Das Rosenblatt

von Alfred Mertens
Mitglied

Sie schnitt die Rose, Ein Blatt fiel herab,
als sie verliebt die Rose ihm gab,
Die Rose, das Herz lässt die Sonne erglüh`n,

Schon morgen muss sühnen, was heut war zu kühn.
Er gab ihr die Hände, er gab ihr den Mund,
Sie gab ihm alles, zu jener Stund.
Am andern Morgen war grau die Stadt

Sie sucht ihn, fand nur das Rosenblatt.
Sie legte es traurig in ihren Schoß,
und leise lösten die Tränen sich los.

Interne Verweise

Mehr von Alfred Mertens online lesen