Lustige Gedichte & Satire ✓ witzige, satirische & Scherzgedichte

Bild zeigt Tucholskys Eintrag in sein Sudelbuch

Lustige Gedichte müssen nicht immer trivial sein (sie dürfen es aber, ohne Abstriche). Namhafte Autorinnen und Autoren, wie Kurt Tucholsky oder Else Lasker-Schüler, haben lustige Gedichte geschrieben. Auch weniger bekannte Persönlichkeiten lieben lustige Gedichte, den satirischen Umgang mit allen Themen des Lebens, das ulkige und scherzhafte.

Sie finden hier lustige Gedichte verschiedener klassischer und moderner Autoren. Sie dürfen hier stöbern und sollen natürlich auch lachen!

empfohlene lustige Gedichte
von Christian Morgenstern
von Else Lasker-Schüler
von Kurt Steinkrauß
neue lustige Gedichte
von Axel C. Englert
von Axel C. Englert
von René Reimzwang
die schönsten lustige Gedichte
von marie mehrfeld
von Axel C. Englert
von Axel C. Englert
Beitrag 106 - 140 von insgesamt 2982 Texten in dieser Kategorie
von Axel C. Englert

Ich hänge fest! Komm nicht vom Fleck! –
Natürlich hängen Sie! – Am Reck?! –
Bei BILDERN ist das ganz normal –
Ich kippe um! Gleich lacht der Saal ...

Zu FUSS?! Das ist bei MIR kaum drin!
Da ich eine DA VINCI bin! –…

von Axel C. Englert

Als FUCHS hat man es heut nicht leicht,
Bis schleichend man sein Ziel erreicht!
GÄNSE? Haben ein BENEHMEN –
Da muss man sich wirklich schämen …

Mir tut ja JETZT noch alles weh!
Fuchsteufelswild, dies Vieh! Oje ……

von Axel C. Englert

Was wollt ihr eigentlich von mir?!
ICH bin bestimmt kein großes Tier ...
Lasst mich doch laufen! Seid gescheit!
Auch wenn ihr grüne Männchen seid ...

Ich bin nix! Kann nix! Klarer Fall:
Was wollt ihr bloß mit MIR?!…

von Axel C. Englert

Eine Tube Creme ächzte –
Wobei sie laute Flüche krächzte:
Meine Güte! Strengt DAS an –
Andauernd bin ICH nur dran …

Eine CREME – die BUTTER schiebt?!
Was es nicht für Blödsinn gibt?! –
SIE schwätzen leicht –…

von Axel C. Englert

Jetzt ist Schluss mit dem Gepichel!
Das ist IM LEBEN keine SICHEL!
Sie waren wohl mal wieder VOLL?!
Toll! So ein Aufzug – was das soll …

(Die doofe SONNE ist ein STAR!
Mit der macht jeder sein Trara …
Kriegt…

von Axel C. Englert

HERR WALTHER?! Seid Ihr ganz von Sinnen?!
Fast dünkt es mich, Ihr müsstet spinnen?!
„SÄNGERKRIEG“ – allein – kein Maskenball:
Was soll DER Aufzug?! Habt Ihr ‘n Knall?!

Und wozu schreit Ihr?! Wie am Spieß?!
Als WEIB…

von Volker Harmgardt

Wenn die Zeit dir
einmal davon
gelaufen ist,
kannst du sie
nicht wieder
einholen.

von Axel C. Englert

Himmel hilf! Micht trifft der Schlag:
SIE als STERN – leuchten – am TAG?!
WIE haben Sie das bloß gemacht?!
Wir strahlen sonst stur in der Nacht …

Was? Das hab ich irgendwo gelesen:
Schein-bar war es im „Stern”…

von Axel C. Englert

JETZT hat die Krause übertrieben!
Die Texte, die ich jüngst geschrieben –
Sind SÄMTLICH WEG?! Spurlos VERSchwunden?!
Ich suchte – suche – NIX gefunden ...

„ICK bin SCHWER! EhrBAR! Juta Mann!
Un IHREN Schund fass ICK…

von Axel C. Englert

Sagen Sie mal – sind Sie BLAU?!
FEEN FLIEGEN! Gute Frau ...
SIE watscheln hier rum – auf SKIERN?!
Also – das sieht aus – zum Wiehern ...

