Regionalcharme

Bild von Monika Jarju
Mitglied

Mit nassen Haaren, ein Handtuch um den Kopf geschlungen,
spaziere ich durch einen Bahnhof, vorbei an leeren Regionalzügen.
„Schöne Frau!“, ruft mir jemand nach.
Aber ich suche den richtigen Zug.
Hinterland, zeigt die Anzeige.
Da fährt die Bahn los.
Hier bin ich falsch!
Ich suche den Ausgang.
Draußen scheint die Sonne.
Ich habe die Orientierung verloren.
Es geht mir gut.

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

07. Mai 2020

Ewig der Ärger mit den Haaren!
(Den Stress will ich mir lang schon sparen ...)

LG Axel

08. Mai 2020

man muss eben nur die orientierung verlieren ;-)
fein beschrieben...

lg alf