Vom Schmerz des Schweigens

von Mr Stevens
Mitglied

Ich verstehe selbst nicht was das soll
Was mit mir ist
Wenn an manchen Tagen
Ich unendlich viel sagen
Wollt‘ wovon mein Herz so übervoll
Wenn du so nah, so fern mir bist

Doch 1000 Worte finden nicht zu dir
Ich lächle stumm, als ob nichts sei
Starre schweigend nur auf deinen schönen Mund
Und warte StundumStundumStund …
Warum tu ich das nur? Bitte sag es mir -
Denn es blutet die Seele so dabei

Interne Verweise

Kommentare

18. Sep 2018

Stimmt, Schweigen schmerzt. Das Gegenüber und den Schweiger.

19. Sep 2018

Was von Herzen kommt, ist wohl leider oftmals wenig weise - bedauerlicherweise ...

03. Feb 2019

Schweigen kann auch klug sein, jedenfalls gilt das für mich, weil ich dazu neige, mich manchmal zu spontan zu äußern. Ver-schweigen allerdings lehne ich ab, es ist fast so falsch wie das Lügen.