Gedichte von Flora von Bistram

Noch sommern Dünen und See
Wellenumkost entspannt der Leib…

Frühlingslust

Fiel die Sonne auf die Erde?
Nein, der…

Die alten Blätter rascheln mürb in meinen Händen,
wenn ich…

Ich schaue dich mein Kind heut an
und frage mich: wo blieb…

Für meine Kinder

Ich hab euch so gerne das Leben gegeben,…

Die Becher geleert

Die Becher geleert und die Liebe…

Draußen steht die kalte Schöne,
hebt den glitzernd weißen…

Lasst mich leben, lasst mich springen,
lasst mich tollen,…

Dieses Leid in Kinderaugen
ist ein Dolch in meiner Brust.…

Sie lobhudeln, schmeicheln „so pretty my dear“
und lassen…

Ein kleiner, müder Sonnenstrahl,
fast schon erloschen liegt…

Ich konnte kaum atmen, zu schwer war die Luft,
im Schweigen…

Es liegt ein Grüßen in der Luft,
das uns verwirrt und tief…

Was nützen denn die schönen Worte,
das Thema bleibt doch…

Unruhig

Was macht mich so unruhig,
was treibt mich…

Weiße Glöckchen läuten leise
viele zarte Melodeien,

Dunstig schleicht im frühen Grau
heller Nebel durch die…

Gerne würde ich mich wiegen,
in den Träumen - oder fliegen,…

Halte in Händen dein Blütengesicht,
wie schon so oft und…

Hallo Pädophiler

da wäre noch 'ne Rechnung offen
die…

Tanz der Blätter, wildverwegen,
kichernd, knisternd - Glück…

Verletzender Hochmut liegt in deinen Worten,
du fühlst dich…

ICH BIN SO SAUER

Ich bin so sauer, denn man hat mich…

Stets denke ich an dich,
wenn die Natur ganz frisch erwacht…

Der Wind lässt die Birken beben
Wie Fackeln stehen die…

Sie sind niemals generös,
leider stets nur maliziös,

Da sind sie wieder, diese kurzen Tage
voller Sehnsucht nach…

Nun leben wir in grauen Novembertagen,
in denen schwere,…

Da schreibt sie - und malt vor dem Fenster zum Wald,
die…

Verklungen sind der Heimat Lieder,
die wir einst tief im…

Komm näher und lausche den Blättern im Wind,
sie wispern und…

Wolken jagen sich in Weiten,
Blitze zucken durch die Nacht,…

So oft bedecken wir des Lebens Narben,
als könnten wir die…

Welch ein hartes, wehes Beben,
welche Macht und doch so…

Der Morgen atmet Nebelschwaden
und Blätter färben sanft den…

Hinter Fenstern tanzen Schatten
fahles Licht weist mir den…

Hinter Fenstern tanzen Schatten
fahles Licht weist mir den…

Wenn Frühlingsrufe hell tönen im Garten,
dann sehen wir…

Die Welt wird leiser um dich her,
die Nacht verdunkelt Land…

Ich gehe durch verlass`nes Land,
verschlungen stehen Kraut…

Lasst nicht zu, dass ich noch leide,
hört euch hier mein…

Heut klopft das Herz in stillem Glück,
weit wandern lächelnd…

Mit den Staren kommt er wieder,
strahlend hell auf seinem…

Dunkelster Novembermorgen -
Stille schließt mich vollends…

Heut früh hab ich in meinem Garten
ein Leuchten und Funkeln…

Ich sitze am Fenster,
sinnend, einfach nur so,
denn…

Ich gehe durch verwildert‘ Land,
verschlungen stehen Kraut…

Schenkt den Kindern Seifenblasen,
lehrt sie wieder Träume…

Wenn wieder der Schmerz
deiner gepeinigten Seele,

In den braunen Ackerfurchen
liegt ein letztes Sonnenfunkeln…

Ich ruhte, entspannte am plätschernden Bach,
vor Blicken…

Noch sommersüß schmeckt heut die Luft
und Beeren glühen in…

Sehen, wie aus tauschimmernden,
mit Nebelschwaden verhängten…

Sonnenlicht fließt wie Honig am Horizont
Neugierige…

Ach, ihr möchtet einen Kuchen?
Heute könnt Ihr selbst…

In den Ästen will ich schwingen,
tanzen mit den Wipfelkronen…

Es wurde so dunkel trotz Sonne im Tag
der Himmel verhängte…

Gebt mir Freude, wenn ich gehe
mit auf meinen letzten Weg…

Wir haben uns im warmen Sand geatmet,
den Duft von Wärme und…

Wir haben uns im warmen Sand geatmet,
den Duft von Wärme und…

Wir haben uns im warmen Sand geatmet,
den Duft von Wärme und…

Wenn trübes Grau das Fühlen frostet,
die Zuversicht…

Aufgeschäumte Meeresränder
lichtgemalt in Sehnsuchtsblau…

Aufgeschäumte Meeresränder
lichtgemalt in Sehnsuchtsblau…

Straff gespannte Leine -
unser Drache taumelt im Sog

Wenn im Fluss der Erdenzeit
die Gedanken sich verirren,…

Was hat dich so betrübt,
dass du so traurig schaust,

Ich vergebe allen denen,
die im Recht sich stetig wähnen,…

Wolken tragen Winterlichter
spiegeln sich im Wellenkamm…

Seiten