Statusmeldung

Page 154 would be an orphan; keeping with last page.

Neue Texte

Dichtung
von * noé *
Mitglied
Vom Wind gezaust, im Gras am Deich,
Marienkäfer auf der Hand,…
Biografien / Autobiografien
von Olaf Lüken
Mitglied
1967 gab es im Fach "Deutsch" eine Untergruppe, die "Schönschrift"…
Kurzgeschichten & Kurzprosa
von Anita Zöhrer
Mitglied
„Bitte, geh nicht!“, flehe ich ihn an und drücke ihn an mich. Meine…
Kurzgeschichten & Kurzprosa
von Anita Zöhrer
Mitglied
Dass sie ihm nicht treu war, war für ihn schon lange kein Geheimnis…
Dichtung
von Olaf Lüken
Mitglied
Sie haben Charme,
auch viel Gewicht.
Zur Sache kommen…
Kurzgeschichten & Kurzprosa
von René Oberholzer
Mitglied
Ich stellte mich bei ihren Eltern vor. Sie waren höflich, aber…
Dichtung
von Bożena Friedrich
Mitglied
zu zeiten als ratio
mein leben verließ
sagten fast alle…
Lustige Gedichte
von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator
Mist! Das Sofa war zu schwer –
Abgesoffen! Ich als Meer
Ballade
von Ursula Rischanek
Mitglied
Du bist in meinem Herzen,
in meinem Herzen bist du drin
Dichtung
von Horst Fleitmann
Mitglied
Wer nur versteht, ganz aus Versehen,
weil er nicht mit Verstand…
Dichtung
von Alf Glocker
Mitglied
„Ich muss dich mir einverleiben!“,
spricht die Maid und lächelt…
Essay
von Alf Glocker
Mitglied
Wer von allen fleischlich‘ Wesen reitet auf dem Hexenbesen? Wer…
Sprüche ohne Zuordnung
von Anita Zöhrer
Mitglied
Nie werde ich ihn vergessen. Sein Lächeln, sein Gesicht. Seine leeren…
Prosagedichte
von Robert K. Staege
Mitglied
Hinter der Zeit
wartet das Träumen.
So leicht zu…
Essay
von Olaf Lüken
Mitglied
Der Individualismus nimmt in unserer Gesellschaft einen sehr hohen…
Kurzgeschichten & Kurzprosa
von Anita Zöhrer
Mitglied
Jede noch so erniedrigende Arbeit hätte sie vollrichtet; nur, um…
Dichtung
von Mick Haesty
Mitglied
Ich wollt doch nur
die Aura der Liebe
erahnen Ich wollt…
Prosagedichte
von Manfred Peringer
Mitglied
wenn es still ist kann man das brandungsrauschen hören
das…
Dichtung
von Robert K. Staege
Mitglied
Ich möcht‘ schlicht und einfach nur fort,
und schnür‘ nach der…
Sonett / Klinggedicht
von Sonja Dworzak
Mitglied
Kein Hindernis, kein Weg erscheint mühselig,
mag auch im Auf…
Kurzgeschichten & Kurzprosa
von Ellen Rung
Mitglied
Die Flügel des Flugzeugs schaukelten in dem heftigen Sturm wie eine…
Ballade
von Ursula Rischanek
Mitglied
Mein Herz, was möchtest du mir sagen,
wenn du so pochend Takt…
Lustige Gedichte
von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator
Sie kommen so bekannt mir vor:
SIE sind MEIN KELLERKORRIDOR?!…
Dichtung
von Soléa P.
Mitglied
Die Sehnsucht macht sich auf und davon,
lässt dich und mich…
Dichtung
von Alf Glocker
Mitglied
Dein Geist schwebt sanft an mit vorüber …
Ist er mir als sein…
Essay
von Alf Glocker
Mitglied
Nachts wird die Seele im Schlaf von der Wahrheit verführt. Sie zeigt…
Prosagedichte
von Manfred Peringer
Mitglied
am horizont sehe ich mein boot wie es mit geblähten segeln
und…
Prosagedichte
von Robert K. Staege
Mitglied
Irgendwo zwischen
Papier und Feder
schweben die Gedanken…
Prosagedichte
von Robert K. Staege
Mitglied
Sie sollen berühren.
Mal zart und mal hart.
Sie sollen…
Kurzgeschichten & Kurzprosa
von Anita Zöhrer
Mitglied
Nachdem sein Vater von einem Drogendealer erschossen worden war,…
Ohne Zuordnung
von Anita Zöhrer
Mitglied
Laut rief seine Seel nach Liebe,
doch was er bekam, waren nur…
Biografien / Autobiografien
von Olaf Lüken
Mitglied
Als ich klein war, ging ich ohne ihn nicht aus dem Haus und erst…
Kurzgeschichten & Kurzprosa
von Anita Zöhrer
Mitglied
Wie ein Engel war mein Mann. Stets zur Stelle, wenn seine Hilfe…
Aphorismen
von Bernd Renner
Mitglied
Ich bin geboren um die Schönheit dieser Welt zu bewundern.
Dichtung
von Angélique Duvier
Mitglied
Vom Himmel strahlt die Sonne,
es schwebt eine Traumwolke,…
Dichtung
von Bożena Friedrich
Mitglied
mein elternhaus ist
verkauft worden ich weiß
nicht wann…
Dichtung
von Ursula Rischanek
Mitglied
Des Nachts
am Mond entlang
spazieren gehen,
wir…
Kurzgeschichten & Kurzprosa
von Anita Zöhrer
Mitglied
