Heute hier, morgen dort

Bild von Haraldsson
Mitglied

Was wird einmal morgen sein?
Klimadruck oder Sonnenschein?
Wir sind keine klugen Leute.
Wir arbeiten für das Heute.

Der Bohrer surrt, die Sensen sirren,
an der Börse fix die Kurse schwirren.
Ich weiß noch, wie es gestern war.
Das Öl war knapp, die Jobs ziemlich rar.

Jesus stellte man aufs Abstellgeleise,
zuständig für Kiddies und für Greise.
Wir waren Herrscher unserer Leiber.
Kein Schreiber wusste etwas von „Cyber ...“

Wir wissen nicht, was morgen wird.
Ob die Sense surrt oder die Kugel schwirrt.
Lasst uns kämpfen, auch für den Klimafrieden,
und Schwerter wieder zu Pflügen schmieden.

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

17. Okt 2020

Es wird dann wohl die Sense sein, die eine Einzge ...