Dichtung ✓ klassische & moderne Dichtungen Sammlung

empfohlene Dichtungen
von Kurt Tucholsky
von Robert Burns
von Else Lasker-Schüler
neue Dichtungen
von Horst Fleitmann
von Olaf Lüken
von Horst Fleitmann
die schönsten Dichtungen
von Angélique Duvier
von Volker Harmgardt
von Kurt Tucholsky
Dichtung
von Jürgen Wagner
Mitglied

Montag - Mondtag - Lundi

Der Mond empfängt das Licht der…

Dichtung
von Michael Wardemann
Mitglied

In die Ferne mein Flöckchen reist
Der Seen Gesichter längst…

Dichtung
von Ernst Wetzel
Mitglied

War es denn wirklich wahr,
dass der W… wird schon 50 Jahr…

Dichtung
von Alf Glocker
Mitglied

Webe den Mondglanz zum seidenen Tuch,
verzeihe dir alles,…

Dichtung
von Alf Glocker
Mitglied

Wir stehen am Rand und wir schau'n in den Tod.
Vor uns tut…

Dichtung
von Jürgen Wagner
Mitglied

Der Dichter schaut in jenen Brunnen
wo alte Lieder längst…

Dichtung
von * noé *
Mitglied

Ich such' dich schon mein ganzes Leben,
und wär'…

Dichtung
von Jürgen Wagner
Mitglied

Wir essen frische Beeren
Bereiten den Salat
Wir beißen…

Dichtung
von Michael Jörchel
Mitglied

Schau der Hund, ist er nicht lieb?
Er wedelt mit dem Schwanz…

Dichtung
von Reim Ereien
Mitglied

Nähe zu dir
assoziiert
distanz
jubelnd verspüre…

Dichtung
von Alf Glocker
Mitglied

Die Geister treten als Schatten auf –
wir haben Angst und…

Dichtung
von Marcel Strömer
Mitglied

„Gefühlt Mitte Zwanzig Plus“,
so steht es heut geschrieben,…

Dichtung
von Alf Glocker
Mitglied

Rohstoffmangel – Sollbruchstellen,
Liebeskraut und…

Dichtung
von Alf Glocker
Mitglied

Held, du willst verstanden werden?
Oute dich, das Ziel ist…

Dichtung
von Alf Glocker
Mitglied

Wer ist ein würdiger „Jawass“?
Wer hoppelt „kontra“ ohne…

Dichtung
von Michael Jörchel
Mitglied

Manchmal denk ich mir, ich wär nicht da,
einfach weg und…

Dichtung
von VAN DE JANKAS
Mitglied

Die Leichtigkeit in Form und Weise der Tür herein getreten leise..…

Dichtung
von Alf Glocker
Mitglied

109. Schritt

Es ist, bei Gott, nicht wichtig, daß es…

Dichtung
von Marcel Strömer
Mitglied

dein Auge sieht Moment verfliegen
hält Erinnerung und…

Dichtung
von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Mach ich mit Krause Shopping – Tour:
Entpuppt sich’s stets…

Dichtung
von Alf Glocker
Mitglied

Nacht ist’s, eine Kerzenflamme
begleitet mich noch durch den…

Dichtung
von Marcel Strömer
Mitglied

Was nicht im Herz geborgen liegt
Kämpft gegen Wohl und…

Dichtung
von * noé *
Mitglied

Wir konnten sie erwarten
im abendlichen Garten:
Normal…

Dichtung
von Michael Dahm
Mitglied

Nächtlicher Januarsturm

Brünstige Himmelsmähre,

Dichtung
von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Ein Kiesel
Saß inmitten Bachgeriesel
(Ganz OHNE Wiesel…

Dichtung
von Uwe Röder
Mitglied

Dinge
sprechen
zu dir
liebe Laute.

