Aphorismen ✓ große Sammlung - klassisch und modern - Aphorismus

Bild zeigt Aphorismus von Goethe

Was sind Aphorismen? Aphorismen sind Gedanken, Résumé, aber auch Lebensweisheiten, die aus einem Satz, oder aus wenigen Sätzen bestehen. Aphorismen haben einen festen Platz in philosophischen Werken, sind aber auch in vielen anderen Literaturgenres zuhause. Auszug Wikipedia: »Oft formuliert der Aphorismus eine besondere Einsicht rhetorisch kunstreich als allgemeinen Sinnspruch (Sentenz, Maxime, Aperçu, Bonmot)«

Im Grunde gehört der Aphorismus zur Gattung der Prosa. Oft polemisch zugespitzt und in ein Paradoxum führend gilt er als widersprüchliche Textform. Bekannte Aphoristiker sind unter anderem Marie von Ebner Eschenbach, Arthur Schopenhauer, Friedrich Nietzsche oder auch Franz Kafka.

Sie finden hier Aphorismen berühmter Autorinnen und Autoren, aber auch moderner Persönlichkeiten.

empfohlene Aphorismen
neue Aphorismen
die schönsten Aphorismen
von Arthur Schopenhauer
von Jürgen Skupniewski-Fernandez
von Rainer Maria Rilke
von Horst Bulla
Mitglied

Manchmal wird das Leben zum Labyrinth.

von Horst Bulla
Mitglied

Unsere Leben, sind so verschieden und unterschiedlich, wie die…

von Horst Bulla
Mitglied

Das hässliche Entlein entpuppt sich, oft als wunderschöner Schwan…

von Horst Bulla
Mitglied

Egoismus, Profitgier, Habgier und Machtgier, sind die Wurzeln und…

von Horst Bulla
Mitglied

Vielleicht kann ich Nichts, an all dem Leid, der Not, der Armut,…

von Horst Bulla
Mitglied

Ich brauche jetzt diese Blicke von dir. Die mir sagen. Dass wir…

von Horst Bulla
Mitglied

Die Liebe zu einer Frau, kann einen Mann mehr verwirren, als er…

von Horst Bulla
Mitglied

Wir Menschen sind keine Engel, weil wir aus Angst enttäuscht oder…

von Horst Bulla
Mitglied

Die überstürzte Liebe zu einer Frau, hat so manchen Mann schon mit…

von Horst Bulla
Mitglied

Wir müssen uns endlich wieder, an die einstigen, längst…

von Horst Bulla
Mitglied

Wer meine Freundschaft, mein Herz und meine Liebe besitzt, der…

von Dieter Strametz
Mitglied

Nirgends hat es so viele Bürgerkriege gegeben wie im Königreuch…

von Horst Bulla
Mitglied

Der glorreiche Halunke - ist auch nicht rühmlicher, als der…

von Horst Bulla
Mitglied

Der Pechvogel ist der Unglücksrabe unter den Menschen.

©…

von Horst Bulla
Mitglied

Die Liebe zu den Frauen, spielte in meinem Leben immer eine sehr…

von Luisa Tintenklecks
Team

Was Liebe ist, bestimmt auch nur die Liebe,
in ihrer…

von Horst Bulla
Mitglied

Wer die Armut bekämpfen will, muss zuerst den Reichtum bekämpfen…

von Horst Bulla
Mitglied

Ich habe nicht immer, aus meinen Fehlern gelernt oder diese bereut…

von Horst Bulla
Mitglied

Der einzige Weg, der Liebe zu entkommen. Ist vor der Liebe Angst…

von Horst Bulla
Mitglied

Das Leben ist kein Traum, aber selbst die Realität des Lebens,…

von Alfred Krieger
Mitglied

Selbst bei den Mode-Unbewusstesten unter uns
steigt…

von Horst Bulla
Mitglied

Wo der Reichtum regiert, ist die Armut zu Haus.

von Horst Bulla
Mitglied

Ein Mann, kann einer Frau nicht die Welt zu Füßen legen, er kann…

von Horst Bulla
Mitglied

Wenn der Kapitalist, es könnte und dürfte - würde er uns auch noch…

von Horst Bulla
Mitglied

Manchmal vermeide ich es die Wahrheit zu sagen. Ich habe einfach…

von Horst Bulla
Mitglied

Umweltzerstörung, Wirtschaftskrisen, Armut, Hunger, Not, Elend,…

von Alexander Paukner
Mitglied

Das Glück mag man wohl im kleinsten, darum bliebs getreu den…

von Horst Fleitmann
Mitglied

Wer denkt das er nicht denkt, denkt falsch... aber er denkt!

