Lustige Gedichte & Satire ✓ witzige, satirische & Scherzgedichte

Bild zeigt Tucholskys Eintrag in sein Sudelbuch

Lustige Gedichte müssen nicht immer trivial sein (sie dürfen es aber, ohne Abstriche). Namhafte Autorinnen und Autoren, wie Kurt Tucholsky oder Else Lasker-Schüler, haben lustige Gedichte geschrieben. Auch weniger bekannte Persönlichkeiten lieben lustige Gedichte, den satirischen Umgang mit allen Themen des Lebens, das ulkige und scherzhafte.

Sie finden hier lustige Gedichte verschiedener klassischer und moderner Autoren. Sie dürfen hier stöbern und sollen natürlich auch lachen!

empfohlene lustige Gedichte
von Kurt Tucholsky
von Christian Morgenstern
von Kurt Tucholsky
neue lustige Gedichte
von Axel C. Englert
von * noé *
von Axel C. Englert
die schönsten lustige Gedichte
von Axel C. Englert
von Axel C. Englert
von Axel C. Englert
Beitrag 106 - 140 von insgesamt 2292 Texten in dieser Kategorie
von Axel C. Englert

Nicht JEDE Kerze wirklich brennt –
Für ihren Wirkungskreis „Advent“ …
4 Kerzen fanden es nicht nett:
ERSTER ADVENT?! RUSSISCH ROULETTE!

HITZE?! Kann ICH nicht (v)ertragen!
Geh doch dem Nachbarn an den Kragen ……

von Axel C. Englert

Brav stand ein Bett im Grandhotel:
5 Sterne! NICHT Marke „Bordell“ …
Durch Zufall hat es nun gehört –
DER Vorgang hat es stark empört –

KEIN BETT SEI FREI?! Im ganzen Haus?!
Das halte ich nicht länger aus …

von Axel C. Englert

Ein Schrank hat permanent gezählt,
Ob ihm nicht eine Tasse fehlt ...
Gequält hat sich damit der Schrank:
Die Nerven lagen bretthart blank …

Die Selbsterfüllung des Orakels
Schien direkt Anlass des Debakels:

von Axel C. Englert

Ein Stellplatz war ganz überfahren:
DIE ZIEHEN AUS?! Nach ZWANZIG Jahren?!
Das kann mein Herrchen doch nicht machen –
Ich hör schon, wie die Nachbarn lachen …

Die doofen MÖBEL dürfen MIT?!
ICH bleibe DA?! Totaler…

von Axel C. Englert

„Der REST ist SCHWEIGEN“?! Großer Mist!
Shakespeare war bloß ein TERRORIST!
Dieser Kerl zerstört doch nur
Stur uns die Literatur!

„SCHWEIGENaurant“ – statt „RESTaurant“?!
Das klingt so schwierig! Hirnverbrannt ...…

von Volker Harmgardt

Der amerikanische Traum eines deutschen Schreiberlings:

Per Presidential Decree werden ab sofort weltweit alle Burgerfilialen in
- Drive-In-Lyric-House - umbenannt.
Den Außenposten im Glaskasten an der Straßenführung entlang,…

von Axel C. Englert

Ein N war mächtig aggressiv:
Rabiat, roh, eklig, primitiv –
BLÖDSINN! Ich bin immer NETT!
DU bist ALT! SAUDUMM! VOLL FETT!!!

Lang hat man sich überlegt,
Warum gab es sich so erregt? –
Die Ruhe bin ich selbst!…

von Axel C. Englert

Habbe neetig iche nix altes Tricks!
Mache sich große Knallini NEUE fix!
Den Jungfrau nimmer wird gesägt –
Anstatt die Bohrer angelegt!

Schwebe?! Wolle seh kein Schwein!
Dief grabe alde Mann ich ein!
Drage ich…

von Axel C. Englert

Ein „bei“ (kein „Bey“, sondern ein „bei“)
War auch bei jedem Lauf daBEI:
Der BLÖDE MITTWOCH! Riesenmist!
Wenn du als „bei“ am Start hier bist …

Kaum ist die Karnevalszeit um,
Läuft es BEI mir nur noch so dumm!…

von Axel C. Englert

Ein URF war wahrlich vorwurfsvoll:
Immer vor „W“?! Fürs Protokoll:
„VOR W URF“? Bloß Theorie –
„VOR URF W“ las ich noch nie …

„NACH W URF“ müsste es heißen!
Das werde ICH der Welt beweisen …
Das URF war…

von Axel C. Englert

Sie TROTTEL! Glauben Sie, mein Schild
Für Knall-Köppe wie SIE nicht gilt?!
Ich sage es zum LETZTEN Mal!
In Zukunft werde ich BRUTAL!

Hier herrscht streng WURFVERBOT! Kapiert?!
Wehe, wenn ein Wurm es ausprobiert!…

von Axel C. Englert

„KEIN ZUTRITT!“?! Das ist ein SKANDAL!
Lassen Sie mich! – in den Saal …
Zeigen Sie mir bloß EIN Schild,
Dessen Weisung für MICH gilt!

HUNDE! Ja! DIE sind verboten!
Transportieren Staub! Mit Pfoten …
ICH…

von Axel C. Englert

Eine Plakatwand fand es grässlich –
Meine Güte! Sind DIE HÄSSLICH …
PLAKATIEREN STRENG VERBOTEN!
Politiker! Fort mit den Pfoten!

Doch hohle Köpfe nicht allein –
Auch leere Phrase muss nicht sein!
Wer MICH…

von Axel C. Englert

Wie?! Die Lieferung ist da?!
Erster Stock! Bei „LAGE“! Ja!
Nein, nicht „KLAUS Lage“! Einfach „DIE“!
Die Fahrer lernen dies wohl nie ...

WIE VIELE sind das?! 18 Stück?!
Der PUDEL hier geht gleich zurück ...

von Axel C. Englert

Eine Stimme bebte (vor Wut!) –
DAS konnte sie besonders gut:
Der Kerl muss WEG! Weil er nur stört!
Mein Unter-Mieter mich EMPÖRT!

Eigentlich ehr ein Unter-TON!
Hörte man DAS jemals schon?!
Untertänig ist DER…

von Axel C. Englert

Eine Gegend (sie war ländlich)
Fand jenen Zustand einfach schändlich:
Ich will ENDLICH in die STADT!
Denn DA findet das Leben statt …

Ein Taxi schien ihr viel zu klein:
Das müssten wohl ZWEI Taxis sein …
Drum…

von Sabrina Jung

Oh Papiere, wo seid Ihr nur hin?
Ausgerechnet heute macht ihr Sinn.
Versteckt Euch doch bitte nicht schon wieder,
singe Euch auch ein paar Papier-Lieder,
ein paar von Euch brauche ich unbedingt,
während Ihr mich um…

von Axel C. Englert

BITTE?! VOR MIR sind FÜNF LEUTE?!
Ich hab's geahnt! Die ganze Meute …
Ein schwerer NOTFALL, guter Mann!
Nehmen Sie MICH SOFORT dran!

Sie sind kein Arzt, sondern FRISEUR?!
Grade dort liegt mein Malheur:

von Axel C. Englert

Wie?! „VIKARIN“?! Macht kaum Sinn:
Höchstens wär „WIE KARIN“ drin ...
Möglich wäre wohl „VIKAR“ –
Freilich – jenes „KAR“, es war

Traditionell gern schnell ein „TAL“!
Ergo: „VITAL“! – das passt! Ideal ...
[„…

von Axel C. Englert

Eine Raupe war verzweifelt:
„SEI DEN RAUPE“?! Ach, verteufelt!
Schon wieder die Rechtschreibreform!
Die spinnen! Auch! Und zwar enorm …

Wenn ich nun „eine Raupe“ bin -
Macht lediglich „DIE Raupe“ Sinn …
Verlor…

von Axel C. Englert

Was glotzen Sie mich denn so an?!
Bin doch ein ROLLER, guter Mann!
Und SIE sind bei der POLIZEI?!
Papiere? Die hab ich dabei ...

Was gucken Sie denn so verwundert?!
Da steht: „V 8 – PS: 200“ ...
Ist strikt…

von Axel C. Englert

Wirr saß die Welt im Wartezimmer:
Herr Doktor! Alles dreht sich! Immer …
Sehr dicke Luft! Ach, wie ich schwitze -
Das nennt sich wohl „Pol-Kappen-Hitze“?!

Wenn das in der Art weitergeht,
Bin bald ich völlig…

von Axel C. Englert

Ein Kamin war mächtig sauer!
Legte stur sich auf die Lauer …
Dieser doofe Weihnachtsmann!
Mir gestohlen bleiben kann!

Wenn der Knallkopf wiederkommt –
Versucht zu quetschen er sich prompt –
Durch mich durch!…

von Axel C. Englert

Eine RICHTUNG – welche RÜSTUNG trägt?!
Richtig viel Aufsehen erregt –
Was soll solch wirrer Mummenschanz?
Wollen Sie damit zum TANZ?!

Denken SIE – ich WILL das tragen?!
Noch dazu an SOMMERTAGEN?!
Das dient mir…

von Axel C. Englert

Einst ein Tresor
Kam alt sich vor:
„SAFE-KNACKER“?! Du lieber Gott!
Wie werde rasch ich wieder flott?!

Vier Wochen auf der Schönheitsfarm –
Ein teurer Spaß! Man wird schwer arm …
Zum Glück hab ICH ja Geld! Wie…

von Axel C. Englert

Ein Raureif war wohl richtig rau –
Allerdings kein bisschen schlau …
Er schien ein schwerer Einfaltspinsel:
WIE komme ICH auf jene INSEL?!

Und – WELCHE Insel?! Es gibt viele –
Derartige Eiland-Ziele …
Gefasel…

von Axel C. Englert

Der Drachenfels, samt Loreley -
Beide nahmen jüngst sich frei:
Schauten drauf Touristen hoch -
War – da - plötzlich – nur ein LOCH?!

Einfach VERSchwunden? Über Nacht?
Ja! - Urlaub haben sie gemacht:
In Nippon…

von Axel C. Englert

Ein Waldspaziergang, der tut gut!
Weil gerne man in sich ganz ruht ...
„Grüne Mauern, rein und pur!
Zur Erbauung nur Natur!“ –

WO kam jener Reim just her?!
Ab morgen – trinke ich nix mehr ...
Aus dem Nichts…

von Axel C. Englert

„EIS AM STIEL“?! Wie hirnverbrannt!
Warum werd ICH nicht ERST genannt?!
Was soll dies doofe EIS denn sein?
Gefrornes WASSER! Braucht kein Schwein …

ICH bin da aus ganz andrem HOLZ!
Stabil und hart! Drauf bin ich…

von Axel C. Englert

WAT soll det sein?! ‘n HONIG-DRINK?!
Det Jesöff is ja janz PINK!
Se jloben nich det ICK det trink!
Haltense mir fir n MISSING LINK?!

MASKE! Her zu mir! ZACKZACK!
Auf meinem Fühler fehlt noch Lack ...
O Gott!…

von Axel C. Englert

Verdammter Mist! Das MUSS doch gehn! –
Entschuldigung! – war ein VERSehn ...
Machte den mein Rempeln Bange?
Oder war‘s doch ICH – die Schlange?

VORSICHT! Ich kipp wieder um!
Tja – da liegt man – BUMM! Ist dumm ...…

von Axel C. Englert

Ein bisschen Mörtel – noch EIN Stein –
JETZT müsste alles richtig sein ...
Meine Verwandtschaft – DIE hat‘s schön!
SIE lässt man in der Landschaft stehn ...

Ob Fußball-Mauer, beim Freistoß –
Oder in China,…

von Axel C. Englert

FLIEGEN?! Das ist HORROR! Aber pur!
Da macht man sich GEDANKEN! Nur!
Wir sind doch selbst GEDANKEN! Mann!
Der Quatsch kommt bei UNS wenig an ...

Angst?! Vorm Absturz?! Keineswegs!
Freilich – uns geht‘s auf den Keks…

von Axel C. Englert

„Nu kiekense nur nich so schief!
ICK bin ja SELBA DETEKTIV!“
‘nen KRIMI haben SIE verfasst?!
HA! Lach ich mir einen Ast ...

Wer sollte IHR Geschreibsel lesen?
(Drauf haute Krause – mit dem Besen ...)
„Meen…

von Axel C. Englert

Ein Floh hatte (ganz ungelogen)
Jüngst (s)eine Zeitung überflogen –
(Eigentlich ehr überSPRUNGEN):
MENSCH! DAS sind ja Neuerungen:

KEINE Löwen, Tiger, Bären –
Künftig noch im ZIRKUS wären?!
WILDE TIERE –…

Seiten