Historisch ✓ Geschichten, Abhandlungen oder Erzählungen zum Thema

empfohlene
von Else Lasker-Schüler
von Friedrich Nietzsche
neue
von Gerfried Bedenkirch
von Gherkin Green
die schönsten
von Denis Waßmann
von Annelie Kelch
von Uwe Röder
Biografien / Autobiografien
von Klaus Mattes
Mitglied

Noch kein volles Jahr bin ich bei der Gruppe. Meine Rolle habe ich…

Kurzgeschichten & Kurzprosa
von Michael Perkampus
Mitglied

Hier werden sie mich nicht finden. Hier werden sie mich endlich…

Novellen & Erzählungen
von Oliver S
Mitglied

Im Jahr 1935 bekommt ein junger und talentierter Student aus…

Novellen & Erzählungen
von Klaus Mattes
Mitglied

Ralfs Karriere war nie in Gang gekommen, zuletzt hatte er seine…

Kurzgeschichten & Kurzprosa
von * noé *
Mitglied

Pullover

Die Bäcker- und Konditorfamilie bediente sich…

Reiseberichte
von Alf Glocker
Mitglied

Da wird eine junge Frau nackt vor die Menge geführt, in einem Land…

Essay
von Rochus Stordeur
Mitglied

in memoriam Günter Grass

Ob Günter Grass mit der Wahl des…

Kurzgeschichten & Kurzprosa
von René Oberholzer
Mitglied

Damit sein lebenslanger Traum in Erfüllung gehen konnte, lernte er…

Kurzgeschichten & Kurzprosa
von Alf Glocker
Mitglied

Ja, was gehört denn zu Deutschland? Auf jeden Fall mal das…

Kurzgeschichten & Kurzprosa
von Marcel Strömer
Mitglied

>> Spaß muss sein <<

Bauern Olympiade |…

Novellen & Erzählungen
von Petra Ewering
Mitglied

Nicht unerwartet klopfte der Tod eines Tages an meine Tür. Da ich…

Reiseberichte
von Klaus Mattes
Mitglied

Womöglich war in den sechziger und frühen siebziger Jahren…

Reiseberichte
von Klaus Mattes
Mitglied

Die Abfahrtszeiten im öffentlichen Personennahverkehr bleiben…

Kurzgeschichten & Kurzprosa
von Oliver S
Mitglied

Musternd betrachtete er sich im Spiegel der oberhalb der…

Kurzgeschichten & Kurzprosa
von Alf Glocker
Mitglied

Alle Formen exzessiver Erleuchtung erhellen uns die Umnachtung des…

Essay
von Michael Perkampus
Mitglied

Sir Austen Henry Layard entdeckte unter dem Hügel Kuyunjik am…

Kurzgeschichten & Kurzprosa
von Volker C. Jacoby
Mitglied

Ein Freund von mir veröffentlicht im Internet jede Woche…

Kurzgeschichten & Kurzprosa
von Giulia Strek
Mitglied

Es war der 14. März 1701, ein wunderschöner Morgen,
als mein…

Kurzgeschichten & Kurzprosa
von Kerim Mallée
Mitglied

Die Ladentür öffnete sich, mit einem Klingeln. In Fabian…

Novellen & Erzählungen
von Hans Werner
Mitglied

Im Krieg

Sie schmeckt das Salz unterdrückter…

Seiten

Wie in jeder anderen literarischen Gattung sollte sich ein Autor mit der Intention einen historischen Roman (bzw. einen historisierend sonstigen Text) zu schreiben, genau über Zeit, Umfeld, Kultur und sozialpolitische Zusammenhänge im Klaren sein - mit dem ganz wichtigen Unterschied zu sonstiger Fiktion, dass ein Plot im historischen Bereich tatsächlich fundierte Fakten beinhalten muss, um plausibel zu bleiben. Hier wird die so genannte künstlerische Freiheit einer gewissen Zerreißprobe unterworfen, denn ein belegtes, geschichtliches Ereignis muss als solches berücksichtigt werden – ganz im Gegensatz zu Fantasy und sonstigen ‚freien Formen‘ der epischen Erzählkunst.

Zusammenhänge sozialpolitischer Natur, wissenschaftliche Errungenschaften, kulturelle Ereignisse … all dies sollte möglichst nahe am überlieferten Zeitgeschehen anlehnen. Daher haben historische ‚Erzählwerke‘ immer die Aufgabe, bewiesene Erkenntnisse über vergangene Zeiten in einen Kontext fiktionaler Literatur einzubauen, so dass auch ein vorgebildeter, versierter Leser sich nicht an Ungereimtheiten und Widersprüchlichkeiten stört.