Jahreszeit

von Jana Scheumann
Mitglied

- da draußen ist Frühling.
Erste, mild kühle Luft weht in Atem, Haut und Seele.
Zarter Blumenduft erfüllt den Äther, Klang der Vögel mischt sich bei.
Ist es Zeit zu fliegen?

- da draußen ist Sommer.
Bäume hängen tief voll reifer Früchte, Sommerhimmel spannt sich, wirft späte lange Schatten. Warm weht der Ostwind am Abend, deckt zu in Seide.
Ist es Zeit zu träumen?

- da draußen ist Herbst.
Kraniche ziehn in Scharen, so fern, an fremden Ort.
Fremd und fern auch du, mein Herz.
Blätter fallen in tausend Farben, golden glänzt das Nass in Pfützen. Nah ist schon das Ahnen, letzter Tanz in Dämmerung.
Ist es Zeit zu gehen?

- da draußen ist Winter.
Klirrend kalt seine eisig schöne Decke. Macht die Welt so herrlich still.
Funkelnd Stern am Fenster. Wärme nur, der danach sucht.
Alles stirbt jetzt.
Zeit, es gleich zu tun?

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Mehr von Jana Scheumann online lesen

Kommentare

16. Apr 2019

Tolles Gedicht, liebe Jana!
Gern folgte ich Dir auf den Spuren der Jahreszeiten, die hier, in Deinen wunderbaren Zeilen, viel mehr sind als das.
Sehr schön! :)

Liebe Grüße
Ella

16. Apr 2019

Liebe Ella,

vielen Dank für deine Zeilen.

Du bist mein erster Kontakt und deine Nachricht löst so ein wenig meine Angst und meine Bedenken, ob ich das Richtige tue und erstmalig etwas veröffentliche, ohne es je jemandem gezeigt oder vorgelesen zu haben.

Lieben Dank noch einmal. Ich freue mich auf weiteren Kontakt.

Grüße dich auf's herzlichste,

Jana

16. Apr 2019

Ja, wenn das so ist,
Herzlich Willkommen bei LiteratPro, liebe Jana! :)
Ich freue mich sehr, dass Du den Mut gefunden hast, Dein schönes Gedicht zu veröffentlichen. Die Wahl es hier bei LiteratPro zu tun, war genau richtig, liebe Jana. Denn hier findest Du eine Gemeinschaft von sehr netten, liebenswerten Schreibern, die sehr respektvoll und wertschätzend mit Werken umgehen. Ich bereue es kein bisschen, dass auch ich den Mut gefunden hatte, hier zu veröffentlichen. Denn hier treffe ich auf Gleichgesinnte, Menschen mit Liebe zur Poesie, die gerne lesen, schreiben und den Austausch suchen. Wie schön, dass Du Dich entschieden hast mitzumachen, liebe Jana. Ich freue mich jetzt schon auf weitere Werke von Dir, denn Deine erste Veröffentlichung hat mir schon mal sehr gut gefallen. :)

Herzliche Grüße, nur Mut und viel Spaß hier im Forum,
Ella

10. Mai 2019

Deine Texte gefallen mir, treffen die Seele.
Du "schreibst schon sehr lange". Schön, dass Du jetzt hier bist.
(Bei mir ist es umgekehrt, schreibe erst seit wenigen Jahren.)

Herzliche Grüße aus Schweden
Willi

10. Mai 2019

Oh, aus Schweden, schön.

Und schön, dass das Internet es möglich macht und uns länderübergreifend vernetzt.

Ja, mit deinem Text ging es mir ähnlich, berührte mich gleich bei den ersten Worten.

Grüße dich aus dem Ruhrgebiet, Glück auf:-)

Liebe Grüße, Jana