Dichtung ✓ klassische & moderne Dichtungen Sammlung

empfohlene Dichtungen
von Johanna Ambrosius
von Christian Morgenstern
von Rainer Maria Rilke
neue Dichtungen
von Robert K. Staege
von Robert K. Staege
von Robert K. Staege
die schönsten Dichtungen
von Angélique Duvier
von Volker Harmgardt
von Kurt Tucholsky
von Michael Jörchel
Mitglied

Hast du deine Zeit genutzt,
deine Schuhe blank geputzt?…

von Jürgen Wagner
Mitglied

Es war ein Frosch im Brunnen
Hat dort sein Lied gesungen…

von * noé *
Mitglied

Den Sommer träge verschlafen.
Vom scharfen Rauchgeruch…

von philipp kirschner
Mitglied

1)
hob di afoch vüz wenig beochtet, hob di a nie richtig…

von Alf Glocker
Mitglied

Die Geister treten als Schatten auf –
wir haben Angst und…

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Weiterleben! Weitermachen!
Weiter lieben! Weiter lachen!

von Alf Glocker
Mitglied

Held, du willst verstanden werden?
Oute dich, das Ziel ist…

von Alf Glocker
Mitglied

109. Schritt

Es ist, bei Gott, nicht wichtig, daß es…

von Michael Jörchel
Mitglied

Manchmal denk ich mir, ich wär nicht da,
einfach weg und…

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Mach ich mit Krause Shopping – Tour:
Entpuppt sich’s stets…

von Marcel Strömer
Mitglied

Die Welt ist voller Leben
Die Welt ist voller Schein

von Walter W Hölbling
Mitglied

sie hebt uns hoch
in höhen unsprechbaren glücks
in…

von * noé *
Mitglied

Noch Nacht, in Stille eingehüllt,
entwickelt sich erst…

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Ein Kiesel
Saß inmitten Bachgeriesel
(Ganz OHNE Wiesel…

von philipp kirschner
Mitglied

1)
grosse schware regntropfn foin auf mei klans fenstabrett…

von Alf Glocker
Mitglied

Was ist ein Uin ohne Ping,
was ist `ne Drehung ohne Ding,…

von Nils W
Mitglied

Müsam gestapelt sortiert
Jeder Handgriff ist Perfektioniert…

von * noé *
Mitglied

Unfassbar, wie die Sonne strahlt!
Und wie sie Glitzerbilder…

von Jürgen Wagner
Mitglied

Der Gottesstaat, der Terrorismus,
Gewaltbereitschaft,…

von Alf Glocker
Mitglied

Ich habe große Wesen gesehen und erlebt
und ich habe selbst…

von Marcel Strömer
Mitglied

Dein Gedanke, unbelassen – flog stumm an mir vorbei
streifte…

von * noé *
Mitglied

Ich habe es ihr nicht erspart,
erschrocken hat sie's…

von Karl Oetzmann
Mitglied

Wir sind jung und unerfahren.
Mussten meist noch keine…

von Marcel Strömer
Mitglied

UV wirft der Sommer
Schicht durch Ozon
dichtet über…

von D.R. Giller
Mitglied

Ankunft

Gebirgsgürtel Sehnsüchte, wandernde Höhe
Lauf…

von * noé *
Mitglied

Ich kann sie nicht in Ruhe lassen!
Jedes Detail muss ich…

von Alf Glocker
Mitglied

Die Nacht ist geprägt von elegischen Liedern,
von nah und…

Wir
von slow speak
Mitglied

Ich fühle dich,
du fühlst mich,
jeder fühlt für sich.…

von Alf Glocker
Mitglied

Heute bist du gelb und rund,
mit zwei Augen, Nas‘ und Mund…

von Alf Glocker
Mitglied

Gesamtverschwörungsidioten
verfolgen uns auf Schritt und…

von Alf Glocker
Mitglied

Mach dein Glück, du bist im Spiel:
Fühlen, Lieben und…

von Marcel Strömer
Mitglied

Ich will in deinen Armen sterben,
mein sinkend Blick dir in…

von Martha lds
Mitglied

Dein Meeresmund ist heute still,
das einst so wilde Rauschen…

von Alf Glocker
Mitglied

Züchte dir die Natternbrut,
solang es Nattern reichlich gibt…

von * noé *
Mitglied

Brett auf Brett - und 66 Schrauben,
die Holzdübel nicht zu…

von Marcel Strömer
Mitglied

Lieber ziehen sie
Pistolen oder Schwerter,
greifen zu…

von Michael Dahm
Mitglied

Weisst Du ?

Weisst Du wie`s als Kind noch war,

von Michael Dahm
Mitglied

In Weihern und Lunken,
kauern die Unken,
sie müssen…

von Brianna Wings
Mitglied

Wie gern träum ich mich hin zu dir
und gehe dann mit dir…

von * noé *
Mitglied

Ich bin so angefüllt mit Träumen,
und - ja - ich sehne mich…

von Gebhard, Xaver Bock
Mitglied

gestern

gestern war ein stern
noch wärmte die sonne…

von Michael Jörchel
Mitglied

Dieses Buch, das kann mir sagen
woher ich komm und wer ich…

von philipp kirschner
Mitglied

1)
i donk da glei füa deine liabm, intimen zeiln, vielleicht…

von Marcel Strömer
Mitglied

einst trank ich aus dir
dein liebliches Wort
das…

von Marcel Strömer
Mitglied

Es wird schon wieder kälter
und kein Frühling ist in Sicht…

von Alf Glocker
Mitglied

Schwarzer Engel, sieben Meere
tragen Sand in unsre Augen –…

von * noé *
Mitglied

Einen Wimpernschlag lang nur
streifte der Schlaf meinen…

von Marcel Strömer
Mitglied

Das leise Ticken der Uhren
vom Dach bis zu den Türen,

von * noé *
Mitglied

Dein Planet trägt deinen Namen -
s'gibt keinen andern…

von Sebastian Deya
Mitglied

Dichter! Dichter! Ja! Du! Da!
Dichter! Dichter! Geh mir nah…

Seiten