Neue Texte

Dichtung
von Olaf Lüken
Mitglied
Ich verließ das Land der "Realität".
Es war dunkel und ziemlich…
Dichtung
von Robert K. Staege
Mitglied
Das Glück erstarb, das es einst gab.
Die Welt ist finster wie…
Dichtung
von Horst Fleitmann
Mitglied
Sie gingen beide durch die Zeit
Gedanklich Hand in Hand,
Prosagedichte
von Jürgen Skupniewski-Fernandez
Mitglied
Es legt sich die Glut
Des Tages
Auf die Wanderer
Prosagedichte
von Jürgen Skupniewski-Fernandez
Mitglied
Mein Schiff segelt durch die Nacht
Passiert den Strahlenkranz…
Biografien / Autobiografien
von Klaus Mattes
Mitglied
Das Wetter ist schön draußen. Schon gestern hatte ich mir gedacht,…
Dichtung
von Ephraim Kolczynski
Mitglied
Wie ein Mühlenrad, das wieder
unter Strömungskraft erklingt,…
Kurzgeschichten & Kurzprosa
von Val Sidal
Mitglied
Der Druckauftrag wurde nicht fertig – „brauche noch eine halbe Stunde…
Lebensweisheiten
von Mit T am Ende
Mitglied
Hu!
Prosagedichte
von Soléa P.
Mitglied
Ach, wer konnte schon ahnen, dass dieser Tag so zu Ende gehen würde?…
Ohne Zuordnung
von bernd tunn tetje
Mitglied
Dieses Schiff nennt er sein.
Schippert gerne ganz allein.…
Haiku
von Angélique Duvier
Mitglied
1)
Frühlingserwachen
Blumen knospen und sprießen,
Ohne Zuordnung
von bernd tunn tetje
Mitglied
Mochten sich ganz, ganz doll.
Gefühle bunt und nie im Soll.…
Dichtung
von Ursula Rischanek
Mitglied
Wehe dem, der mir im Wege ist Ich trage ein Tuch von Liebe,
Prosagedichte
von Marie Mehrfeld
Mitglied
gestern am frühen Morgen
lange vor dem Hahnschrei
Ohne Zuordnung
von Ursula Rischanek
Mitglied
aus meinen erotischen Texten Ungestüm, mit aller Kraft
erweckt…
Prosagedichte
von Michael Perkampus
Mitglied
Von gestern zu sein ist eine Eigenschaft, die man hört,
sieht…
Audiodatei:
Lustige Gedichte
von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator
Schluss mit dieser Schreierei:
KEIN Apfel kreischt ständig: „HI…
Kurzgeschichten & Kurzprosa
von Bożena Friedrich
Mitglied
"Sie werden verstehen, dass Sie Ihre Galerie in einem nichtjüdischen…
Dichtung
von Alf Glocker
Mitglied
Die Grünen sind braun
und die Schwarzen sind rot,
die…
Dichtung
von Alf Glocker
Mitglied
Dolores, Dolores,
du denkst an Kokolores –
ich bin mir…
Dichtung
von Alf Glocker
Mitglied
Die Falschheit garnt Gefühle um,
hält uns, die Opfer, strikt…
Kurzgeschichten & Kurzprosa
von Anita Zöhrer
Mitglied
Hitze versengte meine Haut. Meine Augen brannten von dem Schweiß, der…
Kurzgeschichten & Kurzprosa
von Anita Zöhrer
Mitglied
Warum war ich nur in die Stadt gezogen? Warum bin ich nicht am Land…
Aphorismen
von Pascal Hilgendorf
Mitglied
Liebe ist, wenn die Priorität „Ich“ durcheinanderkommt,
und…
Ohne Zuordnung
von bernd tunn tetje
Mitglied
Spielte Geige mit viel Herz.
Drückte aus seinen Schmerz.…
Ohne Zuordnung
von Anita Zöhrer
Mitglied
Der Liebe dein ich nur gedenk,
wenn ich mir einen Augenblick…
Ohne Zuordnung
von Anita Zöhrer
Mitglied
Statt Feuer der Drache Wasser speit,
uns Kühlung an diesem Tag…
Kurzgeschichten & Kurzprosa
von Anita Zöhrer
Mitglied
Tiefdunkle Nacht brach über die Welt herein, Einsamkeit machte sich…
Prosagedichte
von Manfred Peringer
Mitglied
auf leisen pfoten geht die nacht von dannen vorm
fenster liegt…
Sprüche ohne Zuordnung
von Anita Zöhrer
Mitglied
Meine Heimat ist dort, wo mein Herz ist.
Ohne Zuordnung
von Angelika Zädow
Mitglied
Dunkel
taut
Licht
sprosst
Wolkenblüten
Senryu
von Ingeborg Henrichs
Mitglied
Sprache des Virus
unerhört.unverstanden
im Rausch der…
Senryu
von Yvonne Zoll
Mitglied
wer wüsste alles
gewachsen durch vergessen
des…
Dichtung
von Bożena Friedrich
Mitglied
es flackert die kerze kein luftzug ist da
es fängt…
Dichtung
von Bożena Friedrich
Mitglied
eine prise sand wird fortgeweht
ein strand ist sonnengebadet…
Dichtung
von Horst Fleitmann
Mitglied
Hoffnung begleitet jene Hand
die's Saatgut wirft auf's…
Lustige Gedichte
von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator
IHR Restaurant kann man vergessen:
Ich wart seit STUNDEN! Auf…
Dichtung
von Alf Glocker
Mitglied
Den Hass in Liebe umzuwandeln
ist leicht für Todeskandidaten –…
Dichtung
von Alf Glocker
Mitglied
Ich bin die Psycho, Anna Liese,
mein Unbewusstes ist mein…
Dichtung
von Olaf Lüken
Mitglied
Was ist eigentlich das Glück?
