Menschen ✓ Sprüche zum Thema / Schlagwort

empfohlene Sprüche über Menschen
neue Sprüche über Menschen
von Lou Andreas-Salomé
von Sascha El Farra
von ulli nass
die schönsten Sprüche über Menschen
von marie mehrfeld
von Heinrich Heine
von Willi Grigor
Beitrag 106 - 115 von insgesamt 115 Texten in dieser Kategorie
von Horst Bulla

Es gibt Menschen, die glauben, sie hätten die Klugheit aus Eimern getrunken.

© Horst Bulla

von Horst Bulla

Des Dorftrottels größtes Problem, sind die Trottel, die ihn verspotten und beschimpfen.

© Horst Bulla

von Horst Bulla

Der verliebte Esel war mir immer sympathischer, als der arrogante Gockel.

© Horst Bulla

von Horst Bulla

Hunde und Katzen sind die besseren Menschen.

von Horst Bulla

Der Pechvogel ist der Meister allen Unglücks.

© Horst Bulla

von Horst Bulla

Wenn ein Esel, den anderen Esel: „Esel nennt“. - Dann ist es nur noch sehr schwer herauszufinden, wer von den beiden nun tatsächlich der größere Esel ist?

von Horst Bulla

Geld stinkt nicht! Aber es stinkt zum Himmel hinaus, wenn ein Mensch mehr davon hat, als er in seinem Leben, jemals braucht - und soviel, dass er es mit ehrlicher, harter Arbeit, niemals in seinem Leben, ehrlich verdienen könnte.

© Horst…

von Horst Bulla

Als „Karl Marx“ die tatsächlichen Gefahren des Kapitalismus und die daraus zwangsläufig, entstehende, zunehmende Bedrohung der wachsende Verarmung des einfachen Volkes erkannte, blieben ihn wohl nur noch drei Möglichkeiten - Selbstjustiz zu üben…

von Sascha El Farra

Unter einfachen Menschen kann man einfach ein Mensch sein.

von Horst Bulla

Der Pechvogel ist leider, meistens auch ein armer Teufel, ohne einen Penny in der Tasche.

© Horst Bulla

Seiten

Neue Bilder

Zitat Gerhart Hauptmann - Den Menschen wichtig zu nehmen ist Kultur, den Menschen geringschätzen: Barbarei.
Bild zum Franz Kafka Zitat - Prüfe dich an der Menschheit.
Bild zum Else Lasker-Schüler Zitat - Satanas miserere eorum - Satan, erbarme dich ihrer
Bild von Heinrich Heine und Zitat Dort wo man Bücher verbrennt, verbrennt man auch am Ende Menschen.
Wie kam man nur auf den Gedanken, dass Menschen durch Briefe miteinander verkehren können!
Bild zeigt Aphorismus und Franz Kafka: Alle menschlichen Fehler sind Ungeduld, ein vorzeitiges Abbrechen des Methodischen, ein scheinbares Einpfählen der scheinbaren Sache.
Bild von Friedrich Nietzsche und Zitat - Aus drei Anekdoten ist es möglich, das Bild eines Menschen zu geben.
Bild von Friedrich Nietzsche und Zitat - Nein, das Ziel der Menschheit kann nicht am Ende liegen
Bild von Friedrich Nietzsche und Zitat - Nicht selten begegnet man Copien bedeutender Menschen
Bild von Friedrich Nietzsche und Zitat - Auch der vernünftigste Mensch bedarf von Zeit zu Zeit wieder der Natur, das heißt seiner unlogischen Grundstellung zu allen Dingen.