Ohne dich - bin ich der Engel Gabriel

von Uwe Röder
Mitglied

Ohne dich
bin ich
der Engel Gabriel,

der mit dem toten Gottfried
Semper Neubauviertel von
Berlin beäugt,

dann in der U-Bahn
faschistische Parolen
hört und über diese

braunen,
sprechenden Kackehaufen
kotzen muss.

Genau so
geht’s mir
ohne dich!

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

12. Sep 2018

Der Erzengel Gabriel ist mir ein Begriff und auch Gottfried Semper, der Architekt und Kunsttheoretiker aus dem 19. Jahrhundert, der den Historismus vertreten hat und die Neorenaissance. Ich kann mir gut vorstellen, dass die Beiden kotzen müssten beim Hören und Anblicken von fschistischen braunen Parolen in Berliner Neubauvierteln. Schön drastisch hast Du das ausgedrückt, gut so.

LG Marie

13. Sep 2018

Danke, liebe Marie,
da sind wir überein. Und manchmal kommt halt Drastisches der Realität näher als Distinguiert sein?
Einen gewaltfreien Morgen dir und
LG Uwe

13. Sep 2018

Wahrheit, schafft Klarheit –
Klarheit, schafft Wahrheit …

Liebe Grüße
Soléa

13. Sep 2018

Soléa, hatten wir nicht soeben das Vergnügen? Denn das ist es mit dir, mit dem Gedichtanlass nicht.
Ich danke dir.
LG Uwe

13. Sep 2018

Ich hatte gewissermaßen 1 Sekunde vor diesem Kommentar hier dir auf einen anderen geantwortet - und das war mir Vergnügen, wie auch deine Gedichte mir Vergnügen sind. Ist damit der Schlauch befüllet?