Singular und Plural zugleich.…
Kurzgeschichten & Kurzprosa
von Anita Zöhrer
Mitglied
Dich krieg ich, du Mistvieh! So etwas Unerhörtes hat Oberin Miezi in…
Kurzgeschichten & Kurzprosa
von Anita Zöhrer
Mitglied
Wenn dunkle Wolken meinen Sonnenschein trübten und kalter Regen mein…
Kurzgeschichten & Kurzprosa
von Anita Zöhrer
Mitglied
Ich komme nach Hause, doch du bist nicht da. Leere erfüllt nicht nur…
Dichtung
von Robert K. Staege
Mitglied
Ich grüß’ dich, du vertrautes Elend,
o kalte, rabenschwarze…
Aphorismen
von Pascal Hilgendorf
Mitglied
Das Leben ist wie Wandern, man nimmt oft die schwierigsten Wege auf…
Dichtung
von Horst Fleitmann
Mitglied
Wenn Du beginnst, Gespenster zu seh'n,
Dir zuhörst beim…
Prosagedichte
von Marie Mehrfeld
Mitglied
bestürzt trete ich aus dem Dunkel des verwüsteten
Walds meiner…
Kurzgeschichten & Kurzprosa
von Anita Zöhrer
Mitglied
Tiefdunkle Schatten zogen in mein Leben herein und trieben mich in…
Prosagedichte
von René Oberholzer
Mitglied
Wortlos
Das Schneiden
Wie damals Lautlos
Die grauen…
Essay
von Marie Mehrfeld
Mitglied
Die Börse nach jeder Tagesschau … als ob diese Kurve das Wichtigste…
Dichtung
von Jan Jendrejewski
Mitglied
Es knackt bei jedem Schritt das Eis
Und Flussrauschen erfüllt…
Prosagedichte
von Robert K. Staege
Mitglied
man sagte mir du
kämest und ich hielt mich
bereit und nun…
Ohne Zuordnung
von Mit T am Ende
Mitglied
Das Leben ist ein Gedicht
und wenn niemand es liest,
Dichtung
von Somos Eleen
Mitglied
Im Dunkeln geh ich in den Garten,
die Luft ist kalt und Sterne…
Lustige Gedichte
von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator
BE-SCHWEREN wollen Sie sich? Nee –
Seit wann tut dies ein…
Dichtung
von Alf Glocker
Mitglied
Schwebende Gefühle ziehen wie Wolken sanft herbei,
machen aus…
Dichtung
von Alf Glocker
Mitglied
Hoffen wir’s – das ist wohl erlaubt!
Und wer hoffen kann, der…
Ohne Zuordnung
von Laleah Bach
Mitglied
nichts hat sich geändert
am gestern von heute
alles noch…
Kurzgeschichten & Kurzprosa
von Anita Zöhrer
Mitglied
Nur noch wenige Tage gaben die Ärzte mir zu leben. Gerne hätte ich…
Kurzgeschichten & Kurzprosa
von Anita Zöhrer
Mitglied
Schnee bedeckte das Land und der Vollmond erhellte die Nacht. Nur…
Kurzgeschichten & Kurzprosa
von Anita Zöhrer
Mitglied
Es lebte einst ein runder, weiß lackierter Kochtopf mit einem…
Kurzgeschichten & Kurzprosa
von Anita Zöhrer
Mitglied
Weit über die Grenzen Österreichs hinaus ist es bekannt: Das Wiener…
Kurzgeschichten & Kurzprosa
von Anita Zöhrer
Mitglied
Trocken und kalt fühlt sich die Erde unter mir an, die ich mit meinen…
Fabeln
von Anita Zöhrer
Mitglied
Pfau Supercool, der neue Superstar im Filmgeschäft, betritt eine…
Dichtung
von Ursula Rischanek
Mitglied
Was vermag dich zu bewahren
flackernd kleines Kerzenlicht -…
Kurzgeschichten & Kurzprosa
von Anita Zöhrer
Mitglied
In meiner Einsamkeit zog ich mich gerne auf den Friedhof meiner…
Kurzgeschichten & Kurzprosa
von Anita Zöhrer
Mitglied
Ich war ein Kind, als ich dem Tod zum ersten Mal begegnete. Um meinen…
Kurzgeschichten & Kurzprosa
von Anita Zöhrer
Mitglied
Mittwochabend. Der Arbeitstag ist geschafft. Zur Entspannung gehe ich…
Kurzgeschichten & Kurzprosa
von Anita Zöhrer
Mitglied
Ohne Ende und Anfang war sie. Jene Brücke, die ich überschritt, auf…
Kurzgeschichten & Kurzprosa
von Anita Zöhrer
Mitglied
Immer weiter drängten sie mich in die Enge. Nur wenn ich genug…
Kurzgeschichten & Kurzprosa
von Anita Zöhrer
Mitglied
Jeden Morgen dasselbe: Kaffee gefällig? - Danke, sehr aufmerksam.…
Kurzgeschichten & Kurzprosa
von Anita Zöhrer
Mitglied
Wie an jedem Abend sitzt Fred nach der Arbeit in seinem Lieblingscafé…
Ohne Zuordnung
von Anita Zöhrer
Mitglied
Wie Sternenstaub getragen im Wind,
auf der Flucht vor den…
Ohne Zuordnung
von Angélique Duvier
Mitglied
Niemand flicht
einer Mimin
jemals
einen Kranz,…

Seiten