Flair

Bild von Picolo
Mitglied

Im ersten scheuen Morgenstrahl,
durch gelb getünchtes Laub,
weht kühler Wind in rauen Saal,
bezeugt des Sommers Raub.

Der Mond steht frierend überm Kamm
des Waldes da und starrt,
der Raben Flügelschlag wirkt klamm,
ein Nebelfetzen narrt....

Es fällt durch jeden bunten Baum,
und rauscht das Himmelsmeer
zu ihren Füssen sieht mich kaum
ein Mensch in Herbstes Flair.

© Picolo

Buchempfehlung:

Mehr von Michael Dahm lesen

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise