Gedichte von Jürgen Wagner

Dichtung

Sie brüten nur in Kolonien
um ihre Jungen großzuzieh'n…

Dichtung

Die Alten hatten einst gefunden
Mit allem sind wir stets…

Akrostichon

Im Tanz der Blätter
lassen sich Kalküle sehn,
die uns…

Dichtung

Vom Winde zerzaust, gebeugt von dem Sturm
Erscheint mir die…

Dichtung

Er wurd' zum König aller Vögel!
Ihr fragt: wie hat er das…

Dichtung

Einst versammelten daselbst sich Menschen,
Gericht zu halten…

Ballade

In der Mitte des Waldes:
ein seltsames Haus
Wer dieses…

Dichtung

Der grüne Wald, das scheue Reh,
das blaue Meer, der stille…

Dichtung

Sie ist leicht und hat Stärke
wächst schnell, geht zu Werke…

Dichtung

Das Mädchen, das ich liebe
Es tanzt des Lebens Siege

Ballade

Ein Herr, der hatte einen Diener,
sehr treu ging der die…

Dichtung

Sie liebt Schatten, ist kühl
Wir verdanken sehr viel

Dichtung

Warum die Saurier sind verschwunden,
nun hat man's endlich…

Dichtung

Rot getupft steht sie im Garten
Immergrün schmückt sie mein…

Dichtung

Im Wald ist sie der König
Und viele sind zu Gast
An…

Dichtung

Die Eiche war ein heil'ger Baum
So kann man ihn noch immer…

Dichtung

Die ‚Eifel‘ galt als rau und kalt,
einstmals verarmt und…

Dichtung

Die Schöpfung ist auf großem Wege
braucht hier und da auch…

Dichtung

Die Erdenkinder müssen sich mal treffen,
und einfach…

Dichtung

Die erste Kunst von Menschenhand,
die man auf Höhlenwänden…

Dichtung

Sie hat ihr Haus in einem Baum
Dort ist zwar nicht so arg…

Limerick

Im Meer, da schwamm 'ne Flunder
Die fraß und wurd‘ immer…

Dichtung

Im Schoss der Tierheit lange geruht
Kam er hervor mit Geist…

Ballade

Das Kind lag in der Wiege
Zwei Kerzen brannten still

Dichtung

Ich sitz an einem Sommerabend
an einem Kaltgetränk mich…

Dichtung

Die Sterne sind auf großer Reise
Sie schwingen und…

Ohne Zuordnung

Es gab sie, die guten Tage
Da waren wir verbunden
und…

Dichtung

Der Hain: ein Ort, der heilig ward
geschützt, umfriedet und…

Dichtung

Die Hand, die man gibt
und die Hand, die man nimmt
Die…

Dichtung

Die grüne Kapelle
ich suche sie auf
an feuchtkühler…

Dichtung

Gebet einer Ameise I

Die Königin des Himmels
Die gab…

Ballade

So viele Bäume, allein und in Wäldern
Vielleicht sollte sich…

Haiku

In Stein gemeißelt
In Glas gebrannt
Die alte Weisheit…

Dichtung

In der Erde tief gegründet
mit dem Lichte hoch verbündet…

Haiku

Lärmende Möwen
an den Klippen von Moher
Still der…

Dichtung

Gelb ist der Bauch, blaugrau das Gefieder
Schwarz ein Strich…

Lustige Gedichte

Ich hatte eine Kokosnuss
Die wollte nicht - nun denn, i c h…

Dichtung

Die glücklichen Kühe auf saftiger Wiese
ist unserer…

Dichtung

Die Mächtigen erkoren sich die Eiche,
Den Adler, Löwen noch…

Dichtung

Im Dorf, da stand sie in der Mitte
Was immer einer jemals…

Dichtung

Maria trug um einen Sohn
viel Leid in ihrem Herzen
So…

Dichtung

Ein Mär-chen, das mag jeder hören,
doch eine Mär, die wird…

Dichtung

Ein Meister über einem kranken Kind
sprach ein paar Worte…

Ohne Zuordnung

Familienehre, Schweigepflicht
Drogenhandel, Blutgericht…

Dichtung

Aus Nazareth, da kam ein Mann:
und eine neue Zeit begann,…

Dichtung

Sie gießen einen jeden Tag
Den Weltenbaum, dass er gedeiht…

Dichtung

Der Geist des Wassers sprach zu mir:
"Ach guter Mann, so…

Haiku

Durch dunkle Felsen
Tost immer noch wild schäumend
Der…

Dichtung

Wie einsam steht die Pinie
und schaut ins weite Land

Dichtung

Ist das so schlimm? – Du meine Güte!
Heut nehm‘ ich mal ‘ne…

Dichtung

Wie kühl ist's unter der Platane!
Ich lehn an ihrem Stamm…

Dichtung

Die Sterne sind auf großer Reise
Sie schwingen und…

Dichtung

Man wird Wasser nicht mehr dort schöpfen, wo es steht,

Prosagedichte

Buddha wollte kein Bild und keine Verehrung
Er wollte seine…

Dichtung

In sich die Waage,
die sich noch nicht neigt
In sich…

Dichtung

Früher glaubte man an Riesen,
die sich nicht beherrschen…

Dichtung

Ein Kloster hatte man gegründet
am Lierbach tief im…

Dichtung

Die Runen waren eine Welt
der Weisheit, Macht und der Magie…

Dichtung

So viele Zähne
so viel Gewalt
so viele Späne

Lustige Gedichte

Keha, die Schildkröte
lebte beinah' ohne Nöte,
hatte…

Haiku

Zeitlebens trägt sie
ihr Sternenhaus. Im Tode
erst…

Dichtung

Die Rechten bieten Sündenböcke,
Die Linken die Gerechtigkeit…

Ballade

Es war einmal ein Keltenkrieger
Im tiefen Winter kehrt er…

Dichtung

Die Sterne hielt man einst für Götter
doch, so sagten auch…

Dichtung

So gerade, klar nach oben
wächst in uns'rem Land nicht viel…

Dichtung

Die Kammern des Teufels hat man gefunden
bei Menschen, die,…

Tanka

Die Krabbenschar eilt
zum Versteck in den Steinen
Bis…

Dichtung

Nach Europa wollten sie mit Macht
Doch die Stadt hat uns…

Dichtung

Sie verleiht der Seele Flügel
Sie spricht sehr hoch und…

Dichtung

Ein Baum wächst heidnisch
Die Taube gurrt jüdisch
Ein…

Dichtung

Es gibt sie noch, die alte Pflege
der Wald- und…

Dichtung

Am Wasser gebaut
Dem Winde vertraut

So biegsam und…

Dichtung

Geduld - Winde mögen wehen,
die rau sind
Aber die…

Dichtung

Sie wurd' von keinem je erdacht
Und keiner hat sie je…

Dichtung

Montag - Mondtag - Lundi

Der Mond empfängt das Licht der…

Seiten