Engelgedichte ✓ Gedichte zum Thema Engel

Bild eines Engels

In den Engelgedichten geht es um jede Art von "Engel" / Schutzengel, zum Schutz eines Landes, eines Ortes oder einer Person. Die bedeutendsten deutschen Dichter, wie Heinrich Heine oder auch Rilke haben Gedichte über Engel geschrieben. Bis heute sind Menschen fasziniert von Engeln - sei es in Form von Wesen, oder auch Gefühlen.

empfohlene Engelgedichte
von Heinrich Heine
neue Engelgedichte
von Horst Fleitmann
von Ursula Rischanek
von Ursula Rischanek
die schönsten Engelgedichte
von Angélique Duvier
von Axel C. Englert
von Willi Grigor
Ohne Zuordnung
von Angélique Duvier
Mitglied

Einsam und stumm,
sitzen heute Engel
auf watteweißen…

Lustige Gedichte
von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

WEIHNACHTEN ist RUM! Aus und vorbei!
ENDLICH ENDE! Jetzt…

Limerick
von Monika Laakes
Mitglied

Heut treff ich 'nen Engel am Morgen,
bitt' ihn, vertreib…

Dichtung
von Willi Grigor
Mitglied

Ich folgte den Spuren
von Göttern gemacht,
den…

Dichtung
von Soléa P.
Mitglied

Weiße Schwingen in schwarzer Nacht,
voller Kraft und Schlag…

Dichtung
von Johanna Ambrosius
Bibliothek

Du hast zu mir gehalten
Als alles mich verließ,
Als…

Dichtung
von Marcel Strömer
Mitglied

Oh hört sie doch,
Millionen Flügelschläge
die durch…

Dichtung
von Rainer Maria Rilke
Bibliothek

Seit mich mein Engel nicht mehr bewacht,
kann er frei seine…

Lustige Gedichte
von Corinna Herntier
Mitglied

Der Engel Nullachtfuffzehn war’s,
der wollt Karriere machen…

Dichtung
von Karin Steuck
Mitglied

Von Engeln umwoben in nächtlichen Wogen
Der liebende Clan…

Dichtung
von Karin Steuck
Mitglied

Dankbarer Glanz

Der Weg führt mich raus,
heraus aus…

Dichtung
von Ursula Rischanek
Mitglied

Ihr wisst es doch, ihr lieben Leut -
es war schon immer so…

Sonett / Klinggedicht
von Ursula Rischanek
Mitglied

wer wie ich, glaubt an Engelskraft,
wenn einer nunmehr für…

Lustige Gedichte
von Corinna Herntier
Mitglied

Erst flattert 's wild, dann folgt ein Rauschen …
Schon saust…

Ohne Zuordnung
von Alfred Krieger
Mitglied

Kaum dringt ein warmer Sonnenstrahl
durch 's Wolkentor ins…

Rezitation:
gelesen am 22.2.2017
Dichtung
von * noé *
Mitglied

Engel gibt's tatsächlich
in unsrem Leben, hier,
sie…

Dichtung
von Rainer Maria Rilke
Bibliothek

Wenn ich einmal im Lebensland,
im Gelärme von Markt und…

Ohne Zuordnung
von Sigrid Hartmann
Mitglied

Es tat sich auf 'ne fremde Welt
Es ist geschehen, hast du's…

Dichtung
von Andreas Brod
Mitglied

Durch Wolken bricht
Geheimnisvoll
Ein kleines Licht…

Dichtung
von Soléa P.
Mitglied

Lieber Engel sei unser Schutz
passe auf die Kinder auf…

Sonett / Klinggedicht
von Ursula Rischanek
Mitglied

Ein Engel, war für mich nun da,
ließ feines zartes Band…

Dichtung
von Marcel Strömer
Mitglied

Manch ein Wunsch bleibt zäh am Boden kleben
Welcher Mensch…

Lieder / Songs
von Alfred Krieger
Mitglied

Refrain: Du sagst, Du werast gern' a Engerl

Rezitation:
Aufnahme am 31.Juli 2016
Dichtung
von Horst Fleitmann
Mitglied

Ein Jeder auf Erden, ob Mann oder Frau
hat einen Engel ganz…

Dichtung
von Alf Glocker
Mitglied

Halte die Wolken an, weiser Schamane,
pfeif dir ein Lied in…

Ohne Zuordnung
von Monika Laakes
Mitglied

Engel sind da zu unserem Schutz
Engel helfen ohne Eigennutz…

Dichtung
von Annelie Kelch
Mitglied

Durch meine Seele fließen tausend neue Leben,
sobald ich…

Prosagedichte
von Asja Aditi
Mitglied

Es fiel ein Engel
Vom Himmel herab
Seine Flügel

Ohne Zuordnung
von Alfred Krieger
Mitglied

Ob jetzad so a Spatz
a a Engerl sei ko ...?
...…

Rezitation:
Dichtung
von Rainer Maria Rilke
Bibliothek

Ernster Engel aus Ebenholz:
Du riesige Ruh.
Dein…

Dichtung
von Alf Glocker
Mitglied

Du ahnst nicht, welche Engelsziele
dir die Himmelswege…

Dichtung
von Yvonne Zoll
Mitglied

unverhofft bin ich gestoßen
unglaubhaft auf neben straßen…

Dichtung
von Heinrich Heine
Bibliothek

Einsam in der Waldkapelle,
Vor dem Bild der Himmelsjungfrau…

Dichtung
von Marcel Strömer
Mitglied

Du bist ein Mensch
und stehst nun hier
auf einer hohen…

Ohne Zuordnung
von Michael Dahm
Mitglied

Hätt ich am End 'nen Wunsch noch frei,
zögert ich keinen…

Dichtung
von Alf Glocker
Mitglied

Die Ohren sausen und die Nase läuft,
der Puls rast und die…

von Brigitte-Hanna-Dorit Lebelt
Mitglied

Eine ruhige Nacht,
ein Englein das wacht,
ruft Dir zu…

Dichtung
von Rainer Maria Rilke
Bibliothek

Seine Hände blieben wie blinde
Vögel, die, um Sonne betrogen…

Dichtung
von Karin Steuck
Mitglied

Der Händedruck golden
Die Augen im Glanz
Geöffnet das…

Dichtung
von Ingrid Herta Drewing
Mitglied

Ein Rauschgoldengel, älter schon an Jahren,
lag, in ein…

Dichtung
von Soléa P.
Mitglied

Federn tänzeln durch die Luft,
ein Wesen ist geboren.

Minnelieder
von Pawel Markiewicz
Mitglied

Der Zaubermond ist nur für dich.
Du machst Ewigkeit hier auf…

Akrostichon
von Pawel Markiewicz
Mitglied

S üß-zauberhaft edelmütig war gestern Abend bei mir
C äsar…

Dichtung
von Alf Glocker
Mitglied

Reize mit deiner Skandal-Öse
bitte nicht meine Ulk-Nudel,…

Dichtung
von Willi Grigor
Mitglied

Wir Menschen auf der Erde leben,
doch wissen nicht warum.…

Lustige Gedichte
von Alfred Mertens
Mitglied

Jeder hat was ausgefressen
wäre schlimm , wenn`s nicht so…

Englische Gedichte
von Sascha El Farra
Mitglied

Als der Himmel noch blau war,
da waren die Engel noch voll,…

Dichtung
von Petra M. Jansen
Mitglied

Ich weiß, dass du da bist und sehe dich nicht.
Ich weiß,…

Dichtung
von Angélique Duvier
Mitglied

Ich lebe auf einem Stern
und strahle zu dir hinab,
ich…

Ohne Zuordnung
von Susanne Ulrike Maria Albrecht
Mitglied

Sterne am Himmelszelt
Strahlen so hell
Verleihen der…

Dichtung
von Rainer Maria Rilke
Bibliothek

Um die vielen Madonnen sind
viele ewige Engelknaben,

Haiku
von Pawel Markiewicz
Mitglied

die holde Perle
sei genannt Engelszähre
Japan prahlt…

Ohne Zuordnung
von Marcel Strömer
Mitglied

Im silbernen Sternenflimmern, inmitten der Freiheitsgedanken aller…

Dichtung
von Pawel Markiewicz
Mitglied

in mir erwacht ein zärtliches Gefühl
hold-sanft-selige…

Dichtung
von Alfred Mertens
Mitglied

Jeder sehnt sich nach einem Engel
der ihn beschützt, wenn…

Dichtung
von Rainer Maria Rilke
Bibliothek

Ich ließ meinen Engel lange nicht los,
und er verarmte mir…

Dichtung
von Alf Glocker
Mitglied

Die Toten schauen aus hellen Flächen,
mitten in dein…

Prosagedichte
von Dieter Strametz
Mitglied

Zeig mir den Weg zur Hölle
sagt mir der schwarze Engel

Dichtung
von Robert K. Staege
Mitglied

Ich konnt‘ die Englein fühlen,
die bei mir hielten Wacht,…

Ohne Zuordnung
von Alfred Krieger
Mitglied

„Bonjour“ pour toi...........................„Einen guten Tag“ für…

Rezitation:
Dichtung
von Petra M. Jansen
Mitglied

Gefallene Träume, gefallene Engel

einst Halt, einst…

Dichtung
von Marcel Strömer
Mitglied

ich weiß, ich wurde nur für dich geboren
den göttlich…

Dichtung
von Marcel Strömer
Mitglied

Sie finden sich
dort am Ende des Weges
direkt an der…

Dichtung
von Marcel Strömer
Mitglied

in Afrika fluchen die Engel
weil der Regen nicht wäscht…

Dichtung
von Marcel Strömer
Mitglied

Den Flügel weiß wie Schnee erhob
der flog durch die Gestirne…

Ohne Zuordnung
von slow speak
Mitglied

Der liebe Gott hat dich in diese Welt gemalt,
gab einem…

Dichtung
von VAN DE JANKAS
Mitglied

...

Dichtung
von Marcel Strömer
Mitglied

Im Land der schwarzen Pharaonen,
schlafend unter Wüstensand…

Ohne Zuordnung
von René Oberholzer
Mitglied

Die Flügel haben sich Engel gesucht
Und sind zu den Menschen…

Dichtung
von Marcel Strömer
Mitglied

Ich bin nicht weit davon entfernt, der Stelle Naht,
doch…