Gedichte von bernd tunn tetje

Für ihn ok
hier zu sein.
Decke drüber
die noch…

Deckte es zu das gedachte Kind.
Hoffnungen schwelgen für den…

Hast den Blues.
Oft sehr schwer.
Es flehen Gefühle.…

Berührt dich sehr
dieser Chor.
Liegst auf dem Sofa…

Gewissen schleicht
in starre Gedanken.
Bringen…

Nochmal raus
bevor es endet.
Hast letzte Kraft

Liegst schwer nieder.
Läuft nicht viel.
Fast ein…

Dein Schatten lebt.
Vom Licht gemacht.
Wohl überall.…

Dein Schatten lebt.
Vom Licht gemacht.
Fast überall.…

Dein Schatten lebt.
Vom Licht gemacht.
Fast überall.…

Feuchtes Papier
mit ernsten Zeilen.
Zitternde Hände…

Bist noch jung.
Wirkst oft alt.
Den Lachen wirkt…

Regen plätschert.
Trommelt dabei.
Wirst ganz ruhig.…

Willst auf das Schiff
vor dem du stehst.
Vom Fernweh…

Drückt den Spieker
Kardelle zu heben.
Der Spleiß…

Das alte Schiff
segelt lockend vorbei.
Zieht Suchende…

Der alte Segler
liegt lockend am Kai.
Zieht Suchende…

Vom Meer umspült.
In Form gebracht.
Wellen schleifen…

Er sitzt am Hafen.
Schaut Schiffen zu.
Trotz hohem…

Hat ihn gemocht den alten Mann.
Er ging fort ohne ein Wann…

Schöner Abend
mit Flair und so.
Essen und Kerzen…

Tief verwurzelt
dem Boden verbunden.
Trägt er noch…

Komme nicht los von diesem Baum.
Ein winziges Stück an…

Fröhlich gekommen.
Hallo gesagt.
Geweckte Neugier.…

Schon länger her das Wiedersehen.
Muss in der Fremde Dienste…

Kopf aufgestützt
in beiden Händen.
Wie soll Zukunft…

Ein tiefes Gespräch
mit vielen Tränen.
Der Freund…

Pendelt unruhig
hin und her.
Hinter Gittern

Ruhe im Haus.
Klopft an der Tür.
Der Holer kommt.…

Mit Stick gekämpft.
Viele Tote.
Diese Drohnen

Der Morgen graut.
Fenster vergittert.
In dir die Angst…

Bist viele Schritte
im Leben gegangen.
Manche forsch,…

Kranke Kinder
mit klarem Sinn,
fragen nach
dem…

Stille schwebt
über der See.
Keine Möwen
in Luv…

Leben ist endlich.
Nicht seine Sicht.
Erlebt den Tag…

Mit sein Beruf
der schwere Gang.
Mund voll Trauer.…

War ein Schwacher
und Träumer dazu.
In seiner Klasse…

Hat geglaubt
an sie und sich.
War viel Hoffnung

Rauh und müde.
Hat viel erfasst.
Auch abgewinkt.…

Räumst die Küche.
Es klingelt da.
Die alte Frau

Die alten Zwei
nach bewegten Jahren
noch Hand in Hand…

Ihr alten Zwei
in bewegten Jahren
Hand in Hand

In sich zerstritten.
Hirachie dazu.
Enges Verhalten…

Habe gedacht:
I c h bin gut.
Andere Verhalten

Die Meere tobten.
Spiegel hob an.
Stürme und Blitze.…

Streichelt ihr Haar
das golden wirkt.
Ein Elend das…

Unruhige See.
Warum auch immer.
Manche Kronen

Höre ein Weinen
wie die Geige es kann.
Gehe dem nach…

Abend senkt sich.
Heim durch den Wald.
Dämmerung…

Boxen sein Leben.
Die Halle voll.
Jubel der Fans…

War mal ein begabtes Talent.
Halbe Welt ihren Namen kennt.…

Ab in den Wald.
Zigarette schmeckt.
Hat sich vorher…

Trage dich an mir.
Kann so nicht leben.
Wie soll ich…

Sozial gestrauchelt.
Er ist raus.
Der grüne Park…

Geht nichts mehr
zwischen euch beiden.
Könnt nichts…

Geht nichts mehr
zwischen euch Beiden.
Könnt nichts…

Unruhe zu Hause.
Blicke auf die Uhr.
Spannung wächst.…

Schon länger her
das Wiedersehen.
Muss in der Fremde…

Im mittleren Alter
und gut drauf.
Doch die Lücken…

Bellt zu jeden.
Fletscht Zähne.
Beherrscht klar…

Die Stätte verweist.
Stehe noch da.
Ist lange her…

Im Gottesdienst
erwartend feiernd.
Nicht nur lauernd…

Sorgen verdrängt
schon längere Zeit.
Tief in dir…

Gedanken und Gefühle
konnten miteinander nicht.

Nun…

Die Gedanken grau
und dunkle Tage.
Verirrte Gefühle…

Fühlt sich belastet.
Kann nichts halten.
Schon gar…

Diese Kinder hatte keiner lieb.
Ihr Erlebtes lenkte den…

Diesen Wald betreten sie nicht.
Wirkt so freundlich mit…

Dieser Abend
war so schön.
Mildes Wetter,

Dieses Feld
täuscht Stille vor.
Es lauert was

War eine Diva.
Königin der Zeit.
Der Rock,n Roll…

Vieles übersprungen
sich nicht zu stellen.
Lieber im…

Morgens wie immer
so glaubte ich.
Begann mit dem…

Seiten