Lustige Gedichte & Satire ✓ witzige, satirische & Scherzgedichte

Bild zeigt Tucholskys Eintrag in sein Sudelbuch

Lustige Gedichte müssen nicht immer trivial sein (sie dürfen es aber, ohne Abstriche). Namhafte Autorinnen und Autoren, wie Kurt Tucholsky oder Else Lasker-Schüler, haben lustige Gedichte geschrieben. Auch weniger bekannte Persönlichkeiten lieben lustige Gedichte, den satirischen Umgang mit allen Themen des Lebens, das ulkige und scherzhafte.

Sie finden hier lustige Gedichte verschiedener klassischer und moderner Autoren. Sie dürfen hier stöbern und sollen natürlich auch lachen!

empfohlene lustige Gedichte
von Joachim Ringelnatz
von Kurt Tucholsky
von Kurt Tucholsky
neue lustige Gedichte
von Klaus Mattes
von Klaus Mattes
die schönsten lustige Gedichte
von Axel C. Englert
von Axel C. Englert
von Axel C. Englert
Beitrag 36 - 70 von insgesamt 2376 Texten in dieser Kategorie
von Axel C. Englert

Meine Güte! Dies Gedränge!
Welche Menge! Reine Enge ...
Lasset mich durch! Habe 3 Kisten –
Im Schloss musst dringend ich ausmisten ...

Pass ma uff! Du olla Wälza!
Tüpisch KOCHBUCH! Wohl von MÄLZA?!
ICK bin der…

von Axel C. Englert

Ein Wochenende war NICHT schön –
Verzweifelt tat es sich ansehn:
Ich bin einfach viel zu LANG!
(Das schien bei ihm beinah ein Zwang …)

Wo man auch hinkommt, hört man's schallen:
„Ein SCHÖNES Wochenend!“ Euch allen…

von Axel C. Englert

Seitenweise weiße Seiten?!
Was hat DAS denn zu bedeuten?!
Hab meine Muse schon vermisst,
Die mich einst so schön geküsst ...

Draußen steht – vor meiner Tür –
(Nein, BORCHERT war auch nie bei mir ...) –
Ein…

von Axel C. Englert

Sagen Sie! Sind Sie BEKLOPPT?!
Höchste Zeit, dass man SIE stoppt!
Auf einen solch debilen Traum
VERZICHT ICH! Gerne! Aus dem Raum!

Was soll DIE fade Maskerade?!
Nur Lederhosen – Strumpf zur Wade?!
Wozu der…

von Axel C. Englert

Frau KRAUSE! Nun ist aber SCHLUSS!
RUHE jetzt! Sie doofe Nuss!
„Sie Knallkopp! ICK bins nich jewesen!“
Schrie die Krause – und ihr Besen

Schlug hart auf meinen Kopf dazu –
(Weshalb „Nuss“ – und nicht gleich „Kuh“?)…

von Axel C. Englert

HITCHCOCK?! Der war kein Genie!
Genau wie Perkins! Samt Frau Leigh ...
Muss ich das denn noch erwähnen?
ICH spielte doch die GROSSEN SZENEN!

HITCHCOCK?! Viel fiel dem nie ein!
EISKALT sprang ICH ins Wasser rein ...…

von Axel C. Englert

In einem Fenster gab's Gedrängel:
Weihnachtsmann, Nussknacker – plus ein Engel -
Teilten froh so den Logen-Platz.
Urplötzlich, freilich – groß Rabatz!

Das musste man erst mal verdaun:
Jäh erschien – ein bunter CLOWN…

von Axel C. Englert

Eine Einöde
Fand es blöde:
Das Ganze macht doch keinen Sinn –
Dass ICH EINE EINöde bin!

EIN EINEöde
Klingt auch spröde ...
Wüste Gedanken, sicherlich –
Seit wann sprechen SIE für MICH?!

Alternativ…

von Joachim Ringelnatz

Ein ganz kleines Reh stand am ganz kleinen Baum
Still und verklärt wie im Traum.
Das war des Nachts elf Uhr zwei.
Und dann kam ich um vier
Morgens wieder vorbei,
Und da träumte noch immer das Tier.

Nun schlich…

Rezitation:
»im Park« - gesprochen von Joachim Ringelnatz
von Axel C. Englert

Ach du Schreck! Du meine Güte!
Das sind ja aaaalles olle Hüüüte!
Die PERFORMANCE zählt! Allein!
KUNST?! DIE interessiert kein Schwein ...

GORRO sprengte sich! Tat KRACHEN!
Leider konnt er‘s nur EIN MAL machen ...…

von Axel C. Englert

Frau Krause! Stapelweise hoher Dreck!
Putzen Sie den ENDLICH weg -
„Det ham die BUCHSTABEN jemacht!“
Brüllte die Krause aufgebracht …

Die BUCHSTABEN?! Ach, alles Quatsch -
„Die sin schuld! Am janzen Matsch!“

von Axel C. Englert

HILFE! ENTFÜHRUNG! Grober STROLCH!
Sogar mit einem großen DOLCH!
Lasst mich SOFORT aus dem SCHRANK!
Ich krieg PLATZANGST! Werde KRANK!

So was! Ist mir noch nie passiert ...
Eiskalt ward roh ich abserviert ...

von Axel C. Englert

Eine Hyäne war schwer es leid:
Ewig HÜ! – scheint kaum gescheit …
Warum nicht endlich einmal HOTT?!
Stur immer nur der gleiche Trott …

Mal heißt es HÜ – dann wieder HOTT -
Bloß her damit – bitte recht flott!

von Axel C. Englert

Ein striktes RAUCHVERBOT?! An Bord?
AUFHÖREN soll ich?! SOFORT?!
Im Sommer bin ich arbeitslos!
Ich dachte mir – was machste bloß ...

Dann hab den Flieger ich erwischt –
EISKALT bin ich abgezischt ...
Sicher…

von Axel C. Englert

Ein SCHLEIFCHEN?! Um MEINE Sense?! Nein!
In ROSA?! So was! Will kein Schwein ...
Ich komm einfach NICHT VOM FLECK!
Verdammte HIGH HEELS! Welch ein Dreck ...

„Gleichberechtigung“ – das schreibt sich leicht!
Bis man…

von Axel C. Englert

Eine Scheinzypresse war geknickt:
Schein-bar ist mir nie viel geglückt …
Weil ich ja gar kein Bar-Geld habe,
Verbleib ich ein ganz armer Knabe …

DIE BLAMAGE! Ich muss warten –
Das tat sie – wie zumeist – im Garten…

von Axel C. Englert

Eine Venus-Fliegenfalle
Hatte wohl sie nicht mehr alle:
Fleisch ist OUT! Ganz exemplarisch!
ICH lebe nur streng VEGETARISCH!

Oder war das gar VEGAN?
Auf jeden Fall – sie wuchs im Wahn …
Im Gegensatz zu…

von Axel C. Englert

ICH?! ICH bin doch nicht fixiert!
SIE haben da was nicht kapiert ...
SICHERlich bin ICH ein RAD!
FREIlich – ich bin schwer! Auf Draht ...

Das Schloss? Um den Laternenpfahl?
Praktische Sache! Passt! Ideal!

von Axel C. Englert

Hunde! Auf ihn! Mit Gebrüll!
Weil der Feigling fliehen will!
Max! Du großer Bernhardiner!
Hock dich drauf auf den Schlawiner!

Du mieser Mensch! Nix „Geiselnahme“!
Ich bin Fiffi – die Pudeldame!
WIR SIND DIE „…

von Axel C. Englert

Ich sag Ihnen – von GLAS zu GLAS:
DIE Diskussion macht wenig Spaß!
„HALB VOLL“ – „HALB LEER“ –
Mensch! – macht‘s sich schwer!

Weil es für ihn wichtig ist:
Ob du OPTIMISTISCH bist –
Oder PESSIMISTISCH ehr!…

von Axel C. Englert

Eine Herme (herb VERSchwitzt)
Dachte sich: genug gestützt!
ICH ein PFEILERSCHAFT?! O nein!
Der Pfeiler schafft hier! Wie ein Schwein ...

Gerne ginge ich (als Herme)
Zur Erholung in die Therme ...
So ein…

von Axel C. Englert

Wie?! „ORANG-UTAN“?! Ungerecht!
Weil ICH mal an den ANFANG möcht ...
Jawoll! Dann heißt es bloß „UTAN-ORANG“ –
Wunderschön! Welch Wonne-Sang ...