„Bitte nicht!“, hörte er seine Mutter bis in sein Zimmer flehen.…
Prosagedichte
von René Oberholzer
Mitglied
Giftige Worte im Alltag
Liebe ein Fremdwort Abhängig vom Geld…
Lustige Gedichte
von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator
Wie: WASSERSCHUTZPOLENTE?! Nein:
Bei MIR wird NIX zu finden…
Briefe / Korrespondenzen
von Anita Zöhrer
Mitglied
Was habe ich euch angetan? War ich jemals so böse zu euch, dass ich…
Dichtung
von Alf Glocker
Mitglied
Wir gehen jetzt ganz fröhlich vor die Hunde,
wir streuen Salz…
Essay
von Alf Glocker
Mitglied
Die neuesten Erkenntnisse der Wissenschaftlerei waren ja schon immer…
Bühne & Film
von Anita Zöhrer
Mitglied
AMANDA MÜLLER, Mitte 20, lernt bei ihrer Lehre im Bienenhof in…
Bühne & Film
von Anita Zöhrer
Mitglied
EINBLENDEN:
SZENE 1 BIENENHOF – AUSSEN / TAG
Ein altes…
Minnelieder
von Ralf MAUL
Mitglied
Meine Liebe, unendlich traurig.
Schmiegend mich
an Mutter…
Dichtung
von Dirk Tilsner
Mitglied
Wenn wir uns wirklich wandeln, im sieben-jährigen
Pendelschwung…
Kurzgeschichten & Kurzprosa
von Anita Zöhrer
Mitglied
Liebe erwies er seinen Eltern, Schläge waren dafür der Dank. Tiefe…
Ohne Zuordnung
von Marie Mehrfeld
Mitglied
Die Wahrheit ist es, die du nicht erträgst, die du mit scheppernden…
Sprüche ohne Zuordnung
von Anita Zöhrer
Mitglied
Liebe erwies er seinen Eltern, Schläge waren dafür der Dank. Tiefe…
Sprüche ohne Zuordnung
von Anita Zöhrer
Mitglied
Spart euch eure heuchlerischen Tränen. Zu Lebzeiten hätte ich euch…
Lebensweisheiten
von Anita Zöhrer
Mitglied
Was von uns bleiben wird, wenn wir einst heimkehren, liegt allein in…
Kurzgeschichten & Kurzprosa
von Anita Zöhrer
Mitglied
Einen nie aufgegebenen Kindheitstraum erfüllt sich Dr. Fertig mit dem…
Ohne Zuordnung
von Anita Zöhrer
Mitglied
Liebe ist wie eine Rose,
versteckt in einer dunklen Dose. Wenn…
Ohne Zuordnung
von Sigrid Hartmann
Mitglied
Ganz oben in des Turmes Spitze,
versteckt in einer Mauerritze,…
Lustige Sprüche
von Anita Zöhrer
Mitglied
Die Wurst ist rund, der Zwieback eckig – dem einen geht’s gut, dem…
Ohne Zuordnung
von Uwe Kraus
Mitglied
Taufrisch wie gras
Nein weich wie samt
Die sehnsucht.…
Prosagedichte
von Robert K. Staege
Mitglied
Wie aus riesigen Tonnen
quillt das Grau in die Welt,
Kurzgeschichten & Kurzprosa
von Anita Zöhrer
Mitglied
Schluss, Ende, aus – es reicht. Mein altes Ich lege ich ab; es wird…
Prosagedichte
von Manfred Peringer
Mitglied
auf dem nachhauseweg spielt der wind ein harfenlied
mit den…
Essay
von Alf Glocker
Mitglied
Ich verstehe das Leben nicht! Also, es hat nichts mit Logik zu tun –…
Dichtung
von Alf Glocker
Mitglied
Alles stirbt so vor sich hin –
Und da kreuzen dunkle Schemen,…
Lustige Gedichte
von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator
Was denkt die Trulla, wer sie wär?!
Hält staubig sich für FRED…
Prosagedichte
von René Oberholzer
Mitglied
Ich würde für den Präsidenten sterben
Sagte sie vor dem…
Dichtung
von Jürgen Skupniewski-Fernandez
Mitglied
Ein Stimmungsbild von meiner Seele
Nun dazu braucht es gar…
Kurzgeschichten & Kurzprosa
von Anita Zöhrer
Mitglied
Sternenstaub schwebte wie Schneeflocken zu Boden. Kerzenlicht…
Lebensweisheiten
von Anita Zöhrer
Mitglied
Keine materiellen Güter bringen so viel Sonnenschein ins Leben, wie…
Lustige Gedichte
von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator
NUN wollen Sie der THOMAS sein?!
Was – „Buddenbrooks“?! Das…
Dichtung
von Soléa P.
Mitglied
Geheimnisvolle Stimmen liebkosen das Herz,
ich kann sie als…
Essay
von Alf Glocker
Mitglied
Und es begab sich zu der Zeit das seltsame Benehmen, von dem du dir…
Dichtung
von Alf Glocker
Mitglied
Wer Wolf, Vampir, wer Dämon gleich?
Wer ist das Schaf und wer…
Prosagedichte
von Manfred Peringer
Mitglied
du sollst nicht hieß es in den moralvorstellungen unserer
Prosagedichte
von Robert K. Staege
Mitglied
Ich bin ein
Träumer im Traumland,
völlig unberührt
Biografien / Autobiografien
von Klaus Mattes
Mitglied
Er ist noch in der Phase seines Lebens, wenn beim Sex ein…
Sprüche ohne Zuordnung
von Anita Zöhrer
Mitglied
Warum sollte ein Matrose am sinkenden Schiff bleiben, wenn er die…

Seiten