von Horst Bulla
Mitglied

Die Anhäufung von Reichtum produziert Armut, Hunger, Kriminalität…

von Horst Bulla
Mitglied

Die Familie ist mehr als nur Vater, Mutter, Kinder, Großeltern -…

von Horst Bulla
Mitglied

Die schlichte, unscheinbare Frau, hat einem Mann oft mehr zu…

von Horst Bulla
Mitglied

Ein Satz oder ein Wort, können oft schwerer wiegen als eine Tat.…

von Horst Bulla
Mitglied

Wenn ein Harzer Käse stinkt, dann ist er reif und gut. Stinkt…

von Wolfgang Endler
Mitglied

ich bin wohl doch
wieder zu weit gegangen
sagte der…

von Dieter J Baumgart
Mitglied

...ist der Versuch, die mögliche Quadratur des Kreises in 28…

von Horst Bulla
Mitglied

Wenn ich mein Messer schärfe, muss ich aufpassen, dass ich mich…

von Horst Bulla
Mitglied

Wenn ich wahrhaftig, Mensch sein möchte: „muss ich zuerst all…

von Horst Bulla
Mitglied

Meine Geburt war schon schwierig. Aber vor dem Tod. Werde ich mich…

von Horst Bulla
Mitglied

Demokratie und Kapitalismus passen zueinander, wie Feuer und…

von Horst Bulla
Mitglied

Arbeitszeit ist = (gleich) Lebenszeit, die der Arbeitnehmer seinen…

von Horst Bulla
Mitglied

Demokratie und Gerechtigkeit beginnen dort, wo der herrschende…

von Horst Bulla
Mitglied

Die unvergesslichsten Momente im Leben sind die Augenblicke, die…

von Alf Glocker
Mitglied

Geschäftssinn ist eine Vorstufe der Intelligenz.

von Horst Bulla
Mitglied

Wir müssen uns endlich wieder, an die einstigen, längst…

von Alf Glocker
Mitglied

Volksweisheit: Jugend schützt vor Alter nicht.

von Horst Bulla
Mitglied

Die Emanzipation, hat so manche Frau schon zum Mann gemacht und…

von Horst Bulla
Mitglied

"Die Macht des Wortes!" - Wenn alle Autoren, Texter und Dichter…

von Heiner Brückner
Mitglied

Freunde leiden mit, Feinde haben Mitleid.

von Horst Bulla
Mitglied

Die größte Furcht eines Mannes, liegt nicht in der Angst, verletzt…

von Horst Bulla
Mitglied

Der Kapitalismus nagt an den Werten und den Wurzeln unserer…

von Alexander Paukner
Mitglied

Abendsonnen gülden Flur,
leise Klang wie Herzensspur.

von Horst Bulla
Mitglied

Große Visionäre haben große Träume, kleine Visionäre kleine Träume…

von Horst Bulla
Mitglied

Macht- und Habgier, sind die Ursachen allen Übels.

von Horst Bulla
Mitglied

Frauen können so großartig sein, wenn sie schweigen. Und noch…

von Horst Bulla
Mitglied

Die Liebe, die Neugier und die Phantasie, eröffnen uns Menschen,…

von Horst Bulla
Mitglied

Ich will dir nicht dein Herz brechen. Ich möchte es dir stehlen.…

von Horst Bulla
Mitglied

Wie lange du lebst, liegt nicht in deiner eigenen Macht, aber ob…

von Horst Bulla
Mitglied

Das Alter, ist nur ein weiterer Lebensabschnitt, man muss ihn ohne…

von Horst Bulla
Mitglied

Aus einen Dieb und Halunken wird noch lange kein Edelmann, nur…

von Horst Bulla
Mitglied

Der Pechvogel ist ein wahrer Unglücksrabe.

© Horst Bulla…

von Horst Bulla
Mitglied

Wenn ich auf Befehl, auf einen Menschen schieße, kommt das gleiche…

von Alf Glocker
Mitglied

Nicht jeder, der mit dem Bauch denkt muss deshalb gleich schwanger…

von Horst Bulla
Mitglied

Der Reichtum und die Habgier, sind miteinander verwandt.

©…

von Horst Bulla
Mitglied

Reichtum, Profit-, Macht- und Habgier, Ruhm, Erfolg und…

von Horst Bulla
Mitglied

Solange wie Regierungen, Politiker und die Bosse des Landes,…

von Horst Bulla
Mitglied

Die Sprache des Herzens, ist die einzige Sprache, die alle…

von Horst Bulla
Mitglied

Der Pechvogel ist leider, meistens auch ein armer Teufel, ohne…

von Horst Bulla
Mitglied

Das Volk darf die Profit-, Macht- und Habgier der Wenigen nicht…

von Horst Bulla
Mitglied

Wenn mir jemand in die Suppe spuckt. - Dann muss er auch damit…

von Dieter J Baumgart
Mitglied

Demokratie ist, wenn man sich nicht fortwährend selbst der Nächste…

von Horst Bulla
Mitglied

Nichts ist schlimmer: „als Verrat an seinen eigenen Überzeugungen…

von Horst Bulla
Mitglied

Die fatalsten Folgen für eine Gesellschaftsordnung, entstanden…

von Horst Bulla
Mitglied

Die Welt ist voller Wunder. Du bist eins davon.

© Horst…

von Horst Bulla
Mitglied

Gesundheit ist die Eintrittskarte und die Pforte, zu einem langen…

von Alexander Paukner
Mitglied

Des Frühlingsboten ewig Wert, ist ein Leben das man schätzt und…

Seiten