Gewichtung

von Robert K. Staege
Mitglied

Einstens wird mein Sein ermatten
und mein Herz wird stillesteh‘n.
Durch das Tal der Todesschatten
werde ich zum Licht hingeh‘n.

Wo den Leib, den todesmüden,
man zur Ruhe bettet still,
ob im Norden oder Süden,
mag man halten, wie man will!

Wird zuteil als Gottes Gabe
mir des Himmels Friedensfest,
ist‘s egal, in welchem Grabe
man versenkt des Leibes Rest.

Geschrieben am 12. Oktober 2019

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

13. Okt 2019

Lesenswert, sehr lebenswert. Mit zunehmenden Alter wird die Botschaft nicht eindringlicher, aber klarer.
HG Olaf