Aphorismen ✓ große Sammlung - klassisch und modern - Aphorismus

Bild zeigt Aphorismus von Goethe

Was sind Aphorismen? Aphorismen sind Gedanken, Résumé, aber auch Lebensweisheiten, die aus einem Satz, oder aus wenigen Sätzen bestehen. Aphorismen haben einen festen Platz in philosophischen Werken, sind aber auch in vielen anderen Literaturgenres zuhause. Auszug Wikipedia: »Oft formuliert der Aphorismus eine besondere Einsicht rhetorisch kunstreich als allgemeinen Sinnspruch (Sentenz, Maxime, Aperçu, Bonmot)«

Im Grunde gehört der Aphorismus zur Gattung der Prosa. Oft polemisch zugespitzt und in ein Paradoxum führend gilt er als widersprüchliche Textform. Bekannte Aphoristiker sind unter anderem Marie von Ebner Eschenbach, Arthur Schopenhauer, Friedrich Nietzsche oder auch Franz Kafka.

Sie finden hier Aphorismen berühmter Autorinnen und Autoren, aber auch moderner Persönlichkeiten.

empfohlene Aphorismen
von Marie von Ebner-Eschenbach
neue Aphorismen
die schönsten Aphorismen
von Arthur Schopenhauer
von Ella Sander
von Jürgen Skupniewski-Fernandez
Aphorismen
von ulli nass
Mitglied

" (Selbst-)Zweifel verhält sich in seiner Ausprägung in der Regel…

Aphorismen
von Dieter J Baumgart
Mitglied

Qui fait le bouc au jardinier ne doit pas s’étonner
s'il…

Aphorismen
von Thomas Möginger
Mitglied

Unter Druck schmiedet sich aus Glück nur brüchiges Eisen.

Aphorismen
von Alf Glocker
Mitglied

Mancher Wahnsinn wird nur deshalb nicht wahrgenommen – weil alle…

Aphorismen
von Marcel Strömer
Mitglied

>> Und wieder ist ein neuer Tag aus dem Schatten der Nacht…

Aphorismen
von Alfred Krieger
Mitglied

So wir nur aufmerksam genug sind, können wir der Liebe - als der…

Aphorismen
von Horst Fleitmann
Mitglied

Wer nicht oder nur wenig kommuniziert,
gibt…

Aphorismen
von * noé *
Mitglied

Macht hat nur der, dem man sie gewährt.

Aphorismen
von Julia W.
Mitglied

Diese Einschränkungen sind wirklich nicht, was ich loswerden…

Aphorismen
von Yvonne Zoll
Mitglied

Ich liebe dich - auch Jahre noch.
Vereint im Sein für immer…

Aphorismen
von Dieter J Baumgart
Mitglied

Lorsque la justice tombe entre de mauvaises mains,
elle…

Aphorismen
von Carsten Behm
Mitglied

Das Tabu ist die Ehrfurcht falscher Herrschaftsverhältnisse.

Aphorismen
von Marie von Ebner-Eschenbach
Bibliothek

Ein Aphorismus ist der letzte Ring einer langen Gedankenkette.

Aphorismen
von Belana Köhler
Mitglied

Man kann mir die Würde nicht nehmen.
Würde ist kein Wert.…

Aphorismen
von Michael Dahm
Mitglied

Die Wege des Herzens sind oft nicht die des Bauches ...

Aphorismen
von Alfred Mertens
Mitglied

wer gelernt hat, das Unerwartete zu erwarten.

Aphorismen
von Arthur Schopenhauer
Bibliothek

Wer unter Menschen zu leben hat, darf keine Individualität, sofern…

Aphorismen
von Alfred Mertens
Mitglied

Bei Einzelnen Laster, bei Völkern Mentalität

Aphorismen
von Horst Fleitmann
Mitglied

Wer zu viele Worte verliert,
hat am Ende nichts mehr zu…

Aphorismen
von Uwe Kraus
Mitglied

das tier in dir sprach: sprich zu mir ...
rede Verse…

Aphorismen
von Jürgen Wagner
Mitglied

Weder voraus noch zurück
Doch im Augenblick

Weder…

Aphorismen
von Thomas Brod
Mitglied

Manch Tier und auch manch Mensch
muss erst mit dem Kopf…

Aphorismen
von Johann Wolfgang von Goethe
Bibliothek

Heut ist mir alles herrlich; wenn's nur bliebe!
Ich sehe…

Aphorismen
von Michael Dahm
Mitglied

Es gibt sie, die unsterbliche Liebe, jedoch ist sie nicht an zwei…

Aphorismen
von Thomas Brod
Mitglied

Anwalt steht rechts im Wort
R E C H T S "A N W A L T"

Aphorismen
von Arthur Schopenhauer
Bibliothek

»Muße ohne geistige Ausfüllung ist Tod und lebender Menschen Grab…

Aphorismen
von Ursula Rischanek
Mitglied

Natürlich wie immer mit einem Augenzwinkern....wenngleich im…

Aphorismen
von Marco Hauser
Mitglied

Ein Blatt vor dem Mund ist besser, als ein Brett vor dem Kopf.…

Aphorismen
von Michael Dahm
Mitglied

Niemals war ein Tier so schlimm
wie der Mensch der Isegrimm…

Aphorismen
von Alexander Paukner
Mitglied

Wer im kleinsten das Größte sieht, vermag sich die Bescheidenheit…

Aphorismen
von Alfred Mertens
Mitglied

ein Maulkorb für den Willen.

Aphorismen
von Michael Dahm
Mitglied

Das man sich selbst nicht kennt , zeigt sich darin wie oft man von…

Aphorismen
von Pawel Markiewicz
Mitglied

Die nixenweise poetische Träumerei ist zänkisch, wenn ein…

Aphorismen
von Hydie Lu
Mitglied

Zuhause angekommen
heißt bei dir sein - angenommen.