Was SIE Trottel damit schaffen:
SIE machen UNS komplett zum AFFEN!…

von Axel C. Englert

Was wollt ihr eigentlich von mir?!
ICH bin bestimmt kein großes Tier ...
Lasst mich doch laufen! Seid gescheit!
Auch wenn ihr grüne Männchen seid ...

Ich bin nix! Kann nix! Klarer Fall:
Was wollt ihr bloß mit MIR?!…

von Axel C. Englert

Bin ich umgeben bloß von DEPPEN?!
Verdammt noch mal! WO sind die TREPPEN?!
Da kriegt doch jeder einen Schock!
Ich möchte in den ERSTEN STOCK!

Soll ich hier noch 2 Stunden rufen?!
Marsch! An die Arbeit! Sture Stufen…

von Axel C. Englert

Diese Donau! Echt bekloppt!
Wird allein vom Rhein getoppt …
Die miese Mosel! Lahme Ahr!
Ein total ein beknacktes Paar …

Alles schwappt von öden Booten!
Drauf schieben sich Voll-Idioten …
Touristen! BÄH! Die…

von Axel C. Englert

Ein Abfahrtslauf
Regte sich auf:
Was denn nun? Lauf oder Fahrt?
DIE Ungewissheit trifft mich hart …

Den „Auffahrtslauf“
Nähm' ich in Kauf!
Die „Auflaufsfahrt“ nicht existiert?!
(Ein Auflauf zeigte sich…

von Axel C. Englert

Na klar bin ICH ein Ketten-Hund!
Trag Perlenkette! Kugelrund …
ICH an der Kette?! Narretei!
Dann wäre ich ja nicht mehr frei …

TIERQUÄLEREI! So nennt man das!
Die miese Chose scheint kein Spaß …
Als WACHHUND…

von Axel C. Englert

Zum Chef soll ich? Großer Rapport?
Ich komme! Schwebe hin! Sofort:
Mein Nagellack ist noch nicht trocken –
Hab just auch Wickler in den Locken …

Bin schon da! HUI! Das ging schnell –
Ich FLOG direkt! – durchs…

von Axel C. Englert

Ich hänge fest! Komm nicht vom Fleck! –
Natürlich hängen Sie! – Am Reck?! –
Bei BILDERN ist das ganz normal –
Ich kippe um! Gleich lacht der Saal ...

Zu FUSS?! Das ist bei MIR kaum drin!
Da ich eine DA VINCI bin! –…

von Kurt Tucholsky

Ich kann den Blick nicht von dir wenden.
Denn über deinem Mann vom Dienst
hängst du mit sanft verschränkten Händen
und grienst.

Du bist berühmt wie jener Turm von Pisa,
dein Lächeln gilt für Ironie.
Ja … warum…

von Axel C. Englert

Ein URF war wahrlich vorwurfsvoll:
Immer vor „W“?! Fürs Protokoll:
„VOR W URF“? Bloß Theorie –
„VOR URF W“ las ich noch nie …

„NACH W URF“ müsste es heißen!
Das werde ICH der Welt beweisen …
Das URF war…

von Axel C. Englert

Sie TROTTEL! Glauben Sie, mein Schild
Für Knall-Köppe wie SIE nicht gilt?!
Ich sage es zum LETZTEN Mal!
In Zukunft werde ich BRUTAL!

Hier herrscht streng WURFVERBOT! Kapiert?!
Wehe, wenn ein Wurm es ausprobiert!…

von Axel C. Englert

Hören Sie! WIR sind die POLIZEI!
Was soll Ihr Jammerwehgeschrei?!
Können Sie das nicht VERStehn?!
Zu einem ARZT müssen Sie gehn ...

Ein VERBRECHEN sind Sie?! Nicht GESUND?!
Warten BEI UNS auf den Befund?!
Den…

von Axel C. Englert

„KEIN ZUTRITT!“?! Das ist ein SKANDAL!
Lassen Sie mich! – in den Saal …
Zeigen Sie mir bloß EIN Schild,
Dessen Weisung für MICH gilt!

HUNDE! Ja! DIE sind verboten!
Transportieren Staub! Mit Pfoten …
ICH…

von Axel C. Englert

Also – Luther – kann ich sagen –
DEN musste man zur ARBEIT TRAGEN!
Rhetorisch?! Komplett desolat –
Und was er SCHRIEB, war mehr als fad ...

Der hatte einfach NULL TALENT!
Hat feist im Beichtstuhl meist gepennt ...…

Seiten