Rainer Maria Rilke

Autor
Aus der Bibliothek
Bild von Rainer Maria Rilke

zur Person

Rainer Maria Rilke, der am 4. Dezember 1875 in Prag geboren wurde, gehört heute zu den angesehensten Lyrikern, die Texte in deutscher Sprache verfasst haben. Neben seinem umfangreichen lyrischen Werk schrieb Rilke auch Erzählungen und andere Prosatexte. Er war als Übersetzer tätig und übertrug vor allem französische Literatur ins Deutsche. Rilke ist der Verfasser zahlreicher Gedichtbände und betrachtet in seinem Werk - stark beeinflusst von der Philosophie Friedrich Nietzsches - die menschliche Innenwelt. Zusammenfassend erklärt ist sein Spätwerk eine Bejahung des Daseins, welches das Leben und den Tod als gleichwertige Zustände dieses Seins vereint. Rainer Maria Rilke starb am 29. Dezember 1926 in Valmont/Schweiz.
Zuletzt hinzugefügt
KREUZIGUNG

Längst geübt, zum kahlen Galgenplatze
irgendein Gesindel hinzudrängen,
ließen sich…

Buchempfehlung:

895 Seiten / Gebundene Ausgabe
EUR 20,00
433 Seiten / Taschenbuch
EUR 12,00