Du…

Dichtung
von * noé *
Mitglied

Ach, ist die Wissenschaft entzückt!
Im Dunkel hat sie Licht…

Dichtung
von Marcel Strömer
Mitglied

Schellenrassel, Glockenschlag
wehleidig ratscht und dröhnt…

Dichtung
von Alf Glocker
Mitglied

Liebe ist stärker als Wahrheit und Tod,
Liebe beherrscht…

Dichtung
von * noé *
Mitglied

Deine Augen sind so sanft,
in ihnen könnt' ich untergehn…

Dichtung
von Jürgen Wiersch
Mitglied

Für einen Wahnsinn, der permanent,
empfehle ich ein…

Dichtung
von Marcel Strömer
Mitglied

UV wirft der Sommer
Schicht durch Ozon
dichtet über…

Dichtung
von * noé *
Mitglied

Träger Sommer - lasst es laufen,
wie auch immer es grad…

Dichtung
von Alf Glocker
Mitglied

Auf aller Wege steilen Graden ist der Fluss
wohl abgezweigt…

Dichtung
von * noé *
Mitglied

Ich kann sie nicht in Ruhe lassen!
Jedes Detail muss ich…

Dichtung
von Alf Glocker
Mitglied

Lasst uns nette Liedlein singen,
denn uns’re Welt braucht…

Dichtung
von Jürgen Wagner
Mitglied

Hände, die geben und Hände, die nehmen
Hände, die etwas ins…

Dichtung
von slow speak
Mitglied

Ich fühle dich,
du fühlst mich,
jeder fühlt für sich.…

Dichtung
von Alf Glocker
Mitglied

Die Nacht ist geprägt von elegischen Liedern,
von nah und…

Dichtung
von Alf Glocker
Mitglied

Der bleiche Mond am Morgen steht,
als Göttergruß im neuen…

Dichtung
von Alf Glocker
Mitglied

Heute bist du gelb und rund,
mit zwei Augen, Nas‘ und Mund…

Dichtung
von philipp kirschner
Mitglied

1)
wia mochn togtäglich so vü sinnlosn läam, damit ma die…

Dichtung
von Marcel Strömer
Mitglied

Nicht ich, ja du!
Vertrau dem Mut!
Lass Fehler zu!…

Dichtung
von Marcel Strömer
Mitglied

Was, wenn es keinen Himmel gibt,
dann existieren keine Engel…

Dichtung
von Ingrid Baumgart-Fütterer
Mitglied

Ob die Sonne
in deinem Herzen
liebevoll scheint,…

Dichtung
von Alf Glocker
Mitglied

Mach dein Glück, du bist im Spiel:
Fühlen, Lieben und…

Dichtung
von Ernst Wetzel
Mitglied

Unter uns weilt ein ehrwürdiger Sportkamerad,
der gestern…

Dichtung
von Alf Glocker
Mitglied

Das Eis hängt durchaus zapfenschwer,
an allen Rinnen, unter’…

Dichtung
von Ingrid Baumgart-Fütterer
Mitglied

Sonnenstrahlen im Herzen
verbannen seelische Schmerzen,…

Dichtung
von andiy H
Mitglied

Was wären wir ohne Fernsehen in HD? Früher war es Schwarz Weiß und…

Dichtung
von Marcel Strömer
Mitglied

Du Augenpaar dem Lichte,
das sich den treuen Worten nährt,…

Dichtung
von Jürgen Wagner
Mitglied

Wir sitzen nicht mehr auf dem Boden
wir träumen nicht mehr…

Rezitation:
Sprecher Max Berghaus, Text und Musik: Jürgen Wagner
Dichtung
von Ernst Wetzel
Mitglied

Papa und Mama waren sehr darum bemüht,
dass es mit G...…

Dichtung
von Marcel Strömer
Mitglied

Wenn schwarze Schafe
sich zu einer Horde bilden
fühlen…

Dichtung
von slow speak
Mitglied

Die Tränen flüstern,
was das Herz fühlt.
Die Nächte…

Dichtung
von Marcel Strömer
Mitglied

Endlich! Besänftigt sind die großen Schweiger,
die Zungen…

Dichtung
von Alf Glocker
Mitglied

Bekommen, begehen, bestehen.

Ich be-komme in die Welt,…

Dichtung
von * noé *
Mitglied

Im "Krah-Krah" der Krähen
schon herbstliches Wehen…

Dichtung
von Michael Dahm
Mitglied

Weisst Du ?

Weisst Du wie`s als Kind noch war,

Dichtung
von Alf Glocker
Mitglied

Zum Abend bin ich voll versaut,
nur überanstrengt – abgebaut…

Dichtung
von Alf Glocker
Mitglied

24. Schritt

Warte bis dem Morgen graust,
bis der…

Dichtung
von Brianna Wings
Mitglied

Wie gern träum ich mich hin zu dir
und gehe dann mit dir…

Dichtung
von Alf Glocker
Mitglied

Die unter den Gläubigen,

die stillsitzen...und die, welche…

Dichtung
von Michael Jörchel
Mitglied

Dieses Buch, das kann mir sagen
woher ich komm und wer ich…

Dichtung
von Gebhard, Xaver Bock
Mitglied

gestern

gestern war ein stern
noch wärmte die sonne…

Dichtung
von Marcel Strömer
Mitglied

Mit besonders wachen Augen
liebtest du komprimiert

Dichtung
von Marcel Strömer
Mitglied

einst trank ich aus dir
dein liebliches Wort
das…

Dichtung
von Alf Glocker
Mitglied

Menschen die nicht denken können,
geben den Despoten recht,…

Dichtung
von Petra Ewering
Mitglied

Vögel zwitschern, tanzen, ziehen,
das Samenkorn erwacht,…

Dichtung
von Sabine Daus
Mitglied

Auf meine Weise

Liebe zeige ich auf meine Weise.

Dichtung
von Marcel Strömer
Mitglied

Begrabt die ewigen Schätze,
legt den Garten Eden ruhig unter…

Dichtung
von Jürgen Wagner
Mitglied

Das Leben ist ein Labyrinth
So vieles wirkt, geht wie der…

Rezitation:
Sprache, Musik und Aufnahme: Jürgen Wagner. Lied: Merseburger Zaubersprüche
Dichtung
von * noé *
Mitglied

Einen Wimpernschlag lang nur
streifte der Schlaf meinen…

Dichtung
von Uwe Röder
Mitglied

Schlaf, mein Kind,
schlaf ein,
dein Vater wird in…

Dichtung
von Michael Jörchel
Mitglied

Du Schwein, sagte sie zu mir
als wir uns einmal stritten.…

Seiten