ich weiß seit längerem Bescheid:
Frau Krause ist ein Superweib!

LG
Willi

25. Jul 2019

Der Planet gewaltig sticht.
Das stört nur Trump und Konsorten nicht..

25. Jul 2019

Mein "Wetterbericht" ist ja eher ein Schmunzelgedicht.
Aber Du hast natürlich recht, Angelika: Wenn es so heiß ist, dann stimmt etwas nicht -
und allzu viele interessiert das nicht.

Willi

26. Jul 2019

Sehr gerne gelesen !
HG Olaf

26. Jul 2019

Da freut sich das Herz eines älteren Mannes!

Viele Grüße aus Schweden (bei nur 30 Grad).
Willi

27. Jul 2019

Ein frühlingswarmer Wetterbericht wirkt fast so wie ein Liebesgedicht, das stimmt, lieber Willi, in Frankfurt waren es mehrere Tag lang bis zu 40 Grad und man saß - ich neige zu Platzangst - in sauerstoffarmen verdunkelten Zimmern und wartete darauf, dass man weit nach Mitternacht endlich die Fenster öffnen konnte .... das ist schon eine Herausforderung, und wahrscheinlich - erst der Anfang. Für mich ist Dein Wetterbericht - kein Schmunzelgedicht ...

LG Marie

27. Jul 2019

Es war als "leichte Kost" gedacht.
Aber das Schmunzeln vergeht einem ja tatsächlich mehr und mehr.
Ich wünsche Dir eine angenehmere Nacht in den Sonntag, Marie.
(Wir sind heute ein Stück höher in Richtung Norden gefahren. 29 Grad, sehr viel für diese Gegend. Ich fragte die Frau: Kannst du dir vorstellen wie es ist, wenn noch 13 Grad oben drauf kommen? Sie schüttelte entgeistert den Kopf.)

LG
Willi

27. Jul 2019

Für mich auch nicht, Marie. Ich habe Angst vor der großen Hitze.