Die besten Prosatexte

von Kurt Tucholsky
Bibliothek

Neulich habe ich einen Hund gesehen – der ging ins Geschäft.

von Franz Kafka
Bibliothek

Wenn irgendeine hinfällige, lungensüchtige Kunstreiterin in der…

von Hans Christian Andersen
Bibliothek

(In sieben Geschichten.)

von Kurt Tucholsky
Bibliothek

Frau Vockerat: «Aber man muß doch seine Freude haben können an d…

von Wolfgang Borchert
Bibliothek

Sie sahen ihn schon von weitem auf sich zukommen, denn er fiel auf…

von Giacomo Casanova
Bibliothek

Am Himmelfahrtstag machten wir alle der Signora Bergalli, die bei…

von Kurt Tucholsky
Bibliothek

Wie verschieden ist es doch so im menschlichen Leben –!

von Kurt Tucholsky
Bibliothek

Es war einmal ein Kaiser, der über ein unermeßlich großes, reiches…

von Giacomo Casanova
Bibliothek

Madame Saxe war ganz dazu geschaffen, die Huldigungen eines…

von Theodor Storm
Bibliothek

»Ich werde Gespenstergeschichten erzählen!

von Kurt Tucholsky
Bibliothek

In der Dorotheenstraße zu Berlin steht das Gebäude der ehemaligen…

von Franz Kafka
Bibliothek

Vor dem Gesetz steht ein Türhüter.

von Kurt Tucholsky
Bibliothek

Wenn einer einen Mord begeht, so halte er sich stehts vor Augen,…

von Kurt Tucholsky
Bibliothek

Aber einen Trost hast du immer, eine Zuflucht, ein Wegschweifen.…

von Else Lasker-Schüler
Bibliothek

(Hänschen Schickele in Liebe)

von Klaus Rödder
Bibliothek

… ihr Vater William Rutherford wurde 1902 in die Psychiatrie…

von Edgar Allan Poe
Bibliothek

Ich erwarte und verlange nicht, für die seltsame und doch…

von Franz Kafka
Bibliothek

Ich hörte die Wagen an dem Gartengitter vorüberfahren, manchmal…

von Franz Kafka
Bibliothek

Ich bin zurückgekehrt, ich habe den Flur durchschritten und blicke…

von Franz Kafka
Bibliothek

Ich befahl mein Pferd aus dem Stall zu holen.

von Johann Wolfgang von Goethe
Bibliothek

Erstes Buch

von Kurt Tucholsky
Bibliothek

Daß der Berliner, an welchem Ort auch immer allein gelassen,…

von Lou Andreas-Salomé
Bibliothek

Erzählung

Muschka
gewidmet

I.

von Anna Rubin
Bibliothek

"Frau, wach auf!" rief eines Nachts der junge Schneidergeselle, "…

von Lou Andreas-Salomé
Bibliothek

Hier in meinem lichten Atelier ist es endlich zur Aussprache…

von Oscar Wilde
Bibliothek

THE PERSONS OF THE PLAY

von Johann Wolfgang von Goethe
Bibliothek

Novelle, Kapitel 1

von Hans Christian Andersen
Bibliothek

Weit draußen im Meere ist das Wasser so blau wie die Blütenblätter…

von Mitch Cohen
Bibliothek

Einzeltische aus Resopalplatten, große Fenster an einer Seite,…

von Ria Klug
Bibliothek

Es ist doch wirklich zum Heulen.

von Lou Andreas-Salomé
Bibliothek

Es war im September, der stillsten Zeit des Pariser Lebens.

von Juliana Modoi
Bibliothek

Ich weiß, ich werde dich niemals finden.

von Tilly Boesche-Zacharow
Bibliothek

Allmorgendlich geht Micha am selben Nelkenbeet vorüber.

von Peter Altenberg
Bibliothek

Margueritta stand nahe bei Ihm.
Sie lehnte sich an Ihn.

von Peter Altenberg
Bibliothek

Grillparzerstrasse, eine breite lichte Gasse, welche Oktobersonne…