Gedichte von ulli nass

Mark Zuckerberg
wohl doch ein böser Zwerg
und wer ihm…

ein LebensWeg
der
blickt man zurück
sich zum…

die Amsel singt ihr
schönstes Lied
die Tauben gurren…

ich rufe in dieses Land
das einstmals abgebrannt

Abendsonne streichelt den Horizont
weit im Westen
in…

ganz alleine meine Augen mögen
schon immer auch eine

der letzte Schritt war falsch
mir schwindelt und ich falle…

die Welt war klein
der Horizont ganz nah
fühlte mich…

wenn nach dunkler sternenloser Nacht
der Tag anbricht

sie sieht so traurig aus
und singt noch nicht
die…

pflanz einen Apfelbaum –
träum Einen Zukunftstraum

die Meeresschnecke hat
tausende Nervenzellen nur
circa…

fühle mich heute groß
bin ganz einfach famos
bin das…

Tümpel voll tiefer Trauer
dunkel und unergründlich

gib mir für jeden Augenblick voll Glück-
einen glitzernden…

she said I was a zero
not even a local heroe
think she…

für jeden ein Gott, ein Mythos eine Geschichte
und statt…

in dunklen Stunden
erlag ich der Illusion
ich hätte…

ich atme
bin voller Leben
schaue auf meine Welt

bin mal Kind,bin mal Greis
bin mal schwarz,bin mal weiß…

die alten Römer
nannten' s "Unser Meer"
zum großen…

es wächst beständig unsere Illusion
klug würden wir von…

die Welt scheint heil
Kontinuität -
ist ein Versuch…

es gibt ihn noch -
die mutter sagt ,ich schrie
als ich…

chapeau mein Freund
das Mühen ist es ganz allein -
was…

bruder über all die Zeit
schenkst mir Heiterkeit
denn…

polares Eis wird knapp
Korallen erbleichen
Hybris…

dem Makus Söder gebührt Dank
zeigt er doch mal wieder

für den Bruchteil
einer Sekunde nur -
Kontakt mit…

denk ich an Deutschland
am hellen Tage
bewegt mich mit…

denke nie mehr -
schweige endlich
nehme einfach hin…

Glühwein geschwängert ist die Luft
fast könnte man im T-…

die lauten Trompeter gewinnen
die Welt ist wie von Sinnen…

skythische Reiternomaden
unterwegs ins Sternbild der…

heut wohnt ein böses Tier in meinem Ohr
ich seh es nicht,…

es ist ein Schnitter
groß seine Macht
kommt unverhofft…

er lebt sehr gut in mir
vital und stets gesund
ein…

geistiger Horizont
intellegibler Tellerrand

das…

du kannst noch so
tief graben
auf ewig nun suchen…

Sinne ständig gereizt
zu groß die Flut der Daten

nur in der reichen Welt
in der Materielles zählt

in träger Bewusstlosigkeit
rechnen dumpf vor sich hin

kunst,kultur und literatur
entstehn oft aus dichotomien nur…

woran geht diese Welt zu Grunde?
daran das Menschen böse…

alles schon gehört
alles schon gesehen
alles schon…

Leid minimieren -
heißt sich engagieren

ist ein…

Augenlider zentnerschwer
Gedanken zäh wie Hefeteig

seh ich das Personal der AfD
dann tuen mir die Augen weh…

ich möchte keine Zukunft ohne tropischen Wald
mit toten…

wer den Finger
stets in die Wunde legt
steht schnell…

zu weit ist jeder Platz
zu eng ist jeder Raum
der…

Hamsterrad -
immer im Kreise kriechen
ganz langsam…

bin stets auf 's Neue fasziniert
wenn Eitelkeit froh…

die Gedanken
waren niemals kongruent
das Fühlen

wer vieles bringt,wird manchem etwas bringen
die Bühne…

sah Dich zum ersten Mal
letzte Nacht -
im Traum

der Fluss der Gedanken
widersetzt sich dem Verstehen

habe viele Erinnerungsfilme im Kopf
oft verblichen, schwarz-…

verstopfte Nase
verkrampfte Blase
Watte im Hirn

ein graues Haar
zeigt sich ganz selten
Emotionen…

ist surfen auf höchster Woge
ist des Lebens beste Droge…

well I wrote you a letter –
schrieb Dir einfach einen Brief…

erlag
dem subtilen und betörend
liebenswerten Druck…

gebt euer Hirn
bei Facebook ab
bucht Wissen

mag sie nicht
die eitel Lebensstolzen
die sich stets…

Wörter erzeugten immer schon
Bilder,Träume, Faszination…

hin und wieder
verspüre ich Zuversicht
am ehesten…

führt Unsinn über Tiefsinn zu Wahnsinn?
kam Einstein aus…

die Ostereier leuchten bunt
der Braten schmort
es…

easy ist der selbstmord im Knast
wenn Du ein T-Shirt hast…

es ruht
bisher ohne himmlischen Frieden
Judas aus…

Seiten