Aphorismen ✓ große Sammlung - klassisch und modern - Aphorismus

Bild zeigt Aphorismus von Goethe

Was sind Aphorismen? Aphorismen sind Gedanken, Résumé, aber auch Lebensweisheiten, die aus einem Satz, oder aus wenigen Sätzen bestehen. Aphorismen haben einen festen Platz in philosophischen Werken, sind aber auch in vielen anderen Literaturgenres zuhause. Auszug Wikipedia: »Oft formuliert der Aphorismus eine besondere Einsicht rhetorisch kunstreich als allgemeinen Sinnspruch (Sentenz, Maxime, Aperçu, Bonmot)«

Im Grunde gehört der Aphorismus zur Gattung der Prosa. Oft polemisch zugespitzt und in ein Paradoxum führend gilt er als widersprüchliche Textform. Bekannte Aphoristiker sind unter anderem Marie von Ebner Eschenbach, Arthur Schopenhauer, Friedrich Nietzsche oder auch Franz Kafka.

Sie finden hier Aphorismen berühmter Autorinnen und Autoren, aber auch moderner Persönlichkeiten.

neue Aphorismen
von Jürgen Skupniewski-Fernandez
von Robert K. Staege
die schönsten Aphorismen
von Arthur Schopenhauer
von Jürgen Skupniewski-Fernandez
von Soléa P.