Aphorismen ✓ bekannter und unbekannter Aphorismus

Bild zeigt Aphorismus von Tilly Boesche-Zacharow

Was sind Aphorismen? Aphorismen sind Gedanken, Résumé, aber auch Lebensweisheiten, die aus einem Satz, oder aus wenigen Sätzen bestehen. Aphorismen haben einen festen Platz in philosophischen Werken, sind aber auch in vielen anderen Literaturgenres zuhause. Auszug Wikipedia: »Oft formuliert der Aphorismus eine besondere Einsicht rhetorisch kunstreich als allgemeinen Sinnspruch (Sentenz, Maxime, Aperçu, Bonmot)«

Sie finden hier Aphorismen berühmter Autorinnen und Autoren, aber auch unbekannter Persönlichkeiten.

empfohlene Aphorismen
von Franz Kafka
von Franz Kafka
neue Aphorismen
von Marie von Ebner-Eschenbach
von Marie von Ebner-Eschenbach
von Marie von Ebner-Eschenbach
die schönsten Aphorismen
von Arthur Schopenhauer
von Ella Sander
von Rainer Maria Rilke
von Horst Bulla
Mitglied

Wir brauchen keine Leistungsgesellschaft. Wir brauchen eine menschliche Gesellschaft!

von Horst Bulla
Mitglied

Der Pechvogel ist der Meister allen Unglücks.

© Horst Bulla

von Horst Bulla
Mitglied

Wenn Staatsmänner, sich nach Abschluss und Beschluss, wichtiger Gesetze und Verträge, die Hände schütteln - schüttelt das Volk, oft bloß noch die Köpfe, über so viel Unsinn!

von Michael Dahm
Mitglied

Hätte jeder Mensch die Chance seine Möglichkeiten auszuschöpfen
dann würde sich die Zahl der gefeierten Genies vervielfältigen …

von Horst Bulla
Mitglied

Auf der Suche nach „meinesgleichen“, habe ich leider nie einen Menschen getroffen, dem Reichtum, Geld und Besitz vollkommen egal sind.

© Horst Bulla

von Horst Bulla
Mitglied

Ein gehorsames, schweigendes, widerstandsloses Volk, ist nur ein Heer von willenlosen Sklaven und Knechte.

© Horst Bulla

von Horst Bulla
Mitglied

Das Rüstzeug der Liebe: "In der körperlichen Liebe, ist Phantasie, Begehren, Fleischeslust und Leidenschaft wichtiger als Vernunft oder gar Verstand". - In der geistigen und seelischen Liebe, der Liebe des Herzens, ist sogar ein gewisser Grad an…

von Horst Bulla
Mitglied

Ein wahrer Gentleman weiß, wenn die Dame die Nase von ihm voll hat. Aber einfach kampflos aufgeben, ist für ihn auch keine akzeptable Option.

© Horst Bulla

Seiten