Herz, gib Ruh`!

von Kerstin Vivien Schmidt
Mitglied

Herz gib Ruh`!
und hör mir mal zu
Ich bin nicht unzerstörbar
so wie du
Und ich falle auch mal hin
wenn ich das Falsche tu`
Herz gib Ruh`
und lass` es mal zu
dass ich mich zurück lehne
und gar nichts tu`
Dann sehe ich mir selbst
beim Schlafen zu
und bin von Liebe erfüllt
so wie Du
Herz gib Ruh`!

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Kerstin Vivien Schmidt online lesen

Kommentare

16. Jul 2017

Was für ein wundervolles Foto, Kerstin - mit passendem schönen Gedicht.

Liebe Grüße,
Annelie

16. Jul 2017

Dieser Text kann sich absolut sehen lassen
und erfüllt mein Herz !
Es ist für mich die Geschichte
einer Liebe.
Fantastisch.
LG Volker