Aphorismen
von D.R. Giller
Mitglied

Im Leben das Maul zu halten ist nicht immer so einfach, ausgesetzt…

Aphorismen
von Kant Arte
Mitglied

Jeder Stillstand gewährt immer auch die Zeit zum Durchatmen.

Aphorismen
von Arthur Schopenhauer
Bibliothek

Das Leben ist eine mißliche Sache;
ich habe mir vorgesetzt,…

Aphorismen
von Horst Bulla
Mitglied

Der 3. Oktober, Tag der "Deutschen Einheit". 29 Jahre Deutsche…

Aphorismen
von Robert K. Staege
Mitglied

Die meisten heulen mit den Wölfen;
ich lache lieber mit den…

Aphorismen
von ulli nass
Mitglied

Nur Skepsis ermöglicht einen begründeten Optimismus.

Aphorismen
von Uwe Kraus
Mitglied

6.

der aphorismus den ich schreibe
schreib ich aus…

Aphorismen
von Wolfgang Endler
Mitglied

AUS DER RUBRIK: Lokal handeln – global miss_handeln

Aphorismen
von ulli nass
Mitglied

Nichts ist Schöpfung aus dem Nichts - aber die Möglichkeiten für…

Aphorismen
von Marie von Ebner-Eschenbach
Bibliothek

Geduld mit der Streitsucht der Einfältigen! Es ist nicht leicht zu…

Aphorismen
von Dieter J Baumgart
Mitglied

Wo der Verstand den Abgrund sieht,
erprobt Intelligenz das…

Aphorismen
von Jürgen Skupniewski-Fernandez
Mitglied

Aufbruchstimmung in Umarmung von Ängsten,
hat immer einen…

Aphorismen
von Pawel Markiewicz
Mitglied

Die feenhafte epische Zauberei war streitig, als viele zarte und…

Aphorismen
von Petra K.
Mitglied

Jobcenter,
die Irrenanstalt im Neusprech

Aphorismen
von Ekkehard Walter
Mitglied

Da ist die Heimat, wo man ein trautes Heim hat!

Aphorismen
von Franz Kafka
Bibliothek

Unsere Kunst ist ein von der Wahrheit Geblendet-Sein: Das Licht…

Aphorismen
von Horst Bulla
Mitglied

9.November 1989 Mauerfall, Wiedervereinigung und Deutsche Einheit…

Aphorismen
von Arthur Schopenhauer
Bibliothek

Das große Leiden aller Philister ist, dass Idealitäten ihnen keine…

Aphorismen
von Marie von Ebner-Eschenbach
Bibliothek

Die glücklichen Pessimisten! Welche Freude empfinden sie, so oft…

Aphorismen
von Alfred Mertens
Mitglied

die WISSENSCHAFT, die mit vielen unverständlichen Worten das…

Aphorismen
von Thomas Möginger
Mitglied

Der Aphoristiker ist der geistige Exhibitionist
unter den…

Aphorismen
von Dieter J Baumgart
Mitglied

L'art ne se découvre pas
par la réflexion,

mais avant…

Aphorismen
von Julia W.
Mitglied

Jede Krankheit ist eine kurzgedachte Heilung.

Aphorismen
von ulli nass
Mitglied

Gesellschaften ohne positive Utopie
verfallen schnell in…

Aphorismen
von Jürgen Wagner
Mitglied

Bleib einen Moment stehen
und Du kommst
einen Schritt…

Aphorismen
von D.R. Giller
Mitglied

Kultsymbolcharakter ist um Längen niemals geschlagen,
wenn…

Aphorismen
von Alf Glocker
Mitglied

Richtige Männer werden von richtigen Frauen nicht trotz ihres…

Aphorismen
von ulli nass
Mitglied

Eine der großen Schwächen des Menschen ist es, meist nur die Daten…

Aphorismen
von ulli nass
Mitglied

Optimismus ist ein Synonym für Mangel an Fantasie oder für Hybris…

Aphorismen
von Wolfgang Endler
Mitglied

habe mir heute endlich
zwei neue Stühle gekauft

Aphorismen
von Natalie Winkler
Mitglied

Kokain ist wie Krieg,
es bereitet dir nur Qualen.
Es…

Aphorismen
von Dieter J Baumgart
Mitglied

La Chance on l’a,
on ne la reçoit pas.

On obtient…

Aphorismen
von Arthur Schopenhauer
Bibliothek

Eine schwere Aufgabe ist freilich die Höflichkeit insofern, als…

Aphorismen
von Marie von Ebner-Eschenbach
Bibliothek

Die jetzigen Menschen sind zum Tadeln geboren. Vom ganzen Achilles…

Aphorismen
von Robert K. Staege
Mitglied

Wer den Sinn des Lebens erst suchen muss,
ist vermutlich…

Aphorismen
von Horst Bulla
Mitglied

Ich habe keine Erklärung dafür, was mit uns passiert ist. Ich weiß…

Aphorismen
von Michael Dahm
Mitglied

Wer den ignoriert, der ihn nicht geklickt,
hat der sich…

Aphorismen
von Uwe Kraus
Mitglied

die klarheit ist um es zu sagen
niemals zu verzagen auch…

Aphorismen
von Horst Bulla
Mitglied

Achte und schätze jeden Menschen und du bekommst seine…

Aphorismen
von Horst Bulla
Mitglied

Das Leben, ist wie balancieren ohne Sicherheitsnetz.

©…

Aphorismen
von Marie von Ebner-Eschenbach
Bibliothek

Andere neidlos Erfolge erringen sehen, nach denen man selbst…

Seiten