Gedichte von Bernhard W. Rahe

Sonett / Klinggedicht

Von Wort und Werken, die gestern noch galten,
von alt…

Sonett / Klinggedicht

Wo seid ihr Dichter nur, Schiller und Goethe?
Wenn sich mir…

Dichtung

Von den Schwalben der helle Schrei
ist wie ein…

Prosagedichte

Gebt den Menschen Werkzeuge!
Sie werden damit versuchen,…

Lustige Gedichte

Zwei Forellen wollten zum Golfstrom krawlen,
unter den…

Sonett / Klinggedicht

Dieses Gedicht stammt aus meinem Buch "Der kleine Klang"

Sonett / Klinggedicht

Es macht mich sehr wütend und traurig zugleich,
dass meine…

Sonett / Klinggedicht

Er konnte mit seinen geistreichen Schriften
die Leser…

Sonett / Klinggedicht

Durch deine Leitungen plätschert und rieselt
stet der…

Sonett / Klinggedicht

Heute morgen, bin ich verstört aufgewacht,
empört von…

Sonett / Klinggedicht

Ungeduld erstickt die Liebe schon im Keim,
sie bietet der…

Ballade

Zwischen kupfernen Helmen, leuchtenden Türmen
trotzt seit…

Dichtung

Sitze heute Abend – so ganz allein,
beim ersten wuchtigen…

Sonett / Klinggedicht

Es ist spät in der Nacht, ein Mann sitzt grübelnd
vor einem…

Prosagedichte

Sie kopulieren.
Oh ja, ah.
Drängend,
aber,…