Nach ITALIEN wollen Sie?!
Aber doch nicht SO?! Per SKI?!
DAS hab ich ja…

von Kurt Tucholsky

Alle stehn um dich herum:
Photograph und Mutti
und ein Kasten, schwarz und stumm,
Felix, Tante Putti …
Sie wackeln mit dem Schlüsselbund,
fröhlich quietscht ein Gummihund.
„Baby, lach mal!“ ruft Mama.
„…

von Axel C. Englert

Gnädige Frau – Sie machen Wind?
Es geht hier nicht nur um IHR Kind …
Da wir doch eine SCHULE sind!
Gar eine gute – wie ich find …

Leicht abgehoben scheint er schon,
Ihr etwas durchgedrehter Sohn …
Nein, das…

von marie mehrfeld

Beim Flohmarktgang zum Zeitvertreib
standst du da - ohne Unterleib
und tatst mir Leid vor langer Zeit,

du Schöne mit den zarten Händen,
die an banalen Drähten enden,
ich kaufte dich für vierzig Mark,

jetzt…

von Axel C. Englert

Sehr geehrtes Publikum!

Meine Damen und Herren! – FLEETWOOD MAC!
Ihr Auftritt! – nein – nicht – die sind – weg …
„Aus gesundheitlichen Gründen” –
Dies muss ich leider nun verkünden …
Die hatten gestern Besuch! Von…

von Axel C. Englert

Frau Krause?! Meine Wäsche – WEG?!
„Macht hundart Euro! Bier! Keen Scheck!“
Obwohl das reinster Wucher ist –
WER war der wirre Fetischist?

3 Tage fort – just wieder da:
„MIR war die Schose längst ja klar!“
Was…

von Axel C. Englert

„Die Himmelsscheibe von Nebra“! Hochinteressant,
Was ich zu jenem Thema fand ...
Frau Krause! IHNEN sagt das nix –
„DENKSTE! WIR KRAUSES sin saufix!

Die NEBRA war ja OOCH ne KRAUSE!
Die machte ‚Met-statt-Kaffee-…

von Axel C. Englert

PILZE SAMMELN?! Voll der Hit!
NATÜRLICH mache ICH da mit!
Nun suche ich – schon seit 3 Stunden –
Hab stapelweise MÜLL gefunden ...

So was! Sammelt KEINE SAU!
Ergo auch nicht ICH! Ja schau:
5 Nordic Walker!…

von Axel C. Englert

Verflixter MIST! Nie grünes Licht:
Vom Fleck kommt in der Stadt man nicht …
Wieder rot der Kreis mir schimmert –
Derweilen es im Auto WIMMERT?!

Mein RADIO kann kaum es sein:
Das schaltete ich gar nicht ein …

von Axel C. Englert

Eine Scheinzypresse war geknickt:
Schein-bar ist mir nie viel geglückt …
Weil ich ja gar kein Bar-Geld habe,
Verbleib ich ein ganz armer Knabe …

DIE BLAMAGE! Ich muss warten –
Das tat sie – wie zumeist – im Garten…

von Axel C. Englert

Was hopsen Sie wild auf dem Tisch?!
Das schickt sich nicht für einen Wisch!
Außerdem muss ich noch üben:
„Nudel, Eier, Gelbe Rüben ...“

Schluss mit dieser Tänzerei!
Da wird man total wirr dabei ...
Außerdem…

von Axel C. Englert

Du liebe Zeit! Dies RAUCHVERBOT!
Ich fühle mich bloß noch bedroht ...
Wie?! Eine ZIGARETTE?! ICH?!
Sie machen sich ja lächerlich ...

SCHREIBEN können DIE recht selten –
Es fehlen denen ganze Welten ...
ICH bin…

von Axel C. Englert

General Quork! Melden Sie den Sieg-Vollzug?
Nein, mein Imperator – der Sapiens ist DOCH klug ...
HÄ?! – die Menschheit wirkt derart PRIMITIV!
Dennoch ging unser Einfall SCHIEF?!

Nun – mein Plan – er-schien gescheit –…

von Axel C. Englert

Meine Güte! Dies Gedränge!
Welche Menge! Reine Enge ...
Lasset mich durch! Habe 3 Kisten –
Im Schloss musst dringend ich ausmisten ...

Pass ma uff! Du olla Wälza!
Tüpisch KOCHBUCH! Wohl von MÄLZA?!
ICK bin der…

von Monika Jarju

Der Turmbau dauerte ewig & drei Tage.
Und Gott sprach am vierten Tag:
Es werde ein Flughafen.
Und Gott machte zwei Dinge:
Ein Rollfeld & eine Abflughalle.
Für den Brandschutz setzte Gott Techniker ein.

von Axel C. Englert

Gehn Sie mit Ihrem HINTERN weg!
Ich mach mir nix aus Menschen-Speck ...
ICH hockte noch auf IHNEN nie –
Dies dünkt mich reinste Idiotie ...

Hat man so was jemals gehört:
Mein SESSEL gibt sich ganz empört?!
Tun…

von Axel C. Englert

„Sagen Sie: Bin ich denn LUFT
Bloß für Sie? Sie sind ein Schuft!“
Bitte?! WER hat just gesprochen?!
Nix gesehn – gefühlt – gerochen …

„Meine Güte! Sind SIE dumm:
ICH bin direkt um SIE herum ...“
Nee – da ist…

von Monika Laakes

Schwelende Nachtglut,
Hitze am Tag macht träge,
die Nacht raubt den Schlaf.

Surrende Mücke
im Lichtkegel der Lampe.
Stille! Sie sticht.

Gedankenschwere
belastet das Gemüt.
Macht Mond süchtig?…

von Axel C. Englert

SCHIESSEN?! Haben Sie bedacht,
Dass so was schlimme Schmerzen macht?
Finden Sie nicht auch – wir Waffen –
Machen euch Menschen erst zu Affen?

Sind Sie GANZ sicher, Mister Hood?
Macht nicht Gewalt grad viel kaputt?…

von Axel C. Englert

Ein Pudel kannte keinen Spaß:
Ständig macht man uns Pudel NASS!
Pudelnass! Ja – alles fließt!
Was Wunder, wenn man uns begießt …

Er fragte täglich, was das solle:
Kläglich bloß die doofe Rolle …
„Das also war…

von Axel C. Englert

Eine Hyäne war schwer es leid:
Ewig HÜ! – scheint kaum gescheit …
Warum nicht endlich einmal HOTT?!
Stur immer nur der gleiche Trott …

Mal heißt es HÜ – dann wieder HOTT -
Bloß her damit – bitte recht flott!

von Axel C. Englert

NEIN! Da nämlich ICH VOR IHNEN war! –
SIE lügen doch! Das ist nicht wahr ...
Bitte – was soll DAS Geschrei?
Eine HENNE?! Und ein EI?!

Die alte Frage – offenbar:
Wer nun zuerst am Platze war ...
Huhu, Mensch!…

von Axel C. Englert

HALT! Nehmen Sie die FLOSSEN WEG!
SO hat das Füttern keinen Zweck ...
SIE sind vielleicht ein BLÖDER Fisch!
ALLES landet – unterm Tisch ...

Lassen Sie doch die DOSE los!
Was mach ich denn mit IHNEN bloß ...

von Axel C. Englert

Wohl war Sepp Spitzkopf ein Genie –
Erfolgreich freilich – schien er nie:
Zwar wirkte er höchst kreativ –
Dennoch ging stets die Chose schief …

Zum WOHL DER MENSCHHEIT was erfunden?!
Für so was gibt es keine Kunden…

von Axel C. Englert

Zum allerletzten Mal! Mensch Meier!
Sie Knallkopp sind ein ANDENGEIER!
Wir spielen niemals „BACKE-KUCHEN“ –
Nein: STRUDEL will ich nicht VERSuchen ...

Da fehlen einem glatt die Worte:
Nun backt der Typ schon wieder…

von Axel C. Englert

Ein striktes RAUCHVERBOT?! An Bord?
AUFHÖREN soll ich?! SOFORT?!
Im Sommer bin ich arbeitslos!
Ich dachte mir – was machste bloß ...

Dann hab den Flieger ich erwischt –
EISKALT bin ich abgezischt ...
Sicher…

Seiten