in der annahme

Bild von WWHölbling
Mitglied

täglich mehrmals
sagen wir aufwiedersehen
zu freunden und familie
in der annahme
wir sehen sie wohlbehalten wieder
in wenigen stunden

selten fragen wir uns
was gibt uns sicherheit
daß kein verbrechen
unfall oder attentat
unsere erwartungen zunichte macht
was gibt uns kraft
ängste und zögern zu überwinden
fest zu glauben
die trennung sei nur kurz

vielleicht ist es schiere notwendigkeit
des vertrauens in das weiterleben
das uns ein lächeln auf die lippen zaubert
wenn wir voneinander scheiden
uns im guten
manchmal verzweitelten
glauben läßt
daß unsere trennung
nicht für immer ist

Veröffentlicht / Quelle: 
Auch abgedruckt in "Gemischter Satz. Gedichte" --- Rezension des Bandes auf: https://verlag.gangan.at/titel/gemischter-satz/

Buchempfehlung:

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise