Aphorismen ✓ große Sammlung - klassisch und modern - Aphorismus

Bild zeigt Aphorismus von Goethe

Was sind Aphorismen? Aphorismen sind Gedanken, Résumé, aber auch Lebensweisheiten, die aus einem Satz, oder aus wenigen Sätzen bestehen. Aphorismen haben einen festen Platz in philosophischen Werken, sind aber auch in vielen anderen Literaturgenres zuhause. Auszug Wikipedia: »Oft formuliert der Aphorismus eine besondere Einsicht rhetorisch kunstreich als allgemeinen Sinnspruch (Sentenz, Maxime, Aperçu, Bonmot)«

Im Grunde gehört der Aphorismus zur Gattung der Prosa. Oft polemisch zugespitzt und in ein Paradoxum führend gilt er als widersprüchliche Textform. Bekannte Aphoristiker sind unter anderem Marie von Ebner Eschenbach, Arthur Schopenhauer, Friedrich Nietzsche oder auch Franz Kafka.

Sie finden hier Aphorismen berühmter Autorinnen und Autoren, aber auch moderner Persönlichkeiten.

empfohlene Aphorismen
von Johann Wolfgang von Goethe
von Simone Weil
neue Aphorismen
von Pascal Hilgendorf
von Pascal Hilgendorf
von Pascal Hilgendorf
die schönsten Aphorismen
von Arthur Schopenhauer
von Ella Sander
von Marie Mehrfeld
Aphorismen
von Pascal Hilgendorf
Mitglied

Ich hatte für mich alleine den Traum, dass alles gut wird, aber…

Aphorismen
von Thomas Möginger
Mitglied

Gedächtnislücken mit Stolpersteinen zu pflastern,
verwehrt…

Aphorismen
von Alfred Krieger
Mitglied

Höchst wechselhaft, unbeständig und launisch ist das Glück ...…

Aphorismen
von Horst Fleitmann
Mitglied

Ein Mensch in monetärer Not
versuchte einen Deal mit Gott.…

Aphorismen
von Horst Bulla
Mitglied

Die Mächtigen sind zu mächtig geworden. Weil die Schwachen zu…

Aphorismen
von Horst Bulla
Mitglied

In Hundekacke zu treten ist zwar unangenehm, aber sie zeigt uns…

Aphorismen
von Horst Bulla
Mitglied

Das Leben ist so verrückt, dass man einfach verrückt genug sein…

Aphorismen
von Horst Bulla
Mitglied

Ich bin Freidenker und Rebell, weil herrschendes Unrecht und…

Aphorismen
von Horst Bulla
Mitglied

Ich begehe lieber eine Dummheit als eine Missetat. Dummheiten kann…

Aphorismen
von Horst Bulla
Mitglied

Wer redet macht Politik. Wer handelt verändert die Welt.

©…

Aphorismen
von Horst Bulla
Mitglied

Ein streunender Hund ist mir lieber, als ein scheinheiliger…

Aphorismen
von Horst Bulla
Mitglied

Lache und tanze, als wärst du verrückt! Dann gehört dir, die ganze…

Aphorismen
von Horst Bulla
Mitglied

„Sei immer Du selbst!" - Trage keine Maske, nur weil andere dich…

Aphorismen
von Horst Bulla
Mitglied

Wer aus Liebe gibt, gibt mit dem Herzen. Wer aus Berechnung gibt,…

Aphorismen
von Horst Bulla
Mitglied

Versuchungen haben ein Gesicht und einen Körper.

Aphorismen
von Horst Bulla
Mitglied

Gott schuf Adam und Eva, er schuf aber keine Politiker, Banker und…

Aphorismen
von Horst Bulla
Mitglied

Das Leben hat viele Gesichter. Mein Gesicht bist „Du".

©…

Aphorismen
von Horst Bulla
Mitglied

Das Gewissen ist unheimlich zäh und beständig, es holt einen immer…

Aphorismen
von Horst Bulla
Mitglied

Armut macht den Mensch zum Sklaven und der Reichen Untertan.

Aphorismen
von Horst Bulla
Mitglied

Lass uns die Liebe und das Leben wagen. Lass uns fliegen als wären…

Aphorismen
von Horst Bulla
Mitglied

Wer andere Steine im Weg legt, wird sich früher oder später daran…

Aphorismen
von Horst Bulla
Mitglied

Des Lebens süßeste Frucht ist die Liebe.

© Horst Bulla

Aphorismen
von Horst Bulla
Mitglied

Träume, Liebe und die Musik. Lassen unsere Seelen fliegen.…

Aphorismen
von Horst Bulla
Mitglied

Ein arabischer Vollbluthengst, ist heute auf Auktionen mehr wert,…

Aphorismen
von Horst Bulla
Mitglied

„Deutschland, Europa und die Welt, brauchen einen neuen Robin Hood…

Aphorismen
von Horst Bulla
Mitglied

Es gibt drei Arten, wie ein Mann eine Frau begegnen kann: „Mit…

Aphorismen
von Horst Bulla
Mitglied

Männer müssen im Leben hart sein: doch ihre Seele darf auch mal,…

Aphorismen
von Horst Bulla
Mitglied

Wo der Wahnsinn regiert, ist der Krieg nicht weit entfernt.

Aphorismen
von Horst Bulla
Mitglied

Im menschlichen Egoismus und in seiner alles zerstörenden Profit…

Aphorismen
von Horst Bulla
Mitglied

Wenn du wahrhaftig möchtest, das die Welt und ihre Gesellschaft…

Aphorismen
von Horst Bulla
Mitglied

Die Armut ist dort zu Haus, wo der Reichtum regiert.

©…

Aphorismen
von Alf Glocker
Mitglied

Eine stabile Selbstsicherheit ist nur ein Mangel an Flexibilität…

Aphorismen
von Horst Bulla
Mitglied

Gott schuf erst den Mann und dann die Frau. Der Mann war einfacher…

Aphorismen
von Horst Bulla
Mitglied

Der Pechvogel ist meistens, leider auch ein armer Teufel, er ist…

Aphorismen
von Horst Bulla
Mitglied

Habgier und Machtgier sind die Ursachen allen menschlichen Übels…

Aphorismen
von Alf Glocker
Mitglied

Geniale Einfälle zu haben ist nicht erlernbar!

Aphorismen
von Horst Bulla
Mitglied

Große Visionäre haben große Träume, kleine Visionäre kleine Träume…

Aphorismen
von Horst Bulla
Mitglied

ICH SAGE IMMER ÜBER MICH SELBST: „Im Grunde meines Herzen bin ich…

Aphorismen
von Horst Bulla
Mitglied

Du hast mir nie etwas versprochen. Doch du hättest es tun sollen.…

Aphorismen
von Dieter J Baumgart
Mitglied

…c’est tenter de déclarer emblème de la Nation la possible…

Aphorismen
von Horst Bulla
Mitglied

Der Verrat ist der Bruder der Niedertracht.

© Horst Bulla…

Aphorismen
von Dieter J Baumgart
Mitglied

...möchte man sagen:
Humor ist,
wenn man die Zähne…

Aphorismen
von Horst Bulla
Mitglied

Die Liebe, die Neugier und die Phantasie, eröffnen uns Menschen,…

Aphorismen
von Horst Bulla
Mitglied

Man kann die Seele eines Menschen, erst erkennen. Wenn man ihn…

Aphorismen
von Horst Bulla
Mitglied

Die Großen und Mächtigen, tragen die Verantwortung - die Kleinen,…

Aphorismen
von Horst Bulla
Mitglied

Die Liebe ist der Beginn und der Anfang, von etwas Wunderbaren und…

Aphorismen
von Horst Bulla
Mitglied

Die Anhäufung von Reichtum produziert Gewalt, Drogen, Kriminalität…

Aphorismen
von Alf Glocker
Mitglied

Eine überdimensionale Anhäufung von Problemen lässt sich nur noch…

Aphorismen
von Horst Bulla
Mitglied

Das Volk darf die Macht- und Habgier der Wenigen nicht länger…

Aphorismen
von Horst Bulla
Mitglied

So mancher Augenblick des Lebens - ist zu selten und zu kostbar,…

Aphorismen
von Horst Bulla
Mitglied

Eingebildete Frauen verwechseln, falschen Stolz mit Dummheit und…

Aphorismen
von Horst Bulla
Mitglied

Solange wie Regierungen, Politiker und die Bosse des Landes,…

Aphorismen
von Horst Bulla
Mitglied

Wahlen sind wie ein Glücksspiel im Casino, das hohe Haus gewinnt…

Aphorismen
von Horst Bulla
Mitglied

Rosen sagen mehr als Worte. Unausgesprochene Sätze. Gefühle im…

Aphorismen
von Horst Bulla
Mitglied

Wenn es nur Schwarz und Weiß geben würde, dann könnte uns das…

Aphorismen
von Horst Bulla
Mitglied

Die Liebe lässt den menschlichen Geist Flügel wachsen.

©…

Aphorismen
von Horst Bulla
Mitglied

Weil die Mächtigen in unserem Land, zu mächtig geworden sind -…

Aphorismen
von Horst Bulla
Mitglied

Wenn ein Esel, den anderen Esel: „Esel nennt!“ - Dann ist es nur…

Aphorismen
von Horst Bulla
Mitglied

Es gibt Menschen, die glauben, sie hätten die Klugheit aus Eimern…

Aphorismen
von Uwe Kraus
Mitglied

17.

„so will es der träumer“
heißt es einst von…

Aphorismen
von Horst Bulla
Mitglied

Absolute Ehrlichkeit, Aufrichtigkeit, Vertrauen und Loyalität,…

Aphorismen
von Horst Bulla
Mitglied

Aus einer Kröte, wird kein Prinz oder eine Prinzessin, da können…

Aphorismen
von Horst Bulla
Mitglied

Die Schönheit liegt in dem Augenblick. Des Erwachens, neben dir.…

Aphorismen
von Horst Bulla
Mitglied

Ein Satz oder ein Wort, können oft schwerer wiegen - als die…

Aphorismen
von Horst Bulla
Mitglied

Der verliebte Esel war mir immer sympathischer, als der arrogante…

Aphorismen
von Horst Bulla
Mitglied

Hunde und Katzen sind die besseren Menschen, sie haben keine…

Aphorismen
von Horst Bulla
Mitglied

Es ist Zeit für die Liebe. Zeit zur Reue, haben wir später noch…

Aphorismen
von Horst Bulla
Mitglied

Lügen, falsche Moral und Heuchelei, sind die drei Dinge, auf die…

Aphorismen
von Horst Bulla
Mitglied

„Wer mich kaufen will, der müsste erst eine neue Währung erfinden…

Aphorismen
von Horst Fleitmann
Mitglied

Wer denkt das er nicht denkt, denkt falsch... aber er denkt!

Aphorismen
von Horst Bulla
Mitglied

Träume und Visionen, sind die ersten Schritte des neuen Denkens -…

Aphorismen
von Alexander Paukner
Mitglied

Die Anmut trägt zum Brunnen sein erklingen, es mag aus Kinder…

Aphorismen
von Horst Bulla
Mitglied

Wenn ein Volk, weiterhin still hält und schweigt, muss es auch…

Aphorismen
von Horst Bulla
Mitglied

Armut bekämpfen! Wer die Armut bekämpfen will - muss zuerst die…

Aphorismen
von Alf Glocker
Mitglied

Welche Glaubensrichtung möchte nicht die Endlösung der…

Seiten