Sprüche von Tilly Boesche-Zacharow

Wir werden leiden müssen,
solange wir leiden lassen.

Was ist ein bisschen körperlicher Hunger schon gegen die Sattigkeit der Seele?