Lustige Gedichte & Satire ✓ witzige, satirische & Scherzgedichte

Bild zeigt Tucholskys Eintrag in sein Sudelbuch

Lustige Gedichte müssen nicht immer trivial sein (sie dürfen es aber, ohne Abstriche). Namhafte Autorinnen und Autoren, wie Kurt Tucholsky oder Else Lasker-Schüler, haben lustige Gedichte geschrieben. Auch weniger bekannte Persönlichkeiten lieben lustige Gedichte, den satirischen Umgang mit allen Themen des Lebens, das ulkige und scherzhafte.

Sie finden hier lustige Gedichte verschiedener klassischer und moderner Autoren. Sie dürfen hier stöbern und sollen natürlich auch lachen!

empfohlene lustige Gedichte
von Kurt Tucholsky
von Kurt Steinkrauß
von Kurt Tucholsky
neue lustige Gedichte
von Axel C. Englert
von Axel C. Englert
die schönsten lustige Gedichte
von Axel C. Englert
von Axel C. Englert
von marie mehrfeld
Beitrag 106 - 140 von insgesamt 2618 Texten in dieser Kategorie
von Axel C. Englert

Was soll die schrille Heulerei?!
Das permanente Wehgeschrei?! –
Schlimme Sache! Hab entdeckt:
ICH bin leider NICHT PERFEKT ...

SIE hab ich hier noch nie gesehn –
Kann schon sein! ICH heiße „EN“! –
Fehlt Ihnen…

von Axel C. Englert

GURR! SIE sind die DÜMMSTE Taube!
Schlauer scheint selbst jede Dachgaube ...
DIE TAUBE BRINGT DEN BRIEF! Okay?!
DIE TAUBE „B“ NICHT RIEF! Oje ...

Zwar sind Sie mächtig groß und dick –
Doch GEISTIG macht es winzig „…

von Axel C. Englert

Hunde! Auf ihn! Mit Gebrüll!
Weil der Feigling fliehen will!
Max! Du großer Bernhardiner!
Hock dich drauf auf den Schlawiner!

Du mieser Mensch! Nix „Geiselnahme“!
Ich bin Fiffi – die Pudeldame!
WIR SIND DIE „…

von Axel C. Englert

Zum Chef soll ich? Großer Rapport?
Ich komme! Schwebe hin! Sofort:
Mein Nagellack ist noch nicht trocken –
Hab just auch Wickler in den Locken …

Bin schon da! HUI! Das ging schnell –
Ich FLOG direkt! – durchs…

von Axel C. Englert

Gnädige Frau – sind FALSCH bei mir:
ICH bin Psychiater! SIE sind TIER ...
Was heißt denn da „GNÄDIGE FRAU“?!
ICH bin ein HENGST! Sie dumme SAU!

Ein TIERarzt bin ich nicht – okay –
Aber SIE und MÄNNLICH?! Also nee…

von Axel C. Englert

Eine Tube Creme ächzte –
Wobei sie laute Flüche krächzte:
Meine Güte! Strengt DAS an –
Andauernd bin ICH nur dran …

Eine CREME – die BUTTER schiebt?!
Was es nicht für Blödsinn gibt?! –
SIE schwätzen leicht –…

von Kurt Tucholsky

Alle stehn um dich herum:
Photograph und Mutti
und ein Kasten, schwarz und stumm,
Felix, Tante Putti …
Sie wackeln mit dem Schlüsselbund,
fröhlich quietscht ein Gummihund.
„Baby, lach mal!“ ruft Mama.
„…

von Axel C. Englert

Guten Tag! Ich heiße Müller!
Und ich bin ein SERIENKILLER!
Die Polizei? Kann gar nix machen –
Ist chancenlos bei solchen Sachen ...

Nein! Das ist KEIN Mord! Bestimmt!
Wenn man es clever unternimmt ...
ARBEIT…

von Axel C. Englert

SIE?! Sie sind etwas ganz TUMBS!
Kein Schwein braucht PLUMPS! den MUMPS!
MASERN?! Sind kein bisschen chic:
Die doofen Pünktchen machen dick ...

Man hat‘s nicht leicht mit solchen Blödeln!
PROFESSIONELL sind bloß wir…

von Axel C. Englert

Sie HABEN keine „Hundehaar-Allergie“!
Das sagen SIE! HAAA-TSCHIII!
Bei mir gibt‘s kein Problem mit HAAR!
MIR reicht schon dies fiese „H“ ...

SIE sollten zu ‘nem TIERARZT gehn –
‘nen ADLER hab ICH nie gesehn ...…

von Axel C. Englert

Frau Krause! Eben kam ‘ne Postkarte! Für Sie –
„DIE is vom SEPP! SEPP KRAUSE! N SCHENIE!”
SEPP KRAUSE?! WER soll DAS denn sein?!
IHRE Verwandten – die kennt kein Schwein ...

„HA! Sepp is MULTIMILLIARDÄR!
Hat ROTE…

von Axel C. Englert

Wie?! „ORANG-UTAN“?! Ungerecht!
Weil ICH mal an den ANFANG möcht ...
Jawoll! Dann heißt es bloß „UTAN-ORANG“ –
Wunderschön! Welch Wonne-Sang ...

Was SIE Trottel damit schaffen:
SIE machen UNS komplett zum AFFEN!…

von Axel C. Englert

Ein Wetter-Phänomen war echauffiert:
Der doofe REGEN! NIX passiert …
So wetterte es heftig rum:
Die Chose wird mir nun zu dumm!

Pferde-Rennen! DAS kommt an!
Weil man da prima WETTEN kann …
Ich werde mal kurz…

von Axel C. Englert

Ihr Knalltüten! Beeilt euch schon!
ICH steh längst an der Rezeption …
Nein! Kein Gepäck – ich will nur wohnen –
Her mit der Suite! Für FÜNF „Personen“!

Da seid ihr endlich?! Trübe Tassen!
Ist denn so etwas zu fassen…

von Monika Laakes

Der RäusperRap kennt kein Pardon
mit seiner schrägen Melodei.
Er reizt das Ohr, er stösst hervor,
im Kehlkopf sammelt sich viel Brei
aus Schleim und wundgestoß'nem Vielerlei.

Brutal und atonal zerreißt er die Stille…

von Axel C. Englert

HILFE! ENTFÜHRUNG! Grober STROLCH!
Sogar mit einem großen DOLCH!
Lasst mich SOFORT aus dem SCHRANK!
Ich krieg PLATZANGST! Werde KRANK!

So was! Ist mir noch nie passiert ...
Eiskalt ward roh ich abserviert ...

von Axel C. Englert

Oft staunt man bloß, was Diebespack
Nicht alles stiehlt – per Lumpensack!
Grad Grabraub galt, zu allen Zeiten,
Als frevelhaftes Überschreiten:

Nicht Tempel nur und Pyramiden -
Auch auf dem Kirchhof brach der Frieden…

von Axel C. Englert

Was machen SIE Idiot denn HIER?!
HÜRDEN läuft sonst NIE ein Tier ...
Allein Ihr Anblick macht mir Stress:
Ein WOLF – in einem JOGGING-DRESS?!

Ewig soll ICH der BÖSE sein!
Das sehe ich nicht länger ein ...
Drum…

von Axel C. Englert

Ein „bei“ (kein „Bey“, sondern ein „bei“)
War auch bei jedem Lauf daBEI:
Der BLÖDE MITTWOCH! Riesenmist!
Wenn du als „bei“ am Start hier bist …

Kaum ist die Karnevalszeit um,
Läuft es BEI mir nur noch so dumm!…

von Axel C. Englert

Was hopsen Sie wild auf dem Tisch?!
Das schickt sich nicht für einen Wisch!
Außerdem muss ich noch üben:
„Nudel, Eier, Gelbe Rüben ...“

Schluss mit dieser Tänzerei!
Da wird man total wirr dabei ...
Außerdem…

von Axel C. Englert

Jäh zweifelt schwer man am VERStand:
Da fährt man EXTRA nach Lett-Land –
Und dann ist diese Hauptstadt WEG?!
Dreck! DIE war ja der Reise(-)Zweck ...

Weil es arg deprimierend ist,
Bist du vor Ort dort als Tourist…

von Axel C. Englert

Sagen Sie mal – sind Sie BLAU?!
FEEN FLIEGEN! Gute Frau ...
SIE watscheln hier rum – auf SKIERN?!
Also – das sieht aus – zum Wiehern ...

Nach ITALIEN wollen Sie?!
Aber doch nicht SO?! Per SKI?!
DAS hab ich ja…

von Axel C. Englert

Meine Güte! Dies Gedränge!
Welche Menge! Reine Enge ...
Lasset mich durch! Habe 3 Kisten –
Im Schloss musst dringend ich ausmisten ...

Pass ma uff! Du olla Wälza!
Tüpisch KOCHBUCH! Wohl von MÄLZA?!
ICK bin der…

von Axel C. Englert

WAS machen SIE in MEINEM Bad?!
MIR pressiert es nämlich! Grad!
Ab in den STADTPARK! Zu den andern!
Gehen Sie gefälligst! WANDERN!

Spinnen Sie?! Total und ganz?!
Mann! Sind Sie ‘ne dumme Gans!
Was sind SIE denn…

von Axel C. Englert

Sagen Sie! Sind Sie BEKLOPPT?!
Höchste Zeit, dass man SIE stoppt!
Auf einen solch debilen Traum
VERZICHT ICH! Gerne! Aus dem Raum!

Was soll DIE fade Maskerade?!
Nur Lederhosen – Strumpf zur Wade?!
Wozu der…

von Axel C. Englert

Sie sind ein HOLZKOPP! Woll‘n wir WETTEN?!
„Jahres-RINGE“! KEINE KETTEN!
Als Baum sind Sie ein Riesen-Depp:
Wahrscheinlich machen Sie auch RAP?!

WIR trugen IMMER RINGE schon!
Hat bei uns Bäumen Tradition ...

von Axel C. Englert

„Die Himmelsscheibe von Nebra“! Hochinteressant,
Was ich zu jenem Thema fand ...
Frau Krause! IHNEN sagt das nix –
„DENKSTE! WIR KRAUSES sin saufix!

Die NEBRA war ja OOCH ne KRAUSE!
Die machte ‚Met-statt-Kaffee-…

von Axel C. Englert

Sie sind ja komplett BANDAGIERT?!
Du liebe Zeit! WAS ist passiert?!
Humpeln rum – brauchen 2 Krücken:
Seit wann gibt es so was – bei BLICKEN?!

Mist! Kurz nur schaute ich mich um –
Und zwar beim Sport! Das war…

von Monika Jarju

Der deutsche Wald schön aufgereiht
ein alter Hort, ein Märchenort, bald ist er fort –
das Fell wird ihm über die Kronen gezogen
wenn Waldmeister Erinnerungen & Elfen roden
Geister entwurzeln & den Pelzrand der…

von Axel C. Englert

Eine Hauswand (sie hieß „Gitti“)
Heulte laut: DIES DRECKS-GRAFFITI!
Meine Güte! Seh ICH aus!
Man traut sich kaum mehr aus dem Haus …

Ein Bushäuschen sprach: ANGESCHMIERT?
Kinderkram! Bin DEMOLIERT!
Ein…

von Monika Laakes

Schwelende Nachtglut,
Hitze am Tag macht träge,
die Nacht raubt den Schlaf.

Surrende Mücke
im Lichtkegel der Lampe.
Stille! Sie sticht.

Gedankenschwere
belastet das Gemüt.
Macht Mond süchtig?…

von Kurt Tucholsky

Von Theobald Tiger
(Anmerkung Redaktion: Pseudonym von Kurt Tucholsky)

In meiner Heimat, da oben im Norden,
sind wir als Kinder versammelt worden,
Anna stand hinter der Tür und hatte
einen Vollbart an aus furchtbar…

von Ella Sander

Mein Sohn, als er klein war,
fünf Jahre alt,
liebte das Spielen,
draußen im Wald.

Sein bester Freund
war immer dabei.
Meistens ging's gut,
doch manchmal gab's Streit.

So bauten sie Hütten,

von Axel C. Englert

SCHIESSEN?! Haben Sie bedacht,
Dass so was schlimme Schmerzen macht?
Finden Sie nicht auch – wir Waffen –
Machen euch Menschen erst zu Affen?

Sind Sie GANZ sicher, Mister Hood?
Macht nicht Gewalt grad viel kaputt?…

von Uwe Röder

Ich bin der Mond -
der nie aufgeht.
Die Sonne hell -
die unter Wasser steht.

Der goldne Stern -
der sich versteckt.
Das Morgenrot -
das grau verreckt.

Der heiße Tag -
an dem es schneit.…